Urlaub in Sagres: Malerische Steilküste an der Algarve

Sagres, die südwestlichste Stadt Portugals, verzaubert uns mit ihrem maritimen Charme und der wunderschönen Landschaft ringsherum. Steilküsten, Sandstrände und der tosende Atlantik. Neben der atemberaubenden Natur punktet Sagres auch mit einigen Sehenswürdigkeiten, darunter das Cabo de São Vicente und die Fortaleza de Sagres. Auf einem Spaziergang durch die Gassen und zum kleinen Hafen hinunter kannst du den Ort gut auf eigene Faust erkunden.

Sagres Urlaub: Sonnenaufgang über dem Hafen
Sonnenaufgang in Sagres
Sagres Reisbericht mit Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Stränden
Einer der schönen Strände von Sagres
Sagres, Stadt in Portugal
Gasse in Sagres

Cabo de São Vicente

Das Cabo de São Vicente gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Algarve. Schließlich handelt es sich hier um den südwestlichsten Punkt auf Europas Festland. Es liegt etwa 7 Kilometer von der Stadt entfernt. Eine schroffe Felslandschaft erwartet dich am windumtosten Kap. Wellen brechen lautstark an den Felsen. Vögel schweben durch die Luft. Und hoch über den Felsen thront der Leuchtturm Farol do Cabo de São Vicente, der sich mit seiner roten Spitze perfekt von der kargen Landschaft abhebt. Er gilt als lichtstärkster Leuchtturm Europas, sein Lichtkegel reicht bis zu 32 Seemeilen über den Atlantik.

Leuchtturm am Cabo de São Vicente, Sagres Ausflugstipp
Leuchtturm am Cabo de São Vicente

Der Leuchtturm kann leider nur Mittwoch nachmittags besichtigt werden. Ein Spaziergang an der Steilküste lohnt sich aber in jedem Fall. Außerdem ist das Kap ein toller Ort, um Seevögel zu beobachten.

Cabo de São Vicente, Aussicht auf die Westküste
Schöne Aussicht auf die Westküste vom Cabo de São Vicente

Top Sehenswürdigkeit: Festung von Sagres

Zu den Sehenswürdigkeiten von Sagres zählt natürlich auch die Festung. Sie liegt in perfekter Lage am Ende der Landzunge Ponta de Sagres. An drei Seiten wird die Fortaleza de Sagres von der steilen Felsküste geschützt und braucht daher nur an einer Seite eine Verteidigungsmauer. Wer möchte kann die Festung besichtigen (Eintritt 4 Euro) und einen Spaziergang über das Gelände zu dem kleinen Leuchtturm machen. Dieser ist allerdings kein Vergleich zum wunderschönen Leuchtturm am benachbarten Cabo de São Vicente.

Sagres Sehenswürdigkeiten: Festung mit Leuchtturm
Festung
Eingangstor zur Festung, Sagres Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, Portugal
Eingangstor zur Festung

Fortaleza do Beliche

Die kleine Festung Fortaleza do Beliche stammt aus dem 15. Jahrhundert und bietet schöne Fotomotive. Sie liegt zwischen dem Cabo de São Vicente und der Fortaleza de Sagres. Auf dem Festungsgelände findest du unter anderem die Kapelle Capela de Santa Catarina. Die Fortaleza do Beliche ist frei zugänglich.

Sagres Sehenswürdigkeiten: Fortaleza do Beliche
Aussicht von der Fortaleza do Beliche
Fortaleza do Beliche, Sagres Sehenswürdigkeiten
Fortaleza do Beliche

Hafen von Sagres: Porto de Pesca da Baleeira

Am Hafen wirst du in Sagres nicht vorbeikommen. Er liegt von steilen Felsen umgeben in der Bucht Baia da Baleeira. Bunte Fischerboote dümpeln hier neben Segelbooten in den Wellen. An der Hafenausfahrt thront ein kleiner rot-weiß gestreifter Leuchtturm. Auf der anderen Seite der Mole findest du den kleinen Strand Praia da Baleeira unter der bunten Felsküste.

Hafen, Sagres Portugal
Hafen
Praia da Baleeira, Strand am Hafen, Algarve
Praia da Baleeira

Ausflugstipp: Bootstour zu den Delfinen

Neben den vielen Fischerbooten starten im Hafen auch Ausflugsboote. Darunter Delfin- und Walbeobachtungstouren. Nebenbei siehst du auf der Tour die spektakuläre Steilküste und das Cabo de São Vicente vom Wasser aus. Auf unserer Delfintour ging es auf der Suche nach den Tieren weit hinaus aufs offene Meer. Dort hatten wir das Glück eine große Gruppe zu treffen, die in den Wellen unseres kleinen Boots gespielt haben. Großartig! Neben Delfinen haben wir auf unserem Ausflug auch Basstölpel und andere Seevögel beobachtet, die teilweise spektakulär in die Fluten getaucht sind.

Delfine beobachten Algarve, RIB-Boot Tour ab Sagres
Springender Delfin
Steilküste, Sagres Ausflug per Boot
Beeindruckende Steilküste

Sagres schöne Strände

In Sagres findest du viele schöne Strände. Du hast die Wahl:

  • Praia do Martinhal im Norden
  • Kleiner Strand am Hafen: Praia da Baleeira
  • Praia da Mareta im Süden, östlich der Landzunge Ponta de Sagres, traumhafter Sandstrand, umrahmt von steilen Felsen
  • Praia do Tonel im Westen der Landzunge, beliebt bei Surfern
  • Zwischen den beiden Festungen: Praia do Beliche

Falls du während deines Urlaubs in Sagres einen Mietwagen hast, empfehlen wir dir einen Ausflug zum Traumstrand Praia do Amado. Er liegt etwa 25 Kilometer entfernt an der Westküste der Algarve.

Praia do Tonel, Sagres Strände, Surfen Algarve
Praia do Tonel, beliebter Strand bei Surfern
Praia da Mareta, schönste Strände Sagres Portugal
Traumstrand Praia da Mareta

Ponta da Atalaia: Leichte Wanderung an der Steilküste

Natürlich kannst du rund um Sagres auch wandern. Es gibt mehrere schöne Wanderwege entlang der Steilküste. Sogar der Fernwanderweg Fishermen’s Trail führt hier vorbei. Für eine entspannte kurze Wanderung können wir dir den Weg entlang der Steilküste zwischen dem Strand Praia da Mareta und dem Fischereihafen in Sagres empfehlen. Unterwegs erwartet dich an der Ponta da Atalaia eine Aussichtsplattform mit Blick auf den Atlantik. Wir hatten das Glück, dort in der Ferne Delfine zu sehen.

Wanderweg zur Ponta da Atalaia, Sagres wandern
Wanderweg zur Ponta da Atalaia
Vegetation auf der Steilküste, Wandern in Sagres Portugal
Vegetation auf der Steilküste
Schöne Wanderung an der Steilküste oberhalb des Hafens, Sagres Tipp
Schöne Wanderung an der Steilküste oberhalb des Hafens

Insidertipp: Vogelbeobachtung

Auch wenn die meisten Touristen Sagres eher mit Surfen in Verbindung bringen, ist die Stadt auch ein guter Ausgangspunkt für Vogelfans. Im Herbst findet hier das jährliche Sagres Birdwatching Festival statt, das Ornithologen aus aller Welt anlockt. Sagres liegt nämlich auf der Flugroute vieler Zugvögel, die hier stoppen, bevor sie den langen Weg über den Atlantik in ihre afrikanischen Winterquartiere antreten. Neugierig geworden? Hier findest du unseren Erfahrungsbericht zum Sagres Birdwatching Festival.

Zistensänger, Algarve Vogelbeobachtung
Zistensänger entdeckt

Tagesausflug nach Lagos zur Ponta da Piedade

Sehr zu empfehlen ist auch ein Ausflug in die etwa 30 Kilometer entfernte Stadt Lagos. Dort kannst du im Gegensatz zum verschlafenen Sagres in das portugiesische Stadtleben eintauchen und durch die hübschen Altstadtgassen schlendern. Außerdem wartet dort eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Algarve auf dich: die Höhlen und Grotten der Ponta da Piedade. Im Hafen von Lagos starten Ausflüge zu diesem Naturhighlight. Wir haben uns für eine Kajaktour entschieden, ein unvergessliches Abenteuer!

Paddeln Ponta da Piedade Lagos Ausflug
Paddeln entlang der Steilküste der Ponta da Piedade

Übernachten in Sagres: Hoteltipp

Übernachtet haben wir in Sagres im modernen Hotel Memmo Baleeira. Von unserem Zimmer hatten wir eine tolle Aussicht auf den Hafen und das Meer.

Aussicht auf den Hafen, Hotel Tipp Sagres Portugal
Aussicht von unserem Balkon auf den Hafen

Weitere Tipps für Urlaub in Portugal

Sonnenaufgang im Hafen, Sagres Portugal
Sonnenaufgang im Hafen

Offenlegung: Herzlichen Dank an Algarve Tourismus für die Unterstützung dieser Reise! Unsere persönliche Meinung wird davon nicht beeinflusst, authentische Reiseberichte sind das Herz von Travelinspired.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.