Darßer Ort: Wandern von Prerow zum Leuchtturm

Du möchtest auf dem Darß wandern gehen? Eine super schöne und abwechslungsreiche Wanderung führt von Prerow zum Leuchtturm Darßer Ort am Weststrand im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Highlights unterwegs sind der Nothafen und mehrere Aussichtsplattformen sowie Beobachtungstürme am Rundwanderweg Darßer Ort. Mal geht es über den Strand, mal über Holzbohlenwege und mal durch den verwunschenen Darßer Urwald. Und auch Tiere wie Rothirsche, Rehe, Eichhörnchen und Vögel kannst du beim Wandern im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft treffen. Eine Rundwanderung ganz nach unserem Geschmack also, die sich auch im Winter sehr lohnt.

Darßer Ort: Wanderung von Prerow zum Leuchtturm Am Weststrand, wandern Darß MV
Nothafen Darßer Ort
Wandern Darß, Rundwanderweg Darßer Ort ab Prerow, Erfahrungsbericht
Wandern auf dem Darß: Bohlenweg durch die Dünen
Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft Wandern, Rundwanderweg Darßer Ort
Wandern im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Strandwanderung von Prerow zum Nothafen Darßer Ort

Wir parken unser Auto auf dem Parkplatz Bernsteinweg – Darßbahn in Prerow. Von dort sind es nur ein paar 100 Meter bis zum Nordstrand von Prerow. Die zahlreichen Buden am Wegesrand deuten auf viele Touristen in der Hauptsaison hin. Ebenso wie der riesige Campingplatz Regenbogen, der sich mehrere Kilometer am Strand entlang zieht. Glücklicherweise liegt er hinter den Dünen versteckt.

Prerow wandern am Nordstrand Richtung Darßer Ort, Wander Tipp Mecklenburg- Vorpommern
Wandern am Nordstrand von Prerow, vom Campinglatz ist zum Glück nichts zu sehen
Prerow Strand, Erfahrungsbericht wandern Darß im Winter
Flache Ostsee am Strand in Prerow

Wir sind Mitte November unterwegs und sehen am Strand weit und breit keine Menschenseele. Perfekt, wir haben dieses Naturparadies ganz für uns allein. Die Ostsee ist an diesem Morgen spiegelglatt. Während sich hinter uns die Sonne langsam durch die Wolken kämpft, wandern wir am Strand entlang Richtung Nordwesten. Hinter uns liegt die Seebrücke von Prerow, vor uns nur Wald, Strand und Meeresrauschen. Ab und zu fliegt eine Möwe vorbei. Natur pur!

Nordstrand Prerow mit Seebrücke, Erfahrungen Winterwandern Darß
Nordstrand Prerow mit Seebrücke

Beim Wandern am Nordstrand kannst du Muscheln sammeln oder Vögel beobachten. Wir haben hier im Winter neben Möwen, Kormoranen und Schwänen auch Sanderlinge und Krickenten entdeckt.

Krickente und Sanderlinge, Vögel beobachten auf dem Darß
Krickente und Sanderlinge

Nach etwa 3 Kilometern endet der Strand schließlich an einer Fahrrinne mit 2 rostigen Fahrwassermarkierungen. Du hast den Eingang zum Nothafen Darßer Ort erreicht!

Prerow Strandwanderung zum Darßer Ort Nothafen
Fahrrinne zum Nothafen erreicht
Fahrwassermarkierungen am Eingang zum Nothafen Darßer Ort, wandern Darß in MV
Fahrwassermarkierungen am Eingang zum Nothafen Darßer Ort

Fischkutter im Darßer Ort Nothafen

Der Darßer Ort Nothafen ist ein kleiner Hafen am Ottosee im Norden der Halbinsel Darß. Ein Hafen in der Kernzone des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft, fragst du dich jetzt vielleicht? Tatsächlich ist der Bau des Inselhafens Prerow als Ersatz für den Nothafen Darßer Ort bereits in Planung. Er soll ab Herbst 2022 einsatzbereit sein. Solange bleibt der Nothafen am Ottosee als Standort des Seenotrettungskreuzers und der Fischkutter sowie für in Not geratene Boote in Betrieb. Es gibt am Nothafen keinen öffentlichen Parkplatz.

Darßer Ort Nothafen, Darß wandern ab Prerow, Ausflugsziele Mecklenburg-Vorpommern
Darßer Ort Nothafen
Fischkutter, Darßer Ort Nothafen, Erfahrungen Leuchtturm Rundwanderung ab Prerow
Auslaufender Fischkutter

Vom Nordstrand gelangst du über einen Bohlenweg mit einer kleinen Aussichtsplattform und Bänken zum Hafen. Der perfekte Ort für die erste Pause auf unserer Wanderung zum Leuchtturm am Weststrand. Wir haben Glück und sind gerade rechtzeitig dort, um einen auslaufenden Fischkutter zu beobachten. Während wir gemütlich unser Brötchen futtern, entdecken wir doch tatsächliche zwei Rehe auf der anderen Seite der Fahrrinne. Großartig!

Darßer Ort Nothafen, Bohlenweg zum Strand, Ausflugstipps Fischland Darß
Bohlenweg vom Strand zum Nothafen
Tiere Darßer Ort im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, Erfahrungen wandern Darß
Rehe entdeckt

Wanderung zum Leuchtturm am Darßer Weststrand

Noch bis vor kurzem konnten Wanderer über einen Steg im Hafen die Strecke zwischen Nordstrand und dem Darßer Ort Rundweg zum Leuchtturm abkürzen. Leider ist ein Stück des Stegs inzwischen aus Sicherheitsgründen gesperrt. Um zum Rundweg zu gelangen, kannst du stattdessen einfach der Straße ein Stück um den Ottosee herum folgen.

Straße vom Darßer Ort Nothafen nach Prerow, Wandern Darß Mecklenburg-Vorpommern
Straße vom Darßer Ort Nothafen nach Prerow

Nach ein paar Minuten erreichst du eine Kreuzung, wo es links vom Nothafen zurück Richtung Campingplatz Prerow geht. Nach rechts ist bereits der Rundwanderweg Darßer Ort ausgeschildert. Ein Fahrradparkplatz kündigt das Ende des Radwegs an. Ab hier darf man im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft nur noch zu Fuß weiter. Zunächst geht es ein Stück durch den Wald. Plötzlich werden wir von einem lauten Klopfen abgelenkt und entdecken tatsächlich einen Schwarzspecht, der eifrig einen Baumstamm bearbeitet. Wir wandern weiter und erreichen einen Holzbohlenweg, der uns über eine moorige Landschaft bis zum Start des Rundwanderwegs Darßer Ort führt.

Schwarzspecht, Vogelbeobachtung Darßer Ort, Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Schwarzspecht entdeckt
Bohlenweg Darß Wanderung von Prerow zum Leuchtturm Darßer Ort
Bohlenweg

Darßer Ort Rundweg: Aussichtsplattformen, Dünen und Ostseeidylle

Der Darßer Ort Rundweg ist ein 4 Kilometer langer Wanderweg. Er verläuft abwechselnd durch Sand und über Bohlenwege. Im Norden wanderst du an Seen vorbei und durch eine schöne Dünenlandschaft bis zum Strand. Anschließend geht es am Weststrand entlang bis zum Leuchtturm Darßer Ort. Unterwegs gibt es mehrere Aussichtsplattformen und Beobachtungstürme. Von der ersten Aussichtsplattform kannst du den Nothafen Darßer Ort und ein Stück des Ottosees sehen.

Darßer Ort Rundweg Wegweiser, Erfahrungen wandern auf dem Darß, Prerow Leuchtturm Rundweg
Wegweiser Leuchtturm Rundweg
Wandern auf dem Darßer Ort Rundweg, Erfahrungen
Wandern auf dem Darßer Ort Rundweg
Bohlenweg Darß, Prerow Leuchtturm Rundweg, Wandern Fischland Darß
Bohlenweg durch die Landschaft des Nationalparks

Vogelturm am Fukareksee

Als nächstes erreichst du den Vogelturm am Fukareksee. Fischreiher und Kormorane fliegen an uns vorbei und in der Ferne können wir Enten und Schwäne im Wasser dümpeln sehen. Ein Fernglas wäre hier auf jeden Fall hilfreich. Aber auch so ist die Aussicht auf die Landschaft im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft wunderschön. Nur der Offshore-Windpark mitten im Meer stören die Idylle ein wenig.

Aussichtsplattform Darßer Ort, Fukareksee im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Aussicht auf den Fukareksee im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Fliegender Kormoran, Vogelbeobachtung Darß Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Ein Kormoran fliegt vorbei

Der Wanderweg verläuft hier parallel zum Wasser. Durch die Bäume lässt sich immer wieder ein Blick auf die idyllische Landschaft erhaschen. Absolut begeistert sind wir, als wir tatsächlich Rothirsche auf der anderen Seite des Sees entdecken.

Tiere Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, Erfahrungen Darß wandern
Rothirsche entdeckt

Darßer Ort Aussichtsplattform am Libbertsee

Wir sind noch völlig fasziniert von der schönen Aussicht vom Wanderweg und den Rehen, die wir entdeckt haben, da kommt auch schon der nächste Aussichtssturm in Sicht. Von dort hast du einen traumhaften Blick über den Libbertsee. Die hellen Gräser vermitteln uns fast den Eindruck als wären wir in der afrikanischen Savanne und nicht im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft an der deutschen Ostseeküste.

Darßer Ort Aussichtsplattform am Libbertsee, wandern Darß ab Prerow
Aussichtsturm am Libbertsee
Landschaft Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, Erfahrungen wandern Darß
Traumhafte Aussicht auf den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Nach dem Libbertsee wandern wir durch eine faszinierende Dünenlandschaft zum Weststrand. Auch hier wechseln sich wieder Holzbohlenwege mit sandigen Pfaden ab. Kurz vor Erreichen des Strands kommt der Leuchtturm Darßer Ort in Sicht.

Darß: Wandern durch Dünenlandschaft, Reisebericht Prerow, Fischland-Darß-Zingst
Wandern durch Dünenlandschaft
Wandern auf dem Rundwanderweg Darßer Ort, Erfahrungsbericht mit Tipps zum Parken und Highlights
Wandern auf dem Rundwanderweg Darßer Ort

Prerow Weststrand: Strandparadies auf dem Darß

Am Strandabgang zum Weststrand trennt ein Zaun den geschützten Strandbereich im Nationalpark von dem für Wanderer freigegebenen Strandabschnitt. Google Maps bezeichnet diesen Punkt als Beobachtungspunkt für Schweinswale. Völlig begeistert bin ich, als ich auf dem Infoschild am Zaun ein Foto von Ottern entdecke. Dass diese niedlichen Tiere hier auch manchmal anzutreffen sind, wusste ich noch gar nicht. Natürlich ist es selten, tatsächlich Schweinswale, Kegelrobben oder Otter zu entdecken. Aber Ausschau halten kann man ja trotzdem mal!

Prerow Weststrand Infotafel zu Tieren, Erfahrungsbericht Wandern Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Infotafel am Weststrand
Prerow Weststrand, Erfahrungsbericht Darßer Ort Rundwanderweg im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Wandern am Weststrand

Auf jeden Fall hat es sich auf der abgesperrten Strandseite im Nationalpark eine große Kolonie Kormorane gemütlich gemacht. Und natürlich fliegen auch wieder ein paar Möwen über uns hinweg. Im Gegensatz zum Nordstrand ist es hier am Prerow Weststrand richtig stürmisch, sogar Wellen rauschen tosend an den Strand. Es gibt hier sogar eine kleine Steilküste. Der Weststrand ist etwa 14 Kilometer lang und gehört wegen seiner Abgeschiedenheit und Naturbelassenheit zu den schönsten Stränden Deutschlands.

Prerow Weststrand an der Nordspitze der Halbinsel Darß im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, Darß wandern
Stürmischer Weststrand an der Nordspitze der Halbinsel Darß
Wanderung Darßer Weststrand, Leuchtturm Rundweg ab Prerow
Wanderung am langen Sandstrand zum Leuchtturm

Leuchtturm Darßer Ort

Wir wandern von kräftigem Gegenwind begleitet am Strand entlang bis zum Aufgang am Leuchtturm Darßer Ort. Da sowohl der 35 Meter hohe Leuchtturm als auch der größere Sendemast schon lange vorher in Sicht sind, kannst du den Weg nicht verpassen. Normalerweise kannst du den Leuchtturm Darßer Ort besichtigen. Von oben hat man bestimmt eine super Aussicht. Heute ist der Leuchtturm und auch das Natureum leider geschlossen. Der Leuchtturm ist übrigens nach dem Schinkelturm am Kap Arkona der zweitälteste Leuchtturm an der Küste von Mecklenburg-Vorpommern. Falls dir die Wanderung von Prerow zu weit ist, kannst du auch eine Pferdekutsche oder ein Fahrrad nehmen. Es gibt am Leuchtturm sogar einen Parkplatz für Fahrräder. Nur die Anreise mit dem Auto ist nicht möglich.

Leuchtturm Darßer Ort, Prerow Weststrand Rundwanderweg Darßer Ort
Wegweiser zum Leuchtturm
Darßer Ort Leuchtturm und Natureum, Ausflugsziele Mecklenburg-Vorpommern
Darßer Ort Leuchtturm und Natureum

Leuchtturmweg: Wandern durch den Darßer Urwald zurück nach Prerow

Vom Leuchtturm Darßer Ort zurück nach Prerow wandern wir auf dem Leuchtturmweg. Die Wanderung führt mitten durch den Darßer Urwald. Natürlich ist der Darßer Wald kein Urwald wie man sich das vielleicht vorstellt. Auch hier gab es früher Abholzung, landwirtschaftliche Nutzung und Aufforstung mit schnellwachsenden Nadelbäumen. Inzwischen ist der Darßer Urwald aber Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Die Waldnutzung wurde größtenteils eingestellt. Umgekippte Bäume bleiben liegen und alles darf wachsen, wo es möchte. Außer natürlich auf den Wanderwegen. Dadurch entsteht tatsächlich wieder etwas Urwald Feeling.

Darßer Urwald, Wanderung von Prerow zum Leuchtturm Darßer Ort, MV
Verwunschener Darßer Urwald

Vom Leuchtturm Darßer Ort führt der Weg zunächst etwa 1,5 Kilometer auf einer befestigten Straße entlang bis zur Kreuzung mit dem Weg „k-Gestell“, neben der Straße gibt es einen breiten Sandweg für die Pferdekutschen. Anschließend wird der Weg wieder idyllischer und ist sogar für Radfahrer gesperrt. Wir wandern über den mit buntem Herbstlaub bedeckten Waldboden, beobachten ein Eichhörnchen und scheuchen aus Versehen ein Reh auf. Interessant ist, dass links vom Weg Nadelbäume stehen, während rechts Laubbäume wachsen.  Eine Wanderung durch den verwunschenen Darßer Urwald ist auf jeden Fall eine super Abwechslung zur Strandwanderung auf dem Hinweg.

Prerow Leuchtturm Rundweg, Wandern auf dem Leuchtturmweg durch den Darßer Wald nach Prerow im Herbst
Wandern auf dem Leuchtturmweg durch den Darßer Wald nach Prerow

Tipp: Im Herbst ist die Buchhorster Maase weiter südlich auch ein interessantes Ausflugsziel im Darßer Wald, dann kannst du mit etwas Glück die Rothirsche bei der Brunft beobachten.

Fazit Darßer Ort Rundwanderung ab Prerow

Die Wanderung durch den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft auf dem Darß hat uns super gut gefallen. Besonders der Darßer Ort Rundweg mit seinen Holzbohlenwegen, den Aussichtsplattformen, den kleinen Dünen und dem Weststrand ist ein absolutes Highlight. Aber auch der Darßer Urwald und der Nothafen lohnen sich sehr!

Wandern Fischland Darß: schöne Wanderung von Prerow zum Leuchtturm Darßer Ort
Wandern am Nordstrand von Prerow

Wanderinfos Darßer Ort auf einen Blick:

  •     Dauer: 3,5 Stunden
  •     Länge: 12 Kilometer
  •     Schwierigkeit: leicht, kaum Steigungen, teilweise allerdings sehr sandige Wege
  •     Kategorie: Rundwanderung
  •     Startpunkt: Parkplatz Bernsteinweg in Prerow

Die Wanderung von Prerow zum Leuchtturm Darßer Ort am Weststrand ist super ausgeschildert. Verlaufen ist praktisch ausgeschlossen. Von Prerow wanderst du einfach am Nordstrand entlang bis du den Nothafen erreichst. Dort folgst du der Straße bis zur Kreuzung Richtung Zeltplatz. Ab hier ist der Weg zum Rundwanderweg Darßer Ort ausgeschildert. Vom Leuchtturm zurück folgst du dann einfach den Schildern Richtung Prerow, es geht immer geradeaus auf dem Leuchtturmweg durch den Darßer Urwald.

Darß wandern, Karte mit Wander- und Radwegen Darßer Ort im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft
Karte mit Wanderwegen

Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft

Der Darßer Ort ist Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Der Nationalpark erstreckt sich vom Darß an der Ostseeküste entlang nach Osten bis zur Westküste der Insel Rügen und umfasst auch die Insel Hiddensee. Er ist der größte Meeresnationalpark an der deutschen Ostseeküste und der größte Nationalpark in Mecklenburg-Vorpommern. Hier findest du eine Karte des Nationalparks. Da du dich auf der Wanderung von Prerow zum Leuchtturm Darßer Ort größtenteils im Gebiet des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft befindest, halte dich bitte auch an die dort geltenden Regeln:

  • Wege nicht verlassen und Hunde anleinen => Tiere und Pflanzen schützen
  • Auf Rauchen und Feuer machen verzichten => Brandgefahr
  • Müll wieder mitnehmen
  • Keine Pflanzen pflücken
  • Zelten und Übernachten ist verboten
Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft auf dem Darß, Nordstrand Prerow beim Nothafen
Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft auf dem Darß

Weitere Tipps für Mecklenburg-Vorpommern

Kernzone Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft auf dem Darß
Wandern im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft auf dem Darß

4 Kommentare zu „Darßer Ort: Wandern von Prerow zum Leuchtturm“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.