Travelinspired

Tegernsee – Wandern in Postkartenidylle

Malerisch liegt der Tegernsee vor uns. Ein paar Blesshühner paddeln fröhlich im Wasser. Stürmisch ist es heute. Aber das Rauschen von Wind und Wellen macht den Tegernsee nur noch idyllischer. Besonders begeistert sind wir von den urigen Bootshäusern, die überall am Ufer verteilt in den See ragen. Am liebsten würden wir gleich in einem von ihnen unser Quartier aufschlagen. Unschlagbar die Lage direkt am Tegernsee. Unsere Unterkunft kann aber durchaus mit den Bootsschuppen mithalten. Wir dürfen nämlich in dem autarken Almwagen Max übernachten, der auf einer idyllischen Wiese gleich um die Ecke steht.

Malerischer Tegernsee im Bayrischen Voralpenland, Tegernsee Urlaub, Bayern Kurztrip, Seemomente

Malerischer Tegernsee im Bayrischen Voralpenland

Urige Bootsschuppen, Typisch Tegernsee, Sehenswürdigkeit, Spaziergang Rottach-Egern

Urige Bootsschuppen

Wandern am Tegernsee

Jetzt steht aber erstmal Wandern auf dem Programm. Denn Wandern kann man rund um den Tegernsee am Rande der bayrischen Voralpen wirklich super. Ob entspannt am Seeufer langflanieren, kleine Wandertouren mit Kindern oder hinauf auf den nächsten Gipfel – die Auswahl an schönen Wanderungen ist riesig. Auch grandiose Hüttenwanderungen locken viele Wanderer an. Beispielsweise zur Tegernseehütte, die spektakulär wie ein Adlerhorst am Felsen klebt. Die stand bei uns natürlich auch ganz oben auf der Liste. Leider fiel die Wanderung zur Tegernseehütte für uns wegen sintflutartigem Regen sprichwörtlich ins Wasser. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. Irgendwann holen wir das auf jeden Fall nach! Dafür haben wir ein paar andere Wanderungen am Tegernsee für euch ausprobiert.

Wanderung Wallberg Gipfel, Tegernsee Wanderung, Bayrische Voralpen

Blick vom Gipfel des Wallbergs zur Gondel und Bergkapelle

Stürmisches Wetter in Rottach-Egern am Tegernsee

Stürmisches Wetter in Rottach-Egern am Tegernsee

Blesshühner auf dem Tegernsee, Vögel Bayern

Blesshühner auf dem Tegernsee

Tegernsee Tal: 5 schöne Wanderungen

Unser Highlight ist die Wanderung auf den Wallberg. Die Aussicht auf den Tegernsee und die umliegenden Berge ist von dort oben wirklich phänomenal. Wir waren so begeistert, dass wir gleich noch auf den benachbarten Setzberg gewandert sind. Aber auch die Bergwanderung hinauf zur schnuckeligen Riedersteinkapelle, eine Umrundung des Tegernsees zu Fuß oder eine kürzere Wanderung zu den Siebenhütten in Wildbad-Kreut oder in den Sutten Feuchtgebieten können wir euch empfehlen. Dank Bilderbuchlandschaft warten beim Wandern im Tegernsee Tal eigentlich überall schöne Ausblicke und tolle Fotomotive.

Blick auf den Tegernsee und das Bayrische Voralpenland vom Wallberg, Tegernsee Highlight, Bergtour

Blick auf den Tegernsee und das Bayrische Voralpenland vom Wallberg

Grünes Ufer, Holzstege und Seepromenade - die Wanderung um den Tegernsee ist vielseitig

Grünes Ufer, Holzstege und Seepromenade – die Wanderung um den Tegernsee ist vielseitig

Fahrt mit der Wallbergbahn auf den Wallberg

Mit der Wallbergbahn gondeln wir entspannt bis zur Bergstation auf 1620 Metern. Unterwegs beim Hochschweben ist die Aussicht auf Rottach-Egern und den Tegernsee schon traumhaft. Oben angekommen wartet ein Panorama-Restaurant, das allerdings noch völlig verwaist ist. Denn wir haben gleich die erste Gondel hinauf auf den Wallberg genommen. So gehört das ganze schöne Alpenpanorama an diesem idyllischen Morgen uns alleine. Herrlich diese Ruhe!

Gondel, Tegernsee Wallbergbahn, Ausflug auf den Wallberg, Wandern Gipfel Tegernsee

In der Gondel schweben wir den Wallberg hinauf

Bergstation der Wallbergbahn, Tegernsee Highlight, Bergpanorama, Bayrische Voralpen

Bergstation der Wallbergbahn

Wallberg: 360 Grad Panorama vom Gipfelkreuz

Gleich mehrere Wanderwege führen von der Bergstation des Wallbergs in alle möglichen Richtungen: hinauf auf den Gipfel des Wallbergs (1722m). Hinunter ins Tal nach Rottach-Egern. Zu der kleinen Wallberg-Kapelle und weiter auf den Nachbargipfel Setzberg. Oder über den Alpenlehrpfad zur Risserkogel (1826). Die Landschaft sieht in alle vier Himmelsrichtungen verlockend aus. Nach einem kurzen Abstecher zur über hundert Jahre alten Wallbergkirche wandern wir zum Gipfelkreuz des Wallbergs hinauf.

Wallberg-Kapelle, Bergkapelle Wallberg, Tegernsee Sehenswürdigkeit

Wallberg-Kapelle

Alpenpanorama am Wallberg

Die letzten Höhenmeter haben es in sich: eine kleine Kletterpartie über die Felsen steht an. Oben angekommen werden wir mit einem phänomenalen 360 Grad Panorama Rundblick belohnt. Über den Tegernsee, das Bayrische Voralpenland und die umliegende Bergwelt. Malerische Almen, grüne Wiesen und in der Ferne die schneebedeckten Gipfel der Alpen. Einfach traumhaft!

Ausflug auf den Wallberg

Aussicht vom Wallberg Gipfel

Gipfelkreuz auf dem Wallberg, Tegernsee Wandern

Gipfelkreuz auf dem Wallberg

Wanderung vom Wallberg zum Setzberg

Wir sind so begeistert von dieser Bilderbuchlandschaft, dass wir spontan beschließen, auch noch auf den benachbarten Setzberg zu wandern. Dieser sonnige Morgen in den Bergen will ausgenutzt werden! An der Bergstation vorbei geht es hinab zum Wallberghaus (1507m) und anschließend in steilen Serpentinen hinauf auf den Setzberg (1706m).

Wanderung auf den Setzberg. Im Tal sieht man das Wallberghaus, links oben die Bergstation und den Wallberggipfel

Wanderweg zum Setzberg-Gipfel: Im Tal sieht man das Wallberghaus, links oben die Bergstation und den Wallberggipfel

Puh, wir kommen ganz schön ins Schwitzen. Aber es lohnt sich! Zumal sich hier auch noch ein paar niedliche Almkühe zu dem schönen Bergpanorama gesellen. Auch den Tegernsee hast du vom Gipfel des Setzbergs wieder im Blick

Auf dem Setzberg genießen auch die Kühe das Tegernsee-Panorama

Auf dem Setzberg genießen auch die Kühe das Panorama

Idyllische Alm unterhalb vom Setzberg, Wandern Tegernsee

Idyllische Alm unterhalb vom Setzberg

Rundwanderung zur Riedersteinkapelle

Eine weitere schöne Wanderung in den Tegernseer Bergen führt hinauf zum Berggasthof Galaun und zur kleinen Kapelle auf dem Riederstein. Da der Großteil des Weges durch den Wald führt, kannst du diese Tour auch sehr gut an heißen Tagen oder bei leichtem Regen wandern. Die Bäume schützen dich.

Wandern zur Riedersteinkapelle, Bergwanderung Tegernsee, Bayrische Voralpen

Malerisch thront die kleine Riedersteinkapelle auf ihrem Felsvorsprung

Für die Wanderung zur Riedersteinkapelle gibt es verschiedene Startpunkte und Routen. Wir entscheiden uns für Rottach-Egern am Südende des Tegernsees. Denn hier können wir gleich von unserer gemütlichen Ferienwohnung im Webermohof aus starten. Wir wandern ein Stück auf dem Tegernsee Panorama-Wanderweg nach Norden und folgen schließlich den Wanderschildern hinauf zum Berggasthof Galaun und dem Riederstein.

Schafe am Tegernsee Panorama-Wanderweg, Tegernsee Wandern

Schafe am Panorama-Wanderweg

Es geht stetig bergauf. Wenige Meter vor dem Gasthaus Galaun beginnt der Kreuzweg hoch zur Riedersteinkapelle. Oben warten die schnuckelige Kapelle und eine traumhafte Aussicht über die Wälder und den Tegernsee. Wenn dir nach einer längeren Bergtour ist, kannst du von hieraus noch weiter zum Rohrkopf und Baumgartenscheid wandern. Ansonsten warten mehrere Routen zurück ins Tal des Tegernsees. Wir wandern vom Gasthaus Galaun auf dem Leeberger Höhenweg zurück nach Rottach-Egern. Um die 3 Stunden haben wir für diese Rundwanderung am Tegernsee gebraucht.

Aussicht von der Riedersteinkapelle, Bergwanderung Riederstein, Tegernsee Wandern, Bayrische Voralpen

Aussicht von der Riedersteinkapelle auf das Gasthaus Galaun und den Tegernsee

Wanderweg zur Riedersteinkapelle, Tegernsee

Vogel getroffen

Unterwegs auf dem Seerundweg

Du möchtest den malerischen Tegernsee zu Fuß umrunden? Dann wartet der super ausgebaute Seerundweg auf dich. Die Wanderung führt dich durch die Tegernsee Städte Bad Wiessee im Westen, Gmund im Norden, Tegernsee im Osten und Rottach-Egern im Süden. Viele urige Bootshäuschen liegen auf dem Weg, genau wie zahlreiche Restaurants und Cafés. Gut 20 Kilometer ist diese Tour lang. Falls dir das zu lang ist oder du unterwegs merkst, dass die Kräfte nachlassen, kannst du einfach mit einem der Tegernsee-Schiffe (Fahrplan & Preise) abkürzen. Oder du lässt dich von einem Überführer in seinem Ruderboot auf die andere Seite des Tegernsees bringen. Der Tegernsee vom Wasser aus ist schließlich auch ein tolles Erlebnis.

Bootstour auf dem Tegernsee, Seefahrt, Tegernsee Fähre

Bootstour auf dem Tegernsee

Bootsverleih am Tegernsee, Tretboot fahren, Padeln, Ruderboot Tegernsee

Bootsverleih am Tegernsee

Spaziergang am Ufer des Tegernsees

Natürlich kannst du auch einfach kürzere Spaziergänge am schönen Seeufer machen. Besonders idyllisch fanden wir die kleine Halbinsel Point im Süden von Tegernsee. Aber auch die Seeufer in Tegernsee samt Schloss sowie die Seepromenade in Wiessee haben uns sehr gut gefallen.

Der idyllische Seerundweg am Tegernsee lädt zum Wandern ein, Tegernsee zu Fuss umrunden

Der idyllische Seerundweg am Tegernsee lädt zum Wandern ein

Tegernsee wandern, Seerundweg

Natur pur an einigen Stellen des Sees

Auf dem Fahrrad um den Tegernsee

Für die Umrundung des Tegernsees haben wir unsere Wanderschuhe gegen Mountainbikes getauscht. Damit ist man in gemütlichen zwei Stunden einmal um den See rum. Ein Stopp lohnt sich unterwegs im Biergarten von Gut Kaltenbrunn mit herrlichem Blick auf den Tegernsee. Empfehlen können wir euch den Fahrradverleih Radsport Eiblwieser in Rottach-Egern. Die haben dort tolle E-Mountainbikes, auf denen es sich wie von selbst radelt.

Einmal um den Tegernsee mit unseren coolen E-Mountainbikes

Wandern mit Kindern: Siebenhütten

Abseits vom Ufer des Tegernsees wartet in Wildbad-Kreuth eine weitere schöne Wanderung. Die kurze Rundwanderung zu den Siebenhütten lässt sich auch mit Kindern oder Hund gut machen. In rund einer Stunde wanderst du vom Parkplatz in Wildbad-Kreuth über die Gastwirtschaft Altes Bad zur Alm Siebenhütten. Früher wurden hier bis zu 500 Ziegen gehalten und die Molke in Holzfässern über den Wanderweg nach Wildbad-Kreuth transportiert. Heute stehen noch drei von den ehemals sieben Hütten.

Siebenhütten Wanderung am Tegernsee, Wandern mit Kindern, Bayrische Voralpen

Siebenhütten Wanderung am Tegernsee

Idyllisch direkt am Ufer der Hofbauerweißach geht es von den Siebenhütten im Bogen zurück nach Wildbad-Kreuth. Unterwegs passierst du noch die Herzogliche Fischzucht. Eine wirklich schöne leichte Wanderung. Für eine längere Tour kannst du von den Siebenhütten noch weiter in die Wolfsschlucht wandern.

Fischteich bei der Herzogliche Fischzucht, Siebenhütten Wanderung am Tegernsee, Wandern mit Kindern, Bayrische Voralpen

Fischteich bei der Herzogliche Fischzucht

Spaziergang zu Fauna und Flora in den Sutten

Das Sutten Feuchtgebiet bietet dir nochmal eine ganz andere Landschaft zum Wandern am Tegernsee. Jahrtausende alte Biotope warten hier auf dich. Wir sind dort mit Gebietsbetreuer Marco Müller zu einem kleinen Rundgang verabredet. Unterwegs lernen wir jede Menge über die Flora und Fauna der Sutten.

Wandern durch die Sutten Feuchtgebiete, Hochtal Tegernsee

Wandern durch die Sutten Feuchtgebiete

Hochmoor, Niedermoor, Pfeifengraswiese, Auwald. Sage und schreibe 23 verschiedene Biotoptypen warten in den Sutten darauf, von dir entdeckt zu werden. Und das auf kleinstem Raum. Genau diese Vielfalt macht das Hochtal am Tegernsee so besonders. Kein Wunder, dass sich viele Pflanzen- und Tierarten hier pudelwohl fühlen. Die Sutten sind ein Paradies für Insekten, Schmetterlinge und Vögel. Auch Fledermäuse, Salamander und Schlangen sind hier zuhause. Wir sind begeistert von soviel Natur!

Alpenhelm, Wandern durch die Sutten Feuchtgebiete, Hochtal Tegernsee

Alpenhelm

Suttensee, Naturlehrpfad, Biotope Tegernsee, Sutten Hochtal

Suttensee

Dank zahlreicher Schautafeln kannst du die Sutten auch gut auf eigene Faust entdecken. Mal sehen, ob du die verschiedenen Biotope identifizieren kannst und welche Tiere dir dabei über den Weg laufen.

Schautafeln am Sutten Naturlehrpfad, Biotope Tegernsee, Sutten Hochtal

Eine der vielen Schautafeln am Sutten Naturlehrpfad

Ungewöhnlich Übernachten im Almwagen Max

Unsere Unterkunft am Tegernsee gleicht einem Sechser im Lotto. Der autarke Almwagen Max steht idyllisch auf einer naturbelassenen Wiese mitten in Rottach-Egern. Das Ufer des Tegernsees, Geschäfte und Restaurants kannst du von hier zu Fuß erreichen. Und trotzdem hat man das Gefühl mitten in der Natur zu sein. Das Tiny House ist super gemütlich eingerichtet und komplett autark. Dank Solarzellen auf dem Dach und einem Holzofen ist für Strom und Warmwasser gesorgt. Auch ein Wassertank und eine Trockentoilette sind vorhanden. Wir sind große Fans von nachhaltigem Tourismus. Da ist es kein Wunder, dass wir von diesem Konzept begeistert sind. Die schnuckelige Einrichtung und das urige Äußere vom Almwagen erledigen den Rest: wir sind verliebt!

Ungewöhnlich übernachten im Almwagen Max am Tegernsee, Unterkunft Rottach-Eggern

Ungewöhnlich übernachten im Almwagen Max am Tegernsee

Kleine Heimat Almwagen Max, Tiny House am Tegernsee, Ungewöhnlich übernachten Rottach-Egern

Auch von Innen entzückend

Tegernsee Ferienwohnung: Webermohof

Da unsere geplante Wanderung samt Übernachtung in der Tegernseehütte dem schlechten Wetter zum Opfer fällt, kommen wir für unsere erste Nacht am Tegernsee spontan im Webermohof unter. Ein echter Glücksgriff. Die Ferienwohnung Tegernsee ist barrierefrei, allergikerfreundlich und einfach mega gemütlich. Frau Stadler begrüßt uns sehr herzlich und versorgt uns mit Tipps für unseren Tegernsee Urlaub. Zum Frühstück gibt es eine Mischung aus hausgemachten und regionalen Lebensmitteln vom Tegernsee. Denn die Kühe vom Webermohof liefern täglich frische Heumilch, die dann in der Naturkäserei Tegernseer Land weiterverarbeitet wird. Die Naturkäserei bietet übrigens Führungen mit anschließender Verkostung an. Ein Restaurant und einen Laden, in dem man den leckeren Heumilch-Käse gleich kaufen kann, gibt es natürlich auch.

Gemütliche Ferienwohnungen im Webermohof, Ferienwohnung Tegernsee, Unterkunftstipp Rottach-Egern

Gemütliche Ferienwohnungen im Webermohof

Seemomente, Tegernsee, Bayern

Seeidylle

Weitere interessante Reiseziele in Bayern

Offenlegung: Herzlichen Dank an die Tegernsee Tal Tourismus GmbH für die Einladung! Unsere persönliche Meinung bleibt davon unbeeinflusst, schließlich geht es auf Travelinspired um authentische Reiseberichte.

Auch interessante Beiträge

Outdoor-Action in Lenggries – Paragliden, Wa... Umgeben von imposanten Berggipfeln liegt die Gemeinde Lenggries im idyllischen Isarwinkel. Urige Almen, grasende Kühe au...
Tagestour durch den Nordschwarzwald Wir waren im Mai für ein paar Tage im Nordschwarzwald, genauer gesagt im winzigen Dorf Schernbach bei Seewald. Von dort ...
Wandern vom Großglockner nach Heiligenblut Beim Wandern auf dem Alpe-Adria-Trail in Kärnten haben wir einen neuen Herzensort entdeckt: den Sandersee am Pasterze Gl...
Outdoor-Abenteuer im Fürstentum Liechtenstein Das kleine Fürstentum Liechtenstein liegt idyllisch mitten in den Alpen, eingebettet zwischen Österreich und der Schweiz...

2 Kommentare zu “Tegernsee – Wandern in Postkartenidylle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.