St. Anton am Arlberg: Wandern & Mountainbiken

Eingebettet zwischen Lechtaler Alpen und der Verwallgruppe liegt der Urlaubsort St. Anton am Arlberg im schönen Stanzertal in Tirol. Grandiose Gipfel, idyllische Bergseen und malerische Almen – beim Wandern oder Mountainbiken lassen sich die wunderbaren Ausflugsziele in der Natur am besten erkunden. Auch im Sommer kannst du mit den Bergbahnen abkürzen und Höhenmeter sparen. Unsere St. Anton Highlights sind die Mountainbiketour zur Darmstädter Hütte am Kartellsee vorbei und das Bergpanorama am Kapall. Auch Senns Wunderwanderweg mit den vielen liebevollen Details hat uns sehr gut gefallen.

St Anton am Arlberg Kartellsee
Atemberaubender Kartellsee

In unserem Reisebericht über Sommerurlaub in St. Anton am Arlberg (1304 m) in Tirol findest du Tipps für eine Mountainbike-Tour, Ausflüge und Wanderungen.

St. Anton am Arlberg Sehenswürdigkeiten, Fußgängerbrücke über den Rosanna-Fluss
Malerische Fußgängerbrücke über den Rosanna-Fluss in St. Anton am Arlberg
Valluga, Bergbahnen St. Anton Tirol, Ausflugtipps
Mit der Valluga II Bahn bequem auf St. Antons höchsten Gipfel gondeln

Highlight: Mountainbike-Tour zur Darmstädter Hütte

Ausgerüstet mit E-Mountainbikes geht es für uns von der Rendl-Bergstation (2030 m) über den Kartellsee hinauf zur Darmstädter Hütte (2384 m). Oben an der Rendl-Bergstation warten schon zutrauliche Almkühe, die nichts gegen eine Streicheleinheit einzuwenden haben. Erstmal sausen wir mit unseren Bikes ein Stück hinunter Richtung Kartellsee. Unterwegs stoppen wir kurz an der Alpe Tritsch (1740), um uns die niedlichen Ziegen anzuschauen und an der Rossfallalpe (1848), wo wir Gämse weit entfernt auf den grünen Berghängen erspähen.

Kühe, St. Anton am Arlberg Sommerurlaub Tipps, Wandern & Biken
Zutrauliche Almkühe begrüßen uns an der Rendl Bergstation
St Anton am Arlberg Mountainbiken, Tour zur Darmstädter Hütte, Erfahrungen
Mit den Mountainbikes zur Darmstädter Hütte

Der Kartellsee haut uns mit seinen spektakulären Wasserfarben geradezu vom Hocker. Der See könnte glatt in den kanadischen Rocky Mountains liegen, traumhaft! Völlig aus dem Häuschen sind wir aber, als wir beim Aufstieg zur Darmstädter Hütte Hermeline am Moosbach entdecken. Mama mit jugendlichem Nachwuchs flitzen hier zwischen den Steinen und Felsbrocken umher. Wir sind entzückt!!!

Kartellsee, Highlights St. Anton am Arlberg, Mountainbiken Tirol
Kartellsee in den Tiroler Alpen
Hermeline, Tiere sehen St. Anton Tirol
Wie cool!!! Hermeline entdeckt

Oben auf der Darmstädter Hütte schlemmen wir leckere Knödel, bevor wir uns auf den Rückweg machen. Mit unseren Rädern geht es die Serpentinen runter zum Kartellsee und weiter hinab ins Tal nach St. Anton am Arlberg.

Darmstädter Hütte, Mountainbiketour St. Anton, Tirol Outdoor Tipps Sommer
Darmstädter Hütte: Ziel unserer Mountainbiketour
Mountainbiketour St. Anton am Arlberg, Erfahrungsbericht Tour Rendl, Kartellsee, Darmstädter Hütte
Mit den Bikes hinab zum Kartellsee

In luftige Höhen auf den Valluga

Mit 2811 Metern ist der Valluga der höchste Gipfel in St. Anton am Arlberg. Mit drei Bergbahnen kannst du bequem zum Gipfel des Valluga gondeln. Zuerst mit der Galzig-Gondel, dann mit der Vallugabahn I und schließlich mit der kleinen blauen Vallugabahn II. Oben wartet eine herrliche Bergwelt mit rauen Gipfeln und Schneefeldern, ein Klettersteig samt Holzbrücke in luftiger Höhe und natürlich eine spektakuläre Weitsicht. An den Hängen unterhalb treiben sich wohl ab und zu Steinböcke herum. Die haben wir leider nicht entdeckt, dafür aber eine Gämsen-Familie an den steilen Hängen von der Galzig-Bahn aus erspäht.

Valluga, St. Antons höchster Gipfel, Lechtaler Alpen
In luftigen Höhen auf dem Valluga
Valluga, höchster Gipfel St. Anton am Arlberg, Lechtaler Alpen, Österreich
Herrliches Alpenpanorama vom Valluga

Bergpanorama am Kapall in St. Anton am Arlberg

Ein weiterer toller Berg, auf den du bequem per Seilbahn von St. Anton am Arlberg gelangst, ist der Kapall (2330 m). Oben hast du einen herrlichen Blick hinüber zum Valluga und auf der anderen Seite hinunter ins Stanzertal. Wir waren im Juli dort und sind durch ein Meer aus Wildblumen gewandert. Urige kleine Hütten stehen hier in der Landschaft, wir fanden es traumhaft. Vom Kapall kannst du auf einem Stück des berühmten Adlerwegs hinüber zum Valluga wandern (ca. 2,5 Stunden) oder auf eine Hüttentour in die wunderschönen Lechtaler Alpen starten.

Kapall, Wandern St. Anton, Adlerweg, Tirol im Sommer
Kapall: wer genau hinschaut, kann im grauen Fels den Zickzack-Weg hinauf zum Adlerweg erkennen
Wandern St. Anton Kapall, Wildblumen im Juli, Erfahrungsbericht
Wandern durch Wildblumen

Tipp: Hinauf zum Kapall gelangst du mit zwei Sesseliften, der Gampenbahn und der Kapallbahn. Im Sommer fahren sie täglich außer mittwochs und donnerstags. Die genauen Betriebszeiten und Tarife kannst du hier nachschauen. An der Bergstation der Gampenbahn wartet ein riesiges Restaurant mit großer Aussichtsterrasse und Spielplatz. Das lässt erahnen, was hier im Winter zur Skisaison los ist.

Murmeltier, Kapallbahn, Lechtaler Alpen, Tirol
Murmeltier aus der Kapallbahn gespottet

Sennhütte mit Wunderwanderweg

Ein liebevoll angelegter Erlebnispfad führt vom Maiensee bei St. Christoph (wo übrigens auch der Jakobsweg vorbeiläuft) bis zur Sennhütte (1480 m) in St. Anton am Arlberg. Besonders begeistert sind wir von dem Alpenblumen- und Kräuterweg mit den vielen verschiedenen Pflanzen und Blumen unterhalb der Hütte. Hier gibt es eine Minz-Allee mit mehr Sorten als wir jemals geahnt hätten (40!).

Spaziergang auf dem Alpenblumen- und Kräuterwanderweg, Sennhütte, St. Anton am Arlberg
Spaziergang auf dem Alpenblumen- und Kräuterwanderweg
Minzallee am Wunderwanderweg, Sennhütte, Wandern & Spazierengehen St. Anton, Tirol
Minzallee am Wunderwanderweg

Auch ein paar Ziegen und Hasen kannst du dir hier in ihren Gehegen anschauen. Vom Baumhaus samt Hängebrücken hast du einen tollen Überblick über die kleinen Kräutergärten und den Wunderwanderweg, der sich zwischen ihnen hindurch schlängelt.

Hängebrücken an der Sennhütte, St. Anton Wunderwanderweg, Tipps Tirol Urlaub
Hängebrücken an der Sennhütte
Ziege, Sennhütte, Wunderwanderweg St. Anton, Österreich
Ziege am Wunderwanderweg

Angenehm schattig ist es in dem Wunderwald oberhalb der Sennhütte. Dazwischen wartet noch ein kleiner Barfußweg und ein Kneippbecken. Kristallklar und eiskalt ist das Wasser des Gebirgsbaches, der in das Becken mündet. Das Kneippen haben wir selbst begeistert ausprobiert, die müden Wanderfüße waren herrlich erfrischt hinterher. Berühmt ist die Sennhütte auch für das größte Blumenedelweiß der Welt. Damit haben sie es sogar ins Guinness Buch der Rekorde geschafft. Mittendrin in dem riesigen Edelweiß kannst du dich auf Holzliegen entspannen.

Senns Wunderwanderweg St.Anton, Kneipen, Erfahrungen
Erfrischung für die müden Wanderfüße

Kurze Wanderung zum Stockibach-Wasserfall

Ideal für eine kurze Wanderung am Morgen ist die Tour zum Stockibach-Wasserfall in St. Anton am Arlberg. Ein kurzer aber steiler Anstieg durch den Wald führt dich den Hang hinauf zum Wasserfall, der tosend hinab Richtung St. Anton fließt. Über eine Treppe mit Aussichtsplattform kommst du ganz dicht an die rauschenden Wassermassen heran. Vom Wasserfall hast du einen schönen Blick hinunter nach St. Anton am Arlberg und die sonnenbeschienenen Hänge der Lechtaler Alpen dahinter.

Stockibach-Wasserfall, Wandern St Anton am Arlberg, Reisebericht
Wanderung zum Stockibach-Wasserfall in St Anton am Arlberg
Stockibach-Wasserfall, Tipps Wandern St Anton am Arlberg, Österreich
Blick auf St. Anton am Arlberg

Auf Entdeckungstour im sagenhaften Verwalltall

Von St. Anton am Arlberg lohnt sich ein Ausflug ins Verwalltal. Früher ein Geheimtipp ist das Tal heute eine richtige Erlebniswelt für Groß und Klein: Märchenstationen am Wanderweg lassen dich in die Sagen und Mythen der Region eintauchen. Dazu gibt es einen Bikepark, einen Hochseilgarten, Spielplätze und eine Hängebrücke am Verwallsee. Für Action und Abwechslung ist also gesorgt. Solltest du es lieber ruhiger mögen, empfehlen wir dir den Wanderweg durch die Rosanna-Schlucht. Am tosenden Fluss entlang geht es Richtung Verwallsee.

Verwallsee, Ausflugsziel St. Anton am Arlberg,Outdooraktivitäten wie Wandern, Radfahren, Klettern,
Schöner Verwallsee – Ausflugsziel in St. Anton
Stiegeneck-Kapelle im Verwalltal, Ausflugsziele St. Anton, Sommerurlaub
Stiegeneck-Kapelle im Verwalltal

Tipp: Ein kostenloser Shuttle-Bus fährt stündlich von St. Anton am Arlberg bis zur Salzhütte kurz hinter dem Verwallsee. So kannst du dich direkt zum See fahren lassen und von dort weiter in die Natur wandern, beispielsweise zur Konstanzer Hütte.

Tosender Rosanna-Fluß, Wandern St. Anton, Reiseblog
Tosender Rosanna-Fluß

Wanderungen mit Kindern in St. Anton am Arlberg

Für Familien mit Kindern gibt es neben Senns Wunderwanderweg und der Wanderung durch das Verwalltall noch zwei weitere schöne Touren:

Mutspurenweg auf dem Galzig

Eine Rundwanderung auf den Spuren der Pioniere mit interaktiven Stationen (Länge: 5 km, Dauer: ca. 2,5 Stunden, Startpunkt: Galzig Bergstation). Ungefähr nach der Hälfte des Weges erreichst du den großen Wasserspielplatz am Arlensattel. Unterwegs hast du eine super Aussicht auf den Arlbergpass und den Maiensee.

Mutspurenweg, Wandern St.Anton mit Kindern am Galzig
Unterwegs auf dem Mutspurenweg, unten links der Arlbergpass

Tiere suchen auf dem Hopplweg

Besonders geeignet für Tierfans ist der Hopplweg, denn dort begibst du dich auf die Suche nach Tieren, die sich im Wald versteckt haben. Darunter Gämse, Bären, Füchse und Wildschweine. Der Wanderweg führt von der Bergstation der Gampenbahn, wo es auch einen großen Spielplatz gibt, hinunter ins Tal nach St. Anton am Arlberg.

Hopplweg, St. Anton mit Kindern, Reisebericht Tirol
Tiere suchen auf dem Hopplweg am Gampen

St. Anton Sommer-Karte

Wenn du während deines Sommerurlaubs in St. Anton am Arlberg übernachtest, bekommst du automatisch die Sommer-Karte. Damit kannst du die Busse vor Ort kostenfrei nutzen und an spannenden Aktivitäten wie Bogenschießen, Yoga und geführten Wanderungen teilnehmen. Bogenschießen macht richtig Spaß. Wir haben das im Nürnberger Land und in Liechtenstein ausprobiert und waren begeistert. Besonders, wenn es durch einen Parcours in den Wald geht. Mit der Sommer-Karte kannst du außerdem an einem Tag die Bergbahnen in St. Anton kostenlos nutzen, ins Schwimmbad gehen oder dir für 2 Stunden ein E-Bike leihen. Alle Leistungen findest du hier.

St. Anton am Arlberg im Sommer, Reisbericht Wandern & Mountainbiken
St. Anton am Arlberg im Sommer

Falls du die Bergbahnen öfter oder sogar täglich nutzen möchtest, lohnt sich der Wanderpass der Arlberger Bergbahnen oder ein Upgrade deiner Sommer-Karte zur Premium-Karte.

Vallugabahn, kostenlos mit st. Anton Sommerkarte, Tipps Urlaub tirol
Vallugabahn

Weitere Reiseberichte zu den Alpen

Offenlegung: Herzlichen Dank an St. Anton am Arlberg für die Einladung zu dieser Recherchereise! Unsere persönliche Meinung und Berichterstattung bleibt davon unbeeinflusst, schließlich lebt Travelinspired von authentischen Reiseberichten. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.