Travelinspired

Stormarn: Zu Besuch bei den Wasserbüffeln

(Werbung*) Natur- und Tierfreunde aufgepasst – hier sind unsere Tipps für einen abwechslungsreichen Tagesausflug in der Metropolregion Hamburg. Unser Outdoor-Abenteuer führt uns nach Bad Oldesloe im Kreis Stormarn, etwa eine halbe Stunde nordöstlich von Hamburg. Dort wartet das idyllische Naturschutzgebiet Brenner Moor darauf, von dir erkundet zu werden. Neben Vögeln kannst du mit etwas Glück auch die beeindruckenden Wasserbüffel beobachten. Eine Wanderung lässt sich hier wunderbar mit einer Kanutour auf der Trave kombinieren. Wir jedenfalls sind restlos begeistert von der schönen Landschaft und den niedlichen Büffeln in der Umgebung von Bad Oldesloe.

Enten und brütenden Schwan entdeckt beim Wandern im Kreis Stormarn, Bad Oldesloe Ausflugsziele, Metropolregion Hamburg Insidertipp

Enten und brütenden Schwan entdeckt beim Wandern im Kreis Stormarn

Wasserbüffel beobachten im Naturschutzgebiet Brenner Moor, Erfahrungsbericht Wasserbüffel Führung Kreis Stormarn in Schleswig Holstein, Ausflugsziele Bad Oldesloe für Tierfans, Metropolregion Hamburg

Niedliche Wasserbüffel im Kreis Stormarn

Hier sind unsere Tipps für einen Tagesausflug in den Kreis Stormarn mit Wandern, Kanutour und einem Besuch bei den Wasserbüffeln. Auf nach Bad Oldesloe!

Wandern durch das Brenner Moor

Als Erstes steht bei unserem Tagesausflug nach Bad Oldesloe eine Wanderung durch das Brenner Moor auf dem Programm. Von der Jugendherberge Bad Oldesloe wandern wir an der Trave entlang. Es ist ein schöner Frühlingstag Mitte Mai. Der Wald schimmert in vielen verschiedenen Grüntönen, die Wolken spiegeln sich im Wasser der Trave. Super idyllisch! Wir kommen an einer Kleingartensiedlung vorbei. Direkt am Wasser liegen hier hübsche rote Holzhäuser, ich würde am liebsten gleich einziehen.

Wandern von Bad Oldesloe zum Brenner Moor, leichte Wanderung Stormarn, Schleswig-Holstein Wandertipp

Wandern von Bad Oldesloe zum Brenner Moor

Waldspaziergang Stormarn, Wanderweg Bad Oldesloe Brenner Moor

Schöne Waldlandschaft

Kurz darauf erreichen wir das Brenner Moor, eins der Naturschutzgebiete im Kreis Stormarn. Auf einem Holzbohlenweg wandern wir hier mitten durch die Moorlandschaft. Das Brenner Moor ist das größte binnenländische Salzmoor in Schleswig-Holstein. Der Salzgehalt ist hier teilweise so hoch wie in der Nordsee. Faszinierend!

Wandern auf dem Holzbohlenweg durch das Brenner Moor, Wandertouren Stormarn, Sehenswürdigkeiten Schleswig-Holstein

Wandern auf dem Holzbohlenweg durch das Brenner Moor

Blick vom Wanderweg auf die Trave, Brenner Moor Rundweg Bad Oldesloe, Wandern Schleswig-Holstein

Blick vom Wanderweg auf die Trave

Wir sind tatsächlich zum ersten Mal im Brenner Moor, obwohl Bad Oldesloe ja wirklich nur einen Katzensprung von Hamburg entfernt ist. Zehn Erlebnisstationen mit QR-Codes informieren unterwegs über das Moor und seine Bewohner.

QR-Code Info am Brenner Moor Rundweg, Ausflugsziele um Bad Oldesloe, Tagesausflug Metropolregion Hamburg in den Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein

QR-Code Info am Brenner Moor Rundweg

Pusteblume, Brenner Moor Rundweg, Ausflugsziele um Bad Oldesloe Kreis Stormarn wandern, Ausflugstipp Metropolregion Hamburg nach Schleswig-Holstein

Pusteblume am Wegesrand

Vogelbeobachtung in der Wolkenweher Niederung

Am Ende des Holzbohlenwegs durch das Brenner Moor erwartet uns die Grüne Brücke, wo wir eine Picknickpause einlegen. Anschließend wandern wir durch die Wolkenweher Niederung Richtung Parkplatz, wo wir mit Herrn Petr zur Wasserbüffel-Führung verabredet sind. Unterwegs beobachten wir einen Reiher auf der Pirsch, einen Schwan beim Brüten und mehrere Enten.

Brütender Schwan in der Wolkenweher Niederung beim Brenner Moor im Kreis Stormarn, leichte Wanderung Bad Oldesloe Metropolregion Hamburg

Brütender Schwan in der Wolkenweher Niederung beim Brenner Moor

Ente, Bad Oldesloe Vogelbeobachtung Wolkenweher Niederung, Ausflugsziele Kreis Stormarn, Metropolregion Hamburg Tipps

Ente

Brenner Moor Rundweg & Wandertipps Bad Oldesloe

Auf dem Parkplatz am Weg „Zur grünen Brücke“ im Ortsteil Wolkenwehe von Bad Oldesloe kannst du übrigens auch parken, falls du den gesamten Brenner Moor Rundweg wandern möchtest. Die Rundwanderung ist etwa 6 Kilometer lang. Du kannst natürlich auch direkt in Bad Oldesloe starten. Mehr Infos zur Tour und weitere Tipps zum Wandern im Kreis Stormarn findest du auf der offiziellen Website. Übrigens führt sogar der Jakobsweg auf etwa 46 Kilometern durch den Kreis Stormarn. Unter anderem verläuft der Pilgerweg auch ein Stück auf dem Wanderweg durch das Brenner Moor, auf dem wir heute unterwegs sind.

Jakobsweg bei Bad Oldesloe, Wandertouren Kreis Stormarn, Wandern Schleswig-Holstein

Jakobsweg bei Bad Oldesloe im Kreis Stormarn

Zu Besuch bei den Wasserbüffeln

Das Highlight unseres Tagesausflugs nach Bad Oldesloe im Kreis Stormarn ist die Begegnung mit den niedlichen Wasserbüffeln. Die sanften Riesen leben auf einer idyllischen Weide direkt an der Trave. Die feuchte Moorlandschaft ist ideal für die Haltung von Wasserbüffeln. Neben abwechslungsreichen Pflanzen und Gräsern zum Fressen bietet der teilweise matschige Boden auch perfekte Bedingungen für ein Schlammbad: Büffel-Wellness. Die Bäume auf der Weide werden auch gern zum Scheuern benutzt.

Büffel-Wellness: Scheuern am Baum, Wasserbüffel in Schleswig-Holstein, Tierbeobachtung Kreis Stormarn Tipps, Ausflugsziele um Bad Oldesloe

Büffel-Wellness: Scheuern am Baum

Wasserbüffel beobachten im Naturschutzgebiet Brenner Moor, Erfahrungsbericht Wasserbüffel Führung Kreis Stormarn in Schleswig Holstein, Ausflugsziele um Bad Oldesloe, Metropolregion Hamburg Tipp Tierfans

Herde der Holstein Büffel an der Trave bei Bad Oldesloe

Die Holstein Büffel

Die Wasserbüffel gehören der Familie Petr. Mit 8 Tieren haben sie 2012 die Zucht der Holstein-Büffel gestartet, mit dem Ziel, regionales Premium-Fleisch zu erzeugen. Dabei legt die Familie Petr sehr viel Wert auf artgerechte Haltung und Respekt den Tieren gegenüber. Über den Fleisch-Aspekt wollen wir als Vegetarier lieber nicht zu lange nachdenken. Dass es den Büffeln auf den schönen Weiden ausgesprochen gut geht, können wir allerdings bestätigen. Sie leben das ganze Jahr über im Freien.

Wasserbüffel beobachten im Naturschutzgebiet Brenner Moor, Erfahrungsbericht Wasserbüffel Führung Kreis Stormarn in Schleswig Holstein, Ausflugsziele Bad Oldesloe für Tierfans, Metropolregion Hamburg

Zufriedene Wasserbüffel auf ihrer Weide an der Trave

Inzwischen tummeln sich ungefähr 90 Tiere, die sich auf mehrere Herden aufteilen, im Travetal und der Leezener Au-Niederung. Wir dürfen heute gemeinsam mit Herrn Petr Büffel-Bulle Luigi und seine Damen besuchen. Schon auf dem Weg zur Weide nahe Wolkenwehe bekommen wir jede Menge interessante Infos über die Wasserbüffel. Wusstest du zum Beispiel, dass die großen Tiere nicht schwitzen können? Um sich abzukühlen, suhlen sie sich im Matsch und gestaltet damit auch die Landschaft um. Die Matschschicht auf der Haut dient den Büffeln gleichzeitig als Insektenschutz. Sehr praktisch. Außerdem sollen die Wasserbüffel sehr verschmust sein, wir sind gespannt!

Büffel Bulle Luigi, Holstein Büffel besuchen bei Bad Oldesloe, Wasserbüffel Führung, Ausflugsziele Stormarn Schleswig-Holstein

Wasserbüffel Bulle Luigi nimmt uns unter die Lupe

Wasserbüffel-Führung: Auge in Auge mit den sanften Riesen

Als wir die Weide erreichen, liegen die Büffel gemütlich auf einem Hügel unter einem schattigen Baum. Herr Petr gibt uns noch ein paar Tipps im Umgang mit den Büffeln und schon kann es losgehen. Im Näherkommen werden wir von den Büffeln neugierig beobachtet.

Wasserbüffel Herde beobachten in Schleswig-Holstein, Naturschutzgebiete Kreis Stormarn, Tipp Ausflugsziele Bad Oldesloe

Entspannte Wasserbüffel Herde

Wie besprochen halten wir uns hinter Herrn Petr. Das ist eine Vorsichtsmaßnahme, da die Wasserbüffel sehr große Hörner haben und uns Menschen damit ungewollt gefährlich werden können. Das muss keine böse Absicht sein. Es ist einfach so, dass sie selbst durch eine dicke Haut vor den Hörnern ihrer Herdenmitglieder geschützt sind. Und dass so ein großes Tier uns kräftemäßig haushoch überlegen ist, ist ja eh klar.

Die Wasserbüffel sind durch ihre dicke Haut vor den Hörnern gut geschützt, Büffel in Schleswig-Holstein, Tipp für Tierfans Metropolregion Hamburg

Die Wasserbüffel sind durch ihre dicke Haut vor den Hörnern gut geschützt

Das ist aber kein Problem, da die Wasserbüffel sehr friedliche Tiere sind. Sie haben ein gutes Verhältnis zu ihrem Halter, der sie jeden Tag besucht und nach dem Rechten schaut. Fremden Menschen gegenüber sind die Büffel etwas skeptisch. Aber in der Gegenwart von Herrn Petr gewöhnen sich die Wasserbüffel langsam an uns und auch wir dürfen sie mal ein bisschen am Kopf kraulen. Was für ein großartiger Moment!

Wasserbüffel streicheln, Erfahrungsbericht Wasserbüffel Führung Stormarn, Ausflugsziele Bad Oldesloe für Tierfans, Metropolregion Hamburg

Wasserbüffel streicheln

Wanderung zur Donnerbrücke

Mit Mühe trennen wir uns schließlich von den niedlichen Wasserbüffeln und setzen unsere Wanderung im Nordwesten von Bad Oldesloe fort. Die Büffel folgen uns noch ein Stück am Zaun entlang. Weiter geht es durch den Wald und an zwei Seen vorbei bis wir den Nütschauer Weg erreichen. Nach links würden wir hier zum Kloster Nütschau kommen, dem nördlichsten Benediktinerkloster in Deutschland. Unser Ziel ist aber die Donnerbrücke auf der rechten Seite, wo wir unsere Kanutour auf der Trave starten wollen. Vor der Brücke passieren wir noch ein paar malerische alte Gebäude, darunter auch eine alte Bäckerei.

Teufelsteich,Kreis Stormarn wandern Wolkenwehe, Ausflugsziele um Bad Oldesloe

Der Teufelsteich am Wanderweg zur Donnerbrücke

Alte Bäckerei an der Donnerbrücke, Nütschauer Brücke, wandern Kreis Stormarn, Ausflugsziele um Bad Oldesloe

Alte Bäckerei an der Donnerbrücke

Kanutour auf der Trave nach Bad Oldesloe

Die Kanus werden uns praktischerweise direkt zur Anlegestelle an der Donnerbrücke geliefert. Nach einer kurzen Einweisung kann es losgehen. Gemütlich lassen wir uns in der Strömung treiben und genießen die Landschaft. Es ist aber auch wirklich super idyllisch hier. Schilf und hohe Bäume am Ufer, ein paar Enten im Wasser und ab und zu flattert ein Vogel über uns hinweg. Herrlich entspannend!

Kanufahren auf der Trave, Outdoor Tipps Kreis Stormarn, Erfahrungen Paddeln Nütschauer Brücke bis Bad Oldesloe, Schleswig-Holstein Ausflugstipp

Kanufahren auf der idyllischen Trave

Mit dem Kanu am Brenner Moor vorbei paddeln, Kanufahren Stormarn, Tipps für Ausflugsziele und Outdoor Aktivitäten Bad Oldesloe

Paddeln auf der Trave

Wir paddeln auch an der Weide der Wasserbüffel vorbei. Obwohl wir sogar eine Picknickpause im Kanu einlegen, bekommen wir die knuffigen Tiere leider nicht noch einmal zu Gesicht. Sie grasen wahrscheinlich gerade hinter dem nächsten Hügel. Wir paddeln weiter und kommen auch wieder an dem Holzbohlenweg durch das Brenner Moor und der Kleingartensiedlung, die wir bereits vom Wanderweg aus gesehen haben, vorbei. Nach sehr entspannten 1,5 Stunden erreichen wir mit unseren Kanus schließlich Bad Oldesloe. Die Strecke ist ohne Picknick auch gut in einer Stunde zu schaffen. Unser Kanuverleiher erwartet uns schon an der Ausstiegsstelle gegenüber der Jugendherberge.

Mit dem Kanu am Brenner Moor vorbei paddeln, Kanufahren Stormarn, Tipps für Ausflugsziele und Outdoor Aktivitäten Bad Oldesloe

Mit dem Kanu am Brenner Moor vorbei

Paddeln auf der Trave, vorbei an einer Kleingartensiedlung, Kanufahren Bad Oldesloe, Tipps Outdoor Aktivitäten Kreis Stormarn, Schleswig-Holstein aktiv erleben

Paddeln auf der Trave, vorbei an einer Kleingartensiedlung

Bad Oldesloe Kanuverleih

Die Kanutour auf der Trave im Kreis Stormarn hat uns sehr viel Spaß gemacht. Das werden wir auf jeden Fall noch einmal wiederholen. Super finden wir auch den Kanu-Lieferservice. Dadurch kannst du mit dem Kanu auch längere Strecken paddeln und musst nicht den gleichen Weg hin- und zurücknehmen. Falls du jetzt auch Lust auf Kanufahren in der Umgebung von Bad Oldesloe hast: einen Kanuverleih an der Trave bieten Britta & Thomas Meins an. Ein 2- oder 3-Sitzer-Kanu kostet 35 Euro pro Tag, ab 2 oder mehr Kanus sind es 30 Euro pro Tag und Boot. Im Preis inklusive sind Paddel, Schwimmwesten und wasserdichte Tonnen für Handgepäck. Am Wochenende können die Kanus zu einer Anlegestelle deiner Wahl in der Umgebung geliefert werden, zum Beispiel nach Bad Oldesloe, zur Nütschauer Brücke, nach Sühlen oder zur Herrenmühle bei Traventhal. Kontaktdaten und weitere Infos findest du auf der Website des Kanuverleihs.

Kanufahren auf der Trave, Outdoor Tipps Kreis Stormarn, Erfahrungen Paddeln Nütschauer Brücke bis Bad Oldesloe, Schleswig-Holstein

Idylische Landschaft beim Kanufahren auf der Trave

Stadtspaziergang durch Bad Oldesloe

Von der Kanuanlegestelle an der Trave wandern wir durch Bad Oldesloe zurück zum Bahnhof. Zunächst geht es am Bürgerpark und einer Skaterbahn vorbei zum KuB, dem Kultur- und Bildungszentrum von Bad Oldesloe. Dort erwartet dich ein abwechslungsreiches Programm aus Theater, Kabarett oder Konzert. Und kostenlose öffentliche Toiletten, sehr praktisch nach einem Tagesausflug in der Natur. Sehenswert in Bad Oldesloe sind auch der Marktplatz mit dem Rathaus und ein paar schöne Fachwerkgassen an der Trave. Natürlich findest du im Zentrum von Bad Oldesloe auch nette Cafés und Restaurants in denen du dich vor oder nach dem Ausflug in die Natur stärken kannst.

Spaziergang durch Bad Oldesloe, Tipps und Ausflugsziele Kreis Stormarn

Spaziergang durch Bad Oldesloe

Brunnen am Marktplatz in Bad Oldesloe, dahinter Rathaus und Stadthaus, Sehenswürdigkeiten Bad Oldesloe, Kreis Stormarn Tipps

Brunnen am Marktplatz in Bad Oldesloe, dahinter Rathaus und Stadthaus

Tagesausflug Bad Oldesloe: Tipps zur Anreise

Bad Oldesloe ist sowohl mit dem Auto als auch mit der Bahn von Hamburg aus gut zu erreichen. Und damit ein super angebundenes Ausflugsziel in der Metropolregion Hamburg. Parken kannst du kostenlos auf einem der Park&Ride Parkplätze am Bahnhof. Von dort sind es zu Fuß etwa 1,5 Kilometer bis zur Jugendherberge Bad Oldesloe, wo du zu einer Kanutour auf der Trave oder einer Wanderung ins Naturschutzgebiet Brenner Moor aufbrechen kannst.

Wandern entlang der Trave, Wandertouren Stormarn Schleswig-Holstein

Wandern entlang der Trave im Kreis Stormarn

Fazit Ausflugsziel Bad Oldesloe im Kreis Stormarn

Uns hat der Tagesausflug von Hamburg nach Bad Oldesloe im Kreis Stormarn sehr viel Spaß gemacht. Die Wanderung entlang der Trave zum Naturschutzgebiet Brenner Moor, der Besuch bei den Wasserbüffeln und die Kanutour auf der Trave zurück nach Bad Oldesloe waren ganz nach unserem Geschmack. Die perfekte Mischung aus Outdoor-Aktivitäten, Tierbegegnungen und idyllischer Landschaft. Dem Motto der Region #stormarnbeglückt können wir absolut zustimmen.

Schwan beobachtet beim Wandern durch die Wolkenweher Niederung, Wandertouren Stormarn, Tagesausflug Metropolregion Hamburg

Schwan beobachtet beim Wandern durch die Wolkenweher Niederung

Wasserbüffel beobachten in Holstein, Erfahrungsbericht Wasserbüffel Führung Kreis Stormarn in Schleswig Holstein, Ausflugsziele Bad Oldesloe für Tierfans, Metropolregion Hamburg

Grüße von den Wasserbüffeln aus Stormarn

Tipps für Auflugsziele im Kreis Stormarn

Im Kreis Stormarn in der Metrpolregion Hamburg gibt es neben Bad Oldesloe noch viele weitere schöne Ausflugsziele. Hier sind unsere Tipps für #einfachmalraus Momente:

*Offenlegung: Im Auftrag von Hamburg Marketing sind die Reiseblogger Hamburg in der Metropolregion Hamburg unterwegs. Die Mission: Findet die coolsten und schönsten Ausflugsideen, Aktivitäten und Veranstaltungen an, im und rund ums Wasser. Wie immer bleibt unsere persönliche Meinung von der Kooperation unberührt, schließlich geht es auf Travelinspired um authentische Reiseberichte. Vielen Dank an Emily von Stormarn Tourismus für den schönen Tag und das leckere Picknick!

8 Kommentare zu “Stormarn: Zu Besuch bei den Wasserbüffeln

  1. Marina

    Ich gestehe, ich war noch nie im Kreis Stormarn unterwegs. Upsi!
    Dabei sieht das dort traumhaft aus, wenn ich mir eure Bilder so anschaue.

    Bei einer Wanderung und Kanutour wäre ich dabei. Die Wasserbüffel überlasse ich lieber euch beiden.

    LG
    Marina

    1. Kristin Autor des Beitrags

      Na dann auf nach Stormarn, Marina!
      Die Wanderung durch das idyllische Moor und die Kanutour auf der Trave waren wirklich großartig. Können uns ja mal zusammen auf den Weg machen und noch weitere schöne Ecken von Stormarn entdecken 🙂

      Liebe Grüße
      Kristin

  2. Emily

    Vielen Dank für den tollen Beitrag! Ich möchte am liebsten sofort das Büro verlassen und (nochmal) los!

    Es hat super viel Spaß gemacht euch die Umgebung zu zeigen und selber noch besser kennen zu lernen. Gerne wieder 🙂

    Liebe Grüße

    Emily

    1. Kristin Autor des Beitrags

      Es hat uns auch mega viel Spaß gemacht mit euch und den Büffeln! Könnten auch gleich wieder mit dir losziehen, gibt ja noch viele andere schöne Ecken in Stormarn zu entdecken!
      Wir freuen uns, dass dir der Beitrag so gut gefällt.
      Liebe Grüße
      Kristin

    1. Kristin Autor des Beitrags

      Ja, die Wasserbüffel waren echt entzückend!
      Wir sind auch immer wieder überrascht, was es in unserer schönen Metropolregion Hamburg alles zu entdecken gibt!
      Liebe Grüße
      Kristin

  3. Claudia

    Liebe Kristin,
    dein Beitrag hat mir mal wieder gezeigt, wie viele Orte in der Metropolregion Hamburg ich NICHT kenne. Bad Oldesloe habe ich natürlich schon 1000 Mal gehört, aber ich glaube, ich war noch nie wirklich dort. Dabei ist es so idyllisch! Ich muss auch sagen, die Entendichte auf eurem Blog ist wirklich sehr hoch. Selten habe ich so viele Fotos von Stockenten gesehen 😉
    Klar, dass die Wasserbüffel euer Highlight waren. Obwohl sie mir auf den Fotos mit ihren mächtigen Hörnern gar nicht so sehr niedlich, sondern eher sehr imposant und respekteinflößen aussahen. Aber ihr wart ja in fachmännischer Begleitung. Sehr lachen musste ich in dem Abschnitt zur Büffel-Wellness.
    Die Kanu-Tour klingt nach einem schönen Abschluss für die Tour. Ich liebe es auch, mir Landschaften und Orte vom Wasser aus zu erschließen. Das gibt nochmal eine ganz andere Perspektive …
    Ich muss also doch mal nach Bad Oldesloe!
    Viele Grüße
    Claudia

    1. Kristin Autor des Beitrags

      Danke, Claudia!
      Wir gehen auch viel zu selten in Hamburg und Umgebung auf Entdeckungstour. Durch Bad Oldesloe bin ich schon oft durchgefahren, aber von den spannenden Wasserbüffeln habe ich erst vor kurzem erfahren. Und auch eine Paddeltour auf der Trave und das Moor lohnen sich sehr, super idyllisch! Also, auf nach Bad Oldesloe 🙂
      Viel Grüße
      Kristin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.