Schafe

Wandern auf den Färöern Inseln mit Tipps für schöne Wanderrouten, Erfahrungsbericht

Wandern auf den Färöer Inseln: Tipps & schöne Routen

Beim Wandern auf den Färöer Inseln im Nordatlantik erwarten dich atemberaubende Bergkulissen, niedliche Papageientaucher und malerische Leuchttürme. Nicht zu vergessen die unzähligen Schafe, die die Inseln fest im Griff haben. Es ist Ende Mai, und so treffen wir während unseres Urlaubs auf den Färöern jede Menge knuffige Lämmer. Hier ist unser Erfahrungsbericht mit schönen Wanderungen, …

Wandern auf den Färöer Inseln: Tipps & schöne Routen Weiterlesen »

Falster: Schöne Strände und Küstenwald, Reisebericht, Insel in Dänemark

Insel Falster in Dänemark – Küstenwald, Schilfhäuser und Sandstrand

Die Insel Falster im Süden Dänemarks hat viel mehr zu bieten als Strandurlaub und eine schnelle Verbindung von Deutschland nach Schweden. Wusstest du, dass der südlichste Punkt Skandinaviens auf Falster liegt? Zu den schönsten Orten und Sehenswürdigkeiten der Insel zählen die Schilfhäuser und die Steilküste rund um das Fischerdorf Hesnæs, das Feuchtgebiet Borremosen, die Windmühle …

Insel Falster in Dänemark – Küstenwald, Schilfhäuser und Sandstrand Weiterlesen »

Schweiburg Schafe, Reisebericht

Urlaub an der Nordsee: Schweiburg am Jadebusen

(Werbung*) Eingebettet in die malerische Landschaft der Wesermarsch liegt Schweiburg direkt hinter dem Deich am Jadebusen. Die Nordsee mit dem UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer ist nur einen Katzensprung entfernt. Im nahegelegenen Sehestedt wartet das weltweit einzigartige schwimmende Moor und ein Salzwiesen-Erlebnispfad. Südlich von Schweiburg liegt der zauberhafte Bollenhagener Moorwald mit einem Baumkronenturm, einem Moorsee und einer Erlebnisstation. …

Urlaub an der Nordsee: Schweiburg am Jadebusen Weiterlesen »

Papageientaucher auf Mykines, Highlight Färöer Inseln

Mykines – Im Reich der Papageientaucher

Mykines. Die kleine Vogelinsel im äußersten Westen der Färöer gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen der Inselgruppe. Denn hier lebt eine Vogelart, die nicht nur Ornithologen und Tierfans in Entzücken versetzt: Papageientaucher. Die hübschen Vögel erobern Herzen in Windeseile. Aber auch die Abgeschiedenheit von Mykines macht den Reiz der Insel aus. Schon die Anreise ist ein …

Mykines – Im Reich der Papageientaucher Weiterlesen »

Montafon wandern, Erfahrungsbericht zur Montafoner Hüttenrunde im Rätikon und Steinschaf-Wanderung

Montafon: Wandern auf der Montafoner Hüttenrunde

Beim Wandern im Montafon erwarten uns hohe Berge, Wiesen mit Wildblumen und viele Tiere. Neben einem Besuch bei den Montafoner Steinschafen, einer fast ausgestorbenen heimischen Schafrasse, wandern wir 3 Etappen der Montafoner Hüttenrunde an der Schweizer Grenze entlang. Von Gargellen geht es hinauf zur Tilisunahütte. Von dort wandern wir über den Tobelsee zur Lindauer Hütte …

Montafon: Wandern auf der Montafoner Hüttenrunde Weiterlesen »

Hetlinger Schanze, Ausflugsziel Elbe, Schleswig-Holstein

Hetlinger Schanze bei Hamburg: Strand, Deich und Schafe

Die Hetlinger Schanze in Schleswig-Holstein ist ein wunderbares Ausflugsziel für alle Natur- und Tierliebhaber: am Strand in der Sonne baden oder picknicken, dabei die vorbeifahrenden Schiffe anschauen oder Vögel beobachten und beim Spazierengehen, Wandern oder Radfahren die einzigartige Natur genießen. Der wunderschöne, naturbelassene Strand bei Hetlingen liegt direkt an der Elbe – westlich von Hamburg, …

Hetlinger Schanze bei Hamburg: Strand, Deich und Schafe Weiterlesen »

Brücke zur Île de Vauveix, Lac de Vassiviere wandern Creuse Frankreich

Frankreich: Wandern am Lac de Vassivière

Unser Geheimtipp zum Wandern in Frankreich: der wunderschöne Lac de Vassivière in der Region Limousin. In idyllischer Umgebung kannst du hier durch Wald und am verwinkelten Ufer des tiefblauen Sees entlang wandern. Unterwegs warten schönen Aussichtspunkte und die ein oder andere Tierbegegnung auf dich. Die Region rund um den Lac de Vassivière ist noch relativ wenig …

Frankreich: Wandern am Lac de Vassivière Weiterlesen »

Moorgürtel Sonnenaufgang, Erfahrungsbericht Rundwanderung durch das Naturschutzgebiet in Hamburgs Südwesten

Moorgürtel: Wandern auf den Spuren des Wachtelkönigs in Hamburgs Südwesten

Die Sonne kämpft sich langsam durch die Bäume und taucht den Himmel in bunte Farben. Der gefrorene Boden knirscht unter unseren Füßen. In der Ferne trompeten vorbeifliegende Kraniche. Sonst ist kaum ein Geräusch zu hören an diesem herrlichen Wintermorgen. Wir wandern durch das Naturschutzgebiet Moorgürtel in Hamburgs Südwesten. Ein abwechslungsreiches Naturparadies und noch ein echter …

Moorgürtel: Wandern auf den Spuren des Wachtelkönigs in Hamburgs Südwesten Weiterlesen »

Scroll to Top