Wandern auf den Azoren: Wanderparadies im Atlantik

Wandern auf den Azoren: Vulkane, raue Küste, grüne Wiesen und verwunschene Wälder. Die Wanderwege auf den portugiesischen Inseln im Atlantik sind super abwechslungsreich und führen oft durch wunderschöne Landschaft. Kein Wunder also, dass die Azoren ein Paradies für Wanderer sind. Du kannst auf den Inseln gut auf eigene Faust wandern gehen. Die Wege sind meistens gut ausgeschildert. Es gibt leichte Wanderungen, aber auch anstrengende Wanderrouten mit unterschiedlicher Länge. Für jeden Fitnesslevel sind schöne Strecken dabei, damit das Wandern im Urlaub auch richtig Spaß macht.

Wandern auf den Azoren, Reisebericht mit Tipps für schöne Wanderungen auf eigene Faust
Wandern auf den Azoren

In diesem Erfahrungsbericht stellen wir dir unsere schönsten Wanderungen auf den Azoren vor:

Welche Azoreninsel eignet sich am besten zum Wandern?

Aber welche der portugiesischen Inseln ist am schönsten zum Wandern? Die Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten. Schön ist es überall auf den Azoren. Allerdings unterscheiden sich die einzelnen Inseln landschaftlich schon voneinander. Fans von rauer Vulkan- und Lavalandschaft empfehlen wir eher Pico. Wer es beim Wandern auch mal lieblicher mit grünen Weiden mag, dem werden Faial und Terceira gefallen. São Jorge besticht dagegen mit seinen idyllischen Fajãs. Die günstigsten Flüge aus Europa fliegen meistens die Hauptinsel São Miguel an, die auf jeden Fall sehr abwechslungsreich ist. Unser Tipp: Besuch auf deinem Wanderurlaub am besten gleich mehrere der schönen Azoreninseln.

Atemberaubende Natur auf der Wanderung zum Vulkan Capelinhos, Wandern Faial, Wandertipps Azoren, Erfahrungsbericht Travelinspired
Atemberaubende Natur auf der Wanderung zum Vulkan Capelinhos auf Faial

Lieblingswanderung auf Faial: Caldeira

Unser Wandertipp für die Insel Faial ist die Umrundung der Caldeira  – ein Vulkankessel im Inneren der Insel. Auf einem schmalen Wanderweg geht es am Rand des Kraters entlang. Beim Wandern hast du eine fantastische Aussicht auf das Innere des Kraters, der einen beeindruckenden Durchmesser von zwei Kilometern hat. In die andere Richtung schaust du über die Landschaft von Faial bis zum Meer. Du solltest für diese Wanderung allerdings schwindelfrei sein und nicht zu viel Höhenangst haben. Denn der Weg ist größtenteils nicht durch ein Geländer begrenzt. Mehrere Hundert Meter geht es vom Kraterrand hinab zum Grund. Die Rundwanderung startet am Aussichtspunkt „Miradouro da Caldeira“, den du bequem per Mietwagen erreichen kannst. Der Rundweg um die Caldeira ist unser Tipp für eine leichte Wanderung auf den Azoren mit grandioser Aussicht.

Auf dem PRC 4 FAI wanderst du immer am Kraterrand der Caldeira entlang, leichte Vulkan Wanderung Azoren
Auf dem PRC04 FAI wanderst du immer am Kraterrand der Caldeira entlang

Wanderinfos zur Caldeira Wandertour auf der Azoreninsel Faial:

  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Länge: 6,8 Kilometer
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kategorie: Rundwanderung
  • Startpunkt: Parkplatz Caldeira Aussichtspunkt
  • Ausschilderung: PRC04 FAI
  • Insel: Faial

Mehr Infos zu der Insel findest du im Faial Reisebericht.

Miradouro da Caldeira, Start Wanderung Azor
Miradouro da Caldeira – Start des Rundwanderwegs am Kraterrand

Azoren: Wandern zu den Fajãs von São Jorge

Die beliebteste Wanderung auf der Azoreninsel São Jorge führt von der Serra da Topo hinunter zur Fajã Caldeira und weiter zur Fajã dos Cubres. Fajãs sind schmale Küstenebenen, die sich am Fuße der hohen Steilküste direkt ans Meer schmiegen und typisch für São Jorge sind. Wir sind restlos begeistert von diesem abwechslungsreichen Wanderweg. Aus den Bergen der Insel wandern wir über 700 Höhenmeter hinab zur Küste: über Kuhweiden, an einem kleinen Wasserfall vorbei und mit Aussicht auf die malerische grüne Landschaft und das tiefblaue Meer. Natur pur. Zuerst erreichst du die Fajã Caldeira de Santo Cristo. Danach folgt der Wanderweg der Küste entlang, an der Fajã do Belo vorbei zur Fajã dos Cubres.

Schöne Fajã dos Cubres auf Sao Jorge, Reisebericht Wandern auf den Azoren, Portugal
Schöne Fajã dos Cubres

Azoren Wanderung von der Serra do Topo zur Fajã dos Cubres auf São Jorge:

  • Dauer: 2,5-3 Stunden
  • Länge: 10 Kilometer
  • Schwierigkeit: mittel
  • Kategorie: Streckenwanderweg
  • Startpunkt: Wanderparkplatz Serra do Topo
  • Windparks
  • Ausschilderung: PR01 SJO
  • Insel: São Jorge

Tipp: Am besten parkst du dein Auto auf dem Wanderparkplatz der Fajã dos Cubres und lässt dich dann von einem Taxi zum Start in der Serra da Topo bringen. Mehr Infos und Bilder gibt es in unserem São Jorge Reisebericht.

Wandern durch malerische grüne Landschaft, Schöne Wandertouren Azoren
Wandern durch die malerische grüne Landschaft der Azoren

Schöne Wanderung zur Lagohina auf Terceira

Ein abwechslungsreicher, schöner Wanderweg führt im Westen der Azoreninsel Terceira durch den verwunschenen Wald der Mata da Serreta. Ziel der Rundwanderung ist die Lagohina, ein auf 777 Metern Höhe gelegener Kratersee. Sehr idyllisch, aber Achtung, wenn es geregnet hat, ist der Aufstieg auf dem letzten Stück der Tour zur Lagohina sehr matschig und gleicht eher einem Bach als einem Wanderweg. Am Kratersee angekommen lohnt es sich dem Pfad noch ein kurzes Stück weiter zum Gipfel zu folgen. Dort erwartet dich ein großartiger Weitblick bis zur Küste von Terceira und aufs Meer.

Versteckte Lagohina auf Terceira, Azoren wandern Erfahrungen
Versteckte Lagohina auf Terceira

Wanderinfos zur Rundwanderung zum Kratersee Lagohina auf der Azoreninsel Terceira:

  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Länge: 7 Kilometer
  • Schwierigkeit: mittel
  • Kategorie: Rundwanderweg
  • Startpunkt: Canada das Fontes in Serreta im Westen von Terceira
  • Ausschilderung: PRC03 TER
  • Insel: Terceira

In unserem Terceira Reisebericht findest du noch mehr Inspiration für deinen Urlaub auf der Azoreninsel.

Wanderpfad durch den Wald der Mata da Serreta, Erfahrungsbericht Wandern auf den Azoren mit Tipps für schöne Wandertouren
Wanderpfad durch den Wald der Mata da Serreta

Zu Fuss durch die Märchenlandschaft der Serra Devassa

Grandiose Fernsicht und versteckte Kraterseen erwarten dich bei der Rundwanderung durch die Serra Devassa auf der Insel São Miguel. Wusstest du, dass die größte Anzahl der Seen von São Miguel in der Serra Devassa liegen? Diese kurze Wanderung ist jedenfalls sehr abwechslungsreich und gehört zu unseren Wander-Highlights auf den Azoren. Aber Achtung: die Ebene liegt auf über 750 Metern und es ist daher oft nebelig. Mehr Infos findest du in unserem Erfahrungsbericht zur Serra Devassa.

Wandern durch die Serra Devassa auf São Miguel, Tipps für schöne Wanderungen auf den Azoren, Portugal
Wandern durch die Serra Devassa auf São Miguel

Wanderinfos zur Rundwanderung durch die Serra Devassa auf São Miguel:

  • Dauer: 2 Stunden
  • Länge: 4,9 Kilometer
  • Schwierigkeit: mittel
  • Kategorie: Rundwanderweg
  • Ausschilderung: PRC05 SMI
  • Startpunkt: Kleiner Parkplatz gegenüber der Zufahrt zur Lagoa do Canário
  • Lage: São Miguel
Landschaft Azoren, Tipps zum Wandern auf eigene Faust, Azoreninseln Portugal
Märchenlandschaft

Ebenfalls sehr lohnend ist die kurze Wanderung von der anderen Seite des Parkplatzes zur Lagoa do Canário und dem Miradouro da Boca do Inferno. Von dort hast du eine Panoramaaussicht auf den Ort Sete Cidades und mehrere Lagoas (Kraterseen).

Aussicht vom Miradouro da Boca do Inferno, Azoren wandern individuell
Aussicht vom Miradouro da Boca do Inferno

Wandern auf der Azoreninsel Pico

Die Insel Pico ist neben dem weithin sichtbaren Pico, dem höchsten Berg Portugals, besonders für das Weingebiet bekannt. Die Zona de Adegas ist sogar UNESCO Welterbe. Ein leichter Wanderweg führt an der Küste von Pico entlang durch das Weingebiet bis Lajido. Schöne Fotomotive auf der Wanderung sind die kleinen Steinhäuser mit ihren bunten Holztüren und Blendläden. Und natürlich ist auch der Berg Pico beim Wandern immer im Blick.

Wandern durch das Örtchen Cabrito in der Zona de Adegas, Azoren Reisebericht mit Tipps für leichte Wanderungen
Wandern durch das Örtchen Cabrito in der Zona de Adegas

Wanderinfos zum Wanderweg durch die Zona de Adegas auf der Azoreninsel Pico:

  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Länge: 8,7 Kilometer
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kategorie: Streckenwanderung
  • Startpunkt: an der Landstraße zwischen den Gemeinden Santana und São Vicente Ferreira
  • Ausschilderung: PR10PIC
  • Insel: Pico

In unserem Pico Reisebericht findest du außerdem Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Whale Watching und Kajakfahren.

Lavapool in der Zona de Adegas auf Pico, leichte Wanderung auf den Azoren
Lavapool in der Zona de Adegas auf Pico

Azoren Wanderung für Vogelfans: Morro de Castelo Branco

Unser Wandertipp zum Vögel beobachten auf den Azoren ist die leichte Rundwanderung zum Morro auf der Insel Faial. Von Lombega wandern wir größtenteils direkt an der Steilküste im Westen von Faial entlang mit fantastischer Aussicht auf den markanten Morro de Castelo Branco. Der Morro ist Brutgebiet für einige Seevögel wie Seeschwalben, Barolo Sturmtaucher und Corys Sturmtaucher und steht unter Naturschutz. Tipp: Fernglas mitnehmen.

Vogel gespottet, Azoren Wanderung für Vogelfans
Vogel gespottet

Infos zur Morro de Castelo Branco Rundwanderung auf der Azoreninsel Faial:

  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Länge: 3,7 Kilometer
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kategorie: Rundwanderung
  • Startpunkt: Lombega
  • Ausschilderung: PRC05 FAI
  • Insel: Faial
Blick auf den Morro de Castelo Branco, Wanderweg PRC5FAI Faial, Wandern Azoren
Blick auf den Morro de Castelo Branco vom Küstenwanderweg

Wandern auf den Azoren: Teefelder auf São Miguel

Chá Gorreana, nicht nur die älteste Teeplantage in Portugal, sondern sogar in Europa, ist der Startpunkt unseres nächsten Wandertipps. Diese leichte Wanderung auf São Miguel führt dich durch malerische grüne Teefelder. Nach der Wanderung kannst du dir in der Teefabrik die Herstellung des Tees ansehen, den Tee probieren und dich mit einem Eis belohnen.

Grüne Teefelder, Tipps Wanderwege Azoren, Erfahrungsbericht für individuelle Wandertouren
Grüne Teefelder

Wanderinfos zum Azoren-Teewanderweg auf São Miguel:

  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Länge: 3,4 Kilometer
  • Schwierigkeit: leicht
  • Kategorie: Rundwanderweg
  • Ausschilderung: PRC 28 SMI
  • Startpunkt: Teeplantage Chá Gorreana
  • Lage: São Miguel

Noch mehr Tipps für schöne Touren findest du in unserem Wanderartikel zu São Miguel.

Teeplantage Chá Gorreana, Erfahrungen wandern auf den Azoren individuell
Teeplantage Chá Gorreana

Kurze Wanderung zum Vulkan Capelinhos

Du kannst dich für Vulkanlandschaft genauso begeistern wie wir? Dann solltest du die kurze Tour von der Straße ER 3-2 Richtung Vulkan Capelinhos auf Faial nicht verpassen. Sie ist identisch mit dem letzten Stück der langen Vulkanwanderung PR06 FAI. In etwa 30 Minuten läufst du durch die faszinierende, karge Vulkanlandschaft. Beim Wandern kannst die verschiedenen Farben und Formen bewundern, bis du schließlich den Leuchtturm Farol dos Capelinhos erreichst. Dorthin kannst du auch mit dem Auto fahren. Wäre aber schade, dann verpasst du die schöne Wandertour.

Mondlandschaft beim Vulkan Capelinhos, Erfahrungsbericht individuelle Wanderung Azoren
Mondlandschaft beim Vulkan Capelinhos
Leuchtturm Capelinhos, Farol, Faial Sehenswürdigkeit, Azoren Reise
Leuchtturm Capelinhos

Tipps zum Wandern auf den Azoren

Wenn du auf den Azoren wandern möchtest, solltest du dich auf schnell wechselndes Wetter einstellen. Besonders, wenn du dir eine Wandertour in den Bergen ausgesucht hast. Dort kann es schnell sehr nebelig werden und dir die Sicht einschränken. Sei am besten auf alles vorbereitet und nimm eine Wind- und Regenjacke und ein Handy mit GPS Funktion mit auf deine Wanderung. Auch feste Schuhe sind auf den meisten Wanderwegen empfehlenswert. Ansonsten sind die Wege auf den Inseln aber größtenteils super ausgeschildert und du kannst ohne Probleme auf eigene Faust auf den Azoren wandern gehen. Wanderkarten und Flyer für einzelne Wanderungen findest du kostenlos in den Touristeninformationen der einzelnen Inseln. Du hast die Auswahl zwischen Streckenwanderungen (PR), Rundwanderungen (PRC) und Fernwanderwege (GR). Um zu den Startpunkten der Wanderwege zu gelangen, ist ein Mietwagen oft die praktischste Option.

Wechselhaftes Wetter, Tipps zum Wandern auf den Azoren, Inseln im Atlantik
Wechselhaftes Wetter auf den Azoren

Wanderführer Tipp für die Azoren

Na, bist du jetzt inspiriert? Noch mehr Wanderrouten für die Azoren findest du im Rother Wanderführer. Als Reiseführer für die Azoren inklusive einiger Wanderrouten hatten wir den Michael Müller Reiseführer dabei.

Warst du auch schon auf den Azoren und hast Tipps für schöne Wanderungen?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.