Travelinspired

Herbst Spaziergänge in und um Hamburg

(Werbung*) Herbst. Die Welt ist in bunte Farben getaucht. Gelb, orange, rot leuchten die Blätter an den Laubbäumen. Besonders wenn die Sonne sie anstrahlt, haben ich das Gefühl, die Welt könnte nicht schöner sein. Mit den Füßen durchs Laub rascheln. Dabei tief die klare Herbstluft einatmen. Und Eichhörnchen dabei zuschauen, wie sie eifrig Vorräte für den Winter sammeln. Der Herbst ist einfach die perfekte Jahreszeit zum Spazierengehen. In diesem Beitrag möchten wir euch vier schöne Herbstspaziergänge in der Metropolregion Hamburg vorstellen.

Herbstspaziergang am Öjendorfer See, Hamburg Ausflugstipp

Traumhafte Herbstfarben am Öjendorfer See in Hamburg

Herbstspaziergang am Öjendorfer See

Der Öjendorfer See gehört definitiv zu unseren Lieblingsplätzen, seit wir im Osten Hamburgs leben. Er liegt im Öjendorfer Park, Hamburgs drittgrößtem Park. Ein Ausflug lohnt sich eigentlich zu jeder Jahreszeit. Im Sommer kannst du im Öjendorfer See baden, im Winter von dem kleinen Hügel am Ostufer des Sees hinunterrodeln. In einer guten Stunde spaziert man einmal um den See herum. Je nachdem, wie dicht am Ufer du läufst, ist die Strecke drei bis fünf Kilometer lang. Der Rundweg eignet sich auch super zum Joggen, Radfahren oder Kinderwagen schieben.

Herbstspaziergang am Öjendorfer See, Hamburg Ausflugstipp

Herbstspaziergang am Öjendorfer See

Indian Summer in Hamburg

Besonders spektakulär ist die Natur am Öjendorfer See natürlich im Herbst. Wir waren völlig hin und weg von den wunderschönen Herbstfarben und haben uns die Finger wund fotografiert. Bei gutem Wetter spiegeln sich die bunten Laubbäume malerisch im See. Dazu dann noch der strahlend blaue Himmel. Man hat das Gefühl, die Welt wäre in einen Farbeimer gefallen. Richtiges Indian Summer Feeling in Hamburg. Da kann man sich den weiten Weg nach Kanada oder in die USA fast sparen.

Herbstspaziergang am Öjendorfer See, Hamburg Ausflugstipp

Indian Summer am Öjendorfer See

Vögel beobachten im Öjendorfer Park

Dank des angrenzenden Naturschutzgebiets ist der Öjendorfer Park bei Vögeln sehr beliebt. Auf unserem Herbstspaziergang beobachten wir mal wieder zahlreiche Enten, Gänse und Schwäne. Auch ein paar Haubentaucher und Blesshühner tummeln sich im Wasser.

Enten, Herbstspaziergang am Öjendorfer See, Hamburg Ausflugstipp

Enten fühlen sich im Öjendorfer Park wohl

Schwan, Herbstspaziergang am Öjendorfer See, Hamburg Ausflugstipp

Auch Schwäne lieben den Ojendorfer See

Die Infrastruktur am Öjendorfer See ist übrigens super. Es gibt Parkplätze an drei Seiten, zwei Kioske, die das ganze Jahr über aufhaben, zwei große Spielplätze und sogar eine Minigolfanlage. Ein heißes Getränk zum Aufwärmen ist also jederzeit in Reichweite.

Herbstspaziergang am Öjendorfer See, Hamburg Ausflugstipp

Malerische Herbststimmung

Spazierengehen auf dem Alsterwanderweg

Am Alsterwanderweg kommt man als Hamburger nicht vorbei. Auf 37 Kilometern führt er von Kayhude in Schleswig-Holstein bis zur Mündung der Alster in die Elbe. Dabei verläuft der Wanderweg überwiegend direkt am Ufer der Alster entlang. Auf den nördlichen Abschnitten erwartet dich wunderschöne Natur am Alsterlauf. Im südlichen Bereich führt dich der Alsterwanderweg durch den Alsterpark an der Außenalster und schließlich westlichen der Binnenalster entlang mitten ins Zentrum von Hamburg.

Spaziergang an der Alster, Alsterwanderweg, Hamburg, Herbst Ausflug

Spaziergang an der Alster in Poppenbüttel

Spaziergang an der Alster, Alsterwanderweg, Hamburg, Herbst Ausflug

Herbstzauber

Herbstidylle an der Poppenbüttler Schleuse

Einen schönen Abschnitt für einen Herbstspaziergang an der Alster findest du beispielsweise an der Poppenbüttler Schleuse. Vom ehemaligen Schleusenwärterhaus, das heute ein Restaurant beherbergt, wanderst du direkt am Ufer des Schleusenteichs entlang Richtung Norden.

Schleusenteich am Alsterwanderweg in Poppenpüttel, Wandern Metropolregion Hamburg, Ausflugstipp

Schleusenteich am Alsterwanderweg in Poppenpüttel

Spaziergang an der Alster, Alsterwanderweg, Hamburg, Herbst Ausflug

Unterwegs auf dem Alsterwanderweg in Hamburg

Durch den Hennepark geht es weiter direkt an der Alster entlang, die sich hier in Bögen durch das Tal schlängelt. Ein Stück weiter nordwärts erreichst du den Hohenbuchenpark. Hier kannst du den Alsterwanderweg für eine kleine Rundwanderung verlassen und an der Mellingbek im kleinen Bogen zurück zur Alster und dem Schleusenteich wandern. Die Tour dauert etwa eine Stunde und ist knapp vier Kilometer lang. Ein idealer, kurzer Herbstspaziergang mit reichlich Gelegenheit, durchs Laub zu rascheln.

Spaziergang an der Alster, Alsterwanderweg, Hamburg, Herbst Ausflug

Idyllische Herbststimmung

Enten, Spaziergang an der Alster, Alsterwanderweg, Hamburg, Herbst Ausflug

Enten floaten zwischen dem Herbstlaub

Wandern am Großensee und Mönchsteich

Im Naherholunsgebiet Stormarnsche Schweiz im Osten von Hamburg liegen die drei schönen Seen Großensee, Mönchsteich und Lütjensee. Traumhafte Spaziergänge am Wasser warten hier auf dich. Besonders im Herbst, wenn sich die bunten Bäume in den Seen spiegeln, ist die Gegend an Idylle kaum zu übertreffen.

Bunte Spiegelungen im Großensee, Herbst Spaziergang Hamburg Umgebung

Bunte Spiegelungen im Großensee

Herbstidylle beim Spaziergang am Großensee

Herbstidylle beim Spaziergang am Großensee

Vögel im Freibad Südstrand

Wir starten unsere Herbstwanderung am Freibad Südstrand in Großensee. Das Gelände ist außerhalb der Saison frei zugänglich. Viele Gänse und Enten erobern dann das Freibad samt Steg und lassen sich dort häuslich nieder. Mehrere duzend Gänse erheben sich empört in die Lüfte, als wir es wagen, den Steg zum Fotografieren zu betreten.

Freibad Südstrand am Großensee, Herbst Wanderung Kreis Stormarn, Hamburg Ausflugstipp

Freibad Südstrand am Großensee

Gans auf dem Großensee

Gans auf dem Großensee

Vom Freibad aus folgen wir der Straße am Ostufer des Großensees entlang. Hinter dem Restaurant Strandhus führt sie als Forsteg mitten in den Wald hinein. Wir wandern an mehreren kleinen Teichen vorbei und sind ganz begeistert von dem bunten Laub und der märchenhaften Waldidylle. Dann stehen wir plötzlich wieder direkt am Ufer des Großensees. Phänomenal das Seepanorama!

Panorama am Großensee, Herbst Spaziergang Metropolregion Hamburg

Panorama am Großensee

Überall buntes Laub beim Spazierengehen am Großensee im Kreis Stormarn

Überall buntes Laub beim Spazierengehen am Großensee im Kreis Stormarn

Natur pur am Nordstrand von Großensee

Immer am Ufer lang spazieren wir nun weiter zum Nordstrand vom Großensee. Das Seeufer ist hier sehr naturbelassen und der Strand das ganze Jahr über frei zugänglich. Heute badet allerdings nur ein wasserverrückter Golden Retriever.

Nordstrand am Großensee, Herbstwanderung Schleswig-Holstein, Kreis Stormarn

Nordstrand am Großensee

Vom Strand zweigen wir ab zum Hotelrestaurant Schleushörn. Hier kannst du eine Pause mit Kaffee und Kuchen einlegen. Im Sommer wartet auch eine Abenteuergolfanlage auf Gäste. Wir beschließen, noch ein Stück weiter zum Mönchsteich zu wandern. Das Wetter ist einfach zu schön, um schon umzudrehen. Allerdings ist das Laub im Wald so dicht, dass die Wanderwege gar nicht mehr zu erkennen sind. So rascheln wir einfach querfeldein.

Herbstlaub Großensee, Schleushörn, Wanderung Großensee Mönchsteich, Schleswig-Holstein, Kreis Stormarn

Herbstlaub im Wald beim Restaurant Schleushörn

Silberreiher am Mönchsteich

Am Mönchsteich erwartet uns eine Gruppe Silberreiher. Und auch hier spiegelt sich die Natur wieder malerisch im See. Einfach traumhaft, dieser Herbsttag in der Metropolregion Hamburg.

Spaziergang im Herbst am Mönchsteich, Wandern Stormarnsche Schweiz, Metropolregion Hamburg

Herbstspaziergang am Mönchsteich

Silberreiher am Mönchsteich, Wandern Stormarnsche Schweiz, Metropolregion Hamburg

Silberreiher am Mönchsteich

Querfeldein wandern wir vom Mönchsteich zurück zum Großensee und weiter am Seeufer entlang zurück zum Parkplatz am Freibad Südstrand. Gut zwei Stunden sind wir insgesamt unterwegs. Natürlich kannst du die Wanderung auch noch beliebig weiter ausdehnen, indem du beispielsweise noch den Mönchsteich umrundest oder auf der anderen Seeseite des Großensees zurückläufst.

Indian Summer am Großensee bei Hamburg, Herbstausflug, Wandern

Indian Summer am Großensee bei Hamburg

Rundwanderung Lütjensee

Nördlich vom Großensee findest du den Lütjensee, ebenfalls ein tolles Ausflugsziel ab Hamburg. Am Nordende des Lütjensees gibt es eine Badestelle. Von hier kannst du zu einer Wanderung rund um den See aufbrechen. Am Ostufer führt der Wanderweg überwiegend direkt am Seeufer entlang. Schon nach ein paar Minuten erreichen wir ein Wildgehege. Für uns als Tierfans natürlich ein Highlight!

Rehe, Lütjensee, Kreis Stormarn, Ausflug Hamburg

Niedliches Reh entdeckt

Herbst am Lütjensee

Vorbei am Seehof geht es schließlich durch den Wald. Am südlichen Ufer des Lütjensees macht der Weg einen Schlenker, bevor du an der Fischerklause nochmal kurz auf den See schaust. Im Sommer kannst du dort übrigens Ruderboote ausleihen. Anschließend folgen wir dem Rundwanderweg durch den Ort Lütjensee zurück nach Norden. Erst relativ weit oben stoßen wir wieder auf einen naturnahen Wanderweg direkt am See. Alles in allem ist der ca. 5 Kilometer lange Rundweg um den Lütjensee eine abwechslungsreiche leichte Wanderung mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten. Zeitbedarf etwa eine Stunde.

Herbstspaziergang Lütjensee, Schleswig-Holstein

So schön kann der Herbst am Wasser sein

Wer noch ein bisschen weiter wandern möchte, kann noch eine Runde durch das östlich angrenzende Moorgebiet Kranika anschließen. Oder du tobst dich noch ein bisschen im Hochseilgarten von Lütjensee aus.

Durchs Laub rascheln beim Herbstspaziergang am Lütjensee, Wandern Metropolregion Hamburg

Durchs Laub rascheln beim Herbstspaziergang am Lütjensee

Herbstspaziergang Lütjensee, Schleswig-Holstein

Natur-Kunstwerk

Fazit Herbstspaziergänge in und um Hamburg

In und um Hamburg gibt es viele schöne Wanderungen direkt am Wasser. Also nutze die schönen Herbsttage und gehe raus in die Natur. Es lohnt sich!

Was sind deine Lieblingsorte für schöne Herbstspaziergänge? Gern her mit deinen Tipps in den Kommentaren!

Weitere Ausflugstipps in Hamburg und der Metropolregion:

Neugieriges Reh im Wildgehege am Lütjensee, wandern Stormannsche Schweiz, Rundwanderung Lütjensee

Neugieriges Reh im Wildgehege am Lütjensee

*Offenlegung: Im Auftrag von Hamburg Marketing sind die Reiseblogger Hamburg in der Metropolregion Hamburg unterwegs. Die Mission: Findet die coolsten und schönsten Ausflugsideen, Aktivitäten und Veranstaltungen an, im und rund ums Wasser. Die Herbstspaziergänge haben wir auf eigene Faust unternommen. Unsere persönliche Meinung bleibt von der Kooperation unbeeinflusst, schließlich geht es auf Travelinspired um authentische Reiseberichte.

Auch interessante Beiträge

Kroatiens Nationalparks – Plitvicer Seen und Krka... Plitvicer Seen - Indian Summer Traum im Herbst. Ein Spontantrip führt uns für ein paar Tage nach Kroatien. Eigentlich wo...
Nordost-Grönland: Wandern in Blomsterbukta Blomsterbukta im wunderschöner Nordost-Grönland Nationalpark Bei meinem ersten Besuch im Nordost-Grönland Nationalpa...
9 schöne Wanderungen auf La Palma Auf der Kanareninsel La Palma gibt es zahlreiche wunderschöne Wanderwege. Sie sind genauso abwechslungsreich wie die Lan...
Winterwandern in Hamburg Ich liebe den Winter. Besonders wenn die Landschaft mit Schnee bedeckt ist, die Luft glasklar und die Sonne die Welt ver...

8 Kommentare zu “Herbst Spaziergänge in und um Hamburg

  1. Miriam

    Wahnsinns Wetter! Perfekt für solche Spaziergänge. Gerade den Alsterwanderweg in Poppenbüttel mit Schleuse etc. kenne ich gut (bin da ja aufgewachsen) und ich fand es schon als Kind total schön dort spazieren zu gehen. Den Lütjensee kenne ich noch gut von meinem Opa. Ach, schön wenn solche Erinnerungen wieder kommen. Da habt ihr ganz feine Routen zusammen getragen.
    Lg Miriam

    1. Kathrin Autor des Beitrags

      Danke Miriam! Dieses Jahr ist der Herbst aber auch echt besonders schön, da macht es gleicht doppelt Spaß raus in die Natur und ans Wasser zu gehen. Witzig, da hätten wir uns ja früher glatt mal Treffen können auf dem Alsterwanderweg. Wir waren da im Sommer auch öfter mal zum Paddeln.
      Liebe Grüße
      Kathrin

    1. Kathrin Autor des Beitrags

      Die Spiegelungen der bunten Bäume in den blauen Seen ist einfach zu schön. Wir lieben es, wenn die Natur im Herbst so bunt ist!
      Liebe Grüße
      Kathrin

    1. Kathrin Autor des Beitrags

      Danke, Tanja. Der Wechsel der Jahreszeiten macht ja oft auch den Reiz aus. Das finden wir an Spaziergängen und Wanderungen in und um Hamburg so toll, dadurch dass sie für uns praktisch vor der Haustür liegen, kriegt man die Veränderungen der Natur hautnah mit.
      Liebe Grüße
      Kathrin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.