Binnenland Schleswig-Holstein: Aktivurlaub im Herbst

(Werbung*) Mitte Oktober haben wir ein paar erlebnisreiche Herbsttage im idyllischen Binnenland von Schleswig-Holstein verbracht. Bei Wind und Wetter sind wir in der Natur zwischen Husum und Schleswig auf Entdeckungstour gegangen, zu Fuß, mit dem Rad und per Kajak. Auch das hübsche Friedrichstadt und Rendsburg am Nord-Ostsee-Kanal haben wir in unserem Schleswig-Holstein Urlaub unter die Lupe genommen. Der Herbst ist einfach eine traumhafte Reisezeit für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren. Wenn die Natur die Welt in bunte Farben taucht, gibt es für uns nichts Schöneres, als an der frischen Luft aktiv zu sein.

Urlaub Schleswig-Holstein, Unternehmungen Binnenland Herbst
Kajaktour auf der Treene – so schön ist das Binnenland Schleswig-Holstein im Herbst

Hier sind unsere Tipps für einen Aktivurlaub im Herbst im schleswig-holsteinischen Binnenland zwischen Nord- und Ostsee:

Unternehmungen Schleswig-Holstein, Haddebyer Noor wandern
Natur pur bei unserer Herbst Wanderung um das Haddebyer Noor in Schleswig-Holstein
Reisebericht Binnenland Schleswig-Holstein, Outdoor-Aktivitäten, Unternehmungen und Geheimtipps
Bei Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren triffst du natürlich auch die typischen Bewohner des echten Nordens: Kühe

Radtour über die Felder rund um Hollingstedt

Wir starten unseren Aktivurlaub in Schleswig-Holstein mit einer kleinen Radtour rund um unser Ferienhaus in Hollingstedt. Hier präsentiert sich das schleswig-holsteinische Binnenland genau wie man es sich den Norden Deutschlands vorstellt: Wiesen, Weiden und Felder, von Hecken (Norddeutsch Knick) umrandet. Dazwischen ein paar Seen, Flüsse und Bauernhöfe. Und natürlich grasende Schafe, Kühe und Pferde. Fröhlich radeln wir durch die idyllische Landschaft, saugen die frische Herbstluft in uns auf und schäkern zwischendurch mit den Tieren auf den Weiden. Herzlich Willkommen im echten Norden!

Radtour Hollingstedt, Unternehmungen Binnenland SH im Herbst, Reisebericht
Radtour über die Felder rund um Hollingstedt
Ausflug in die Natur, Tipps Outdoor-Aktivitäten Binnenland SH
Schafe getroffen

Ausflug nach Friedrichstadt

Am nächsten Morgen steht ein Ausflug in das malerische Friedrichstadt, das Klein-Amsterdam von Schleswig-Holstein, auf dem Programm. Dank der vielen Grachten und Giebelhäuser fühlen wir uns tatsächlich nach Holland versetzt, beispielsweise nach Giethoorn. Sogar Grachtenfahrten werden in Friedrichstadt angeboten.

Friedrichstadt Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele Schleswig-Holstein
Grachten und Giebelhäuser in Friedrichstadt
Friedrichstadt Sehenswürdigkeiten, Klönschnakbank, Urlaubtipps der echte Norden
Urlaub im echten Norden

Da am Nachmittag unsere Kajaktour auf der Treene ansteht, begnügen wir uns mit einem wunderschönen Herbstspaziergang. Das Wasser ist in Friedrichstadt nie weit entfernt, denn die beiden Flüsse Treene und Eider treffen sich in der schnuckeligen Kleinstadt. Dazu kommen dann noch der Ostersielzug und der Fürstenburggraben. Boote liegen am Ufer vertäut und die bunt gefärbten Bäume spiegeln sich im Wasser. Wirklich malerisch. Als wir dann noch riesige Schwärme von Nonnengänsen am Himmel erspähen, ist unser Glück perfekt.

Friedrichstadt Spaziergang, Urlaub Schleswig-Holstein Ausflugsziele
Spaziergang durch Friedrichstadt
Nonnengäsen, Zugvögel beobachten, Herbst Urlaub in Schleswig-Holstein
Gänse am Himmel erspäht

Paddeln durch das Binnenland Schleswig-Holstein

Du bist eine echte Wasserratte? Natürlich kannst du das schöne Binnenland von Schleswig-Holstein auch vom Wasser aus erkunden. Wir haben das gleich mal für dich ausprobiert. Mit unserem Guide Jo von Jos Kajak Station sind wir 12 Kilometer auf der Treene von Langstedt nach Esperstoft gepaddelt. Wir hatten richtig Glück und haben einen traumhaft schönen Herbsttag erwischt. Mit dem bunten Laub war die Natur am Ufer der Treene gleich doppelt idyllisch. Und wir haben unterwegs beim Paddeln sogar einen Eisvogel entdeckt und davonfliegende Fasane gesehen.

Kajaktour Treene, Outdoor-Aktivitäten Schleswig-Holstein Erfahrungen
Kajaktour auf der Treene – erlebe das idyllische Binnenland vom Wasser aus
Treene Kanu Tour, Outdoor-Aktivitäten Schleswig-Holstein Binnenland
So schön ist die Treene im Herbst

Kajaktour auf der Treene

Nach einer kurzen Einweisung ging es in unseren Sit-on-Top Kajaks ab aufs Wasser. Wir lieben ja Kajaktouren und waren natürlich völlig begeistert! Auch wenn uns gegen Ende der Tour die Arme etwas lahm wurden. Im Einer-Kajak kann man sich beim Paddeln eben nicht abwechseln und muss die ganze Strecke alleine schaffen. Die Paddeltour auf der Treene ist absolut geeignet für Anfänger. Der Fluss hat wenig Strömung und es gibt nur selten Hindernisse wie Baumstämme und Zweige zu bewältigen.

Paddeln Treene, Reisebericht Outdoor-Aktivitäten Schleswig-Holstein
Paddeln durch die Natur

Tipps zum Kajakfahren im Herbst

Der Herbst ist übrigens eine tolle Jahreszeit zum Kajakfahren auf der Treene. Dann hast du die Natur ganz für dich allein. Im Sommer kann es schon mal sehr voll werden, besonders in den Ferien und am Wochenende. Dann musst du mit Wartezeiten an den Einstiegstellen rechnen. In der kälteren Jahreszeit solltest du dich unbedingt wetterfest anziehen. Besonders Regenhose und Regenjacke gegen das Spritzwasser sind sehr zu empfehlen. Nicht, dass du frierst und dir so den Spaß verdirbst!

Paddeln Treene Kanu Herbst, Erfahrungen Kajaktour Schleswig-Holstein
Der Herbst ist eine traumhafte Jahreszeit zum Paddeln

Die Tour von Langstedt nach Esperstoft führt überwiegend durchs Naturschutzgebiet. Unterwegs kommst du ab und zu auch an kleinen Sandstränden vorbei, die sich gut zum Pause machen eigenen. Es ist wohl auch in Planung, Biwak-Plätze für eine Mehrtagestour im Kanu-Revier Eider-Treene-Sorge einzurichten, Schleswig-Holsteins größter zusammenhängender Flusslandschaft. Hier findest du Infos zu den Einsetzstellen an der Treene.

Langstedt Kanu Einstieg, Tipps Paddeln SH
Kanu Einsetzstelle in Langstedt
Tipps Kajak und Kanu fahren Treene, Binnenland Schleswig-Holstein
Pause am Strand während unserer Kajaktour

Schleswig-Holstein Geheimtipp – Wanderung um das Haddebyer Noor

Ein schönes Ausflugsziel zum Wandern im Binnenland Schleswig-Holstein ist das Haddebyer Noor, ein mit der Schlei verbundener Binnensee. Die Rundwanderung um den See ist etwa 6 Kilometer lang (Gehzeit etwa 1,5 Stunden). Highlights unterwegs sind die Noorbrücke und das Wikinger Museum Haithabu. Eine besonders schöne Jahreszeit zum Wandern ist der Herbst, wenn die Laubbäume rund um den See in bunten Farben leuchten.

Haddebyer Noor, Herbst Wanderung Haithabu, Schleswig Urlaub Tipps
Herbstliche Wanderung um das Haddebyer Noor bei Schleswig
Haddebyer Noor Rundweg, Strand Noorbrücke, Wandern Herbst
Strand an der Noorbrücke

Parken kannst du beim Wikinger Museum oder auf dem kleinen Wanderparkplatz an der Bundesstraße 76 (Parkplatz am Karberg). Am westlichen Ufer des Haddebyer Noors ist der Wanderweg größtenteils ebenerdig. Der Rückweg am Ostufer nach der Noorbrücke ist recht hügelig. Hier geht es abwechselnd rauf und runter. An der Schlei führt der Weg dann wieder ebenerdig zurück zum Restaurant Odins Haddeby und dem Haithabu Parkplatz mit schöner Aussicht auf Schleswig.

Haddebyer Noor Wanderung, Outdoor-Aktivitäten Schleswig-Holstein Herbst
Am Ostufer des Haddebyer Noors wandern wir bergauf und bergab
Schleswig, Wandern ums Haddebyer Noor, Ausflugstipps SH Binnenland
Blick über die Schlei zur Altstadt von Schleswig

Schleswig: Auf den Spuren der Wikinger in Haithabu

Du interessierst dich für Kultur und Geschichte? Die Wanderung lässt sich gut mit einem Besuch des Wikinger Museums Haithabu kombinieren. Interessanter als das Museum mit Waffen und Schmuck finden wir die rekonstruierte Wikingersiedlung. Die Wikinger Häuser stehen im Inneren eines historischen Ringwalls am Haddebyer Noor und versetzen dich in längst vergangene Zeiten zurück. Veranschaulicht wird die Lebensweise durch ein paar Ehrenamtliche, die für Living History Flair sorgen. Zwischen den Gebäuden laufen Hühner hin und her und am Anleger dümpeln ein paar alte Holzboote im Wasser.

Wikinger Museum Haithabu, Unternehmungen Schleswig-Holstein Binnenland, Erfahrungsbericht
Zu Besuch in der Wikingersiedlung Haithabu
Wikingerboot in Haithabu, Ausflugsziele Schleswig-Holstein, Urlaub Tipps Schleswig
Wikingerboot in Haithabu

Eintrittspreise Haithabu: Wikinger Häuser 3 Euro, Kombi-Ticket Wikinger Museum und Häuser 8 Euro

Hochlandrinder, Haddebyer Noor, Herbst Wanderung Haithabu, Norddeutschland
Hochlandrinder auf der Wiese beim Wikingermuseum Haithabu

Schiffe gucken am Nord-Ostsee-Kanal

Die Eisenbahnhochbrücke in Rendsburg ist ein super Ausflugsziel in Schleswig-Holsteins Binnenland für schiffbegeisterte Urlauber. Dort kannst du an der Schiffsbegrüßungsanlage in Ruhe die vorbeiziehenden Schiffe im Nord-Ostsee-Kanal, der die Nordsee mit der Ostsee verbindet, beobachten. Von kleinen Segelbooten bis zu riesigen Containerschiffen ist alles dabei. Zur Begrüßung wird die jeweilige Nationalhymne angespielt. Falls du vom vielen Schiffe gucken hungrig wirst, kannst du im Restaurant Brückenterrassen einkehren. Die Terrasse liegt direkt am Kanal.

Rendsburg Sehenswürdigkeiten, Schiffsbegrüßungsanlage
Schiffe gucken an der Schiffsbegrüßungsanlage in Rendsburg
Radtour Nord-Ostsee-Kanal, Outdoor-Aktivitäten Rendsburg, Reisebericht Mittelholstein
Radtour am Nord-Ostsee-Kanal in Rendsburg

Geheimtipp für Eisenbahnfans: die Rendsburger Hochbrücke

Das Binnenland bietet noch ein ganz besonderes Erlebnis: Schwindelfreie Eisenbahnfans können die Rendsburger Hochbrücke auf einer Führung besichtigen. Es gibt dort eine Aussichtsplattform auf über 40 Metern Höhe. Von oben kannst du eine grandiose Aussicht auf den Nord-Ostsee-Kanal und die umliegende Landschaft genießen. Außerdem bekommst du live mit, wie die Züge direkt an dir vorbei über die Brücke donnern. Die Hochbrücke wurde zwischen 1911 und 1913 erbaut und gilt als Wahrzeichen der Stadt Rendsburg. Sie dient nicht nur als Eisenbahnbrücke, sondern transportiert mit Hilfe einer Schwebefähre auch Personen und Fahrzeuge über den Nord-Ostsee-Kanal. Seit 2016 ist die Schwebefähre leider außer Betrieb, eine neue Fähre wird aber gerade gebaut und vermutlich 2022 in Betrieb genommen werden.

Tipp: Die Führungen finden von Mai bis September jeden Sonntag um 14:00 und 15:30 Uhr statt.

Rendsburger Hochbrücke, Brückenführung, Tipps Urlaub Schleswig-Holstein
In luftiger Höhe auf der Rendsburger Hochbrücke
Rendsburger Hochbrücke, Stadtführungen Rendsburg Sehenswürdigkeiten, Erfahrungen
Du kannst die Rendsburger Hochbrücke im Rahmen einer Führung besuchen

Radtour zu den Sehenswürdigkeiten in Rendsburg

Den Besuch der Eisenbahnbrücke und der Schiffsbegrüßungsanlage am Nord-Ostsee-Kanal in Rendsburg kannst du gut mit einer Radtour oder einem ausgedehnten Spaziergang zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt kombinieren. Wir haben uns für unsere Radtour durch Rendsburg E-Bikes an der Fahrradstation am Rendsburger Bahnhof geliehen. Von dort sind wir vorbei an der Nordmarkhalle zur Brückenterrasse geradelt. Anschließend ging es am Nord-Ostsee-Kanal entlang zur kostenlosen Fähre Nobiskrug, die uns sicher mit unseren Rädern auf die andere Kanalseite befördert hat. Für den Rückweg kannst du den Fußgängertunnel nutzen. Dort gibt es auch einen Fahrstuhl. So ergibt sich eine schöne Rundtour.

Rendsburg Stadterkundung, Fähre Nord-Ostsee-Kanal, Binnenland SH entdecken
Mit den Rädern auf der Fähre überqueren wir den Nord-Ostsee-Kanal
Rendsburg Tunnel
Zurück nach Rendsburg nehmen wir den Fußgänger-Tunnel

Das Zentrum von Rendsburg bietet noch einige lohnende Sehenswürdigkeiten wie den Paradeplatz, das Hohe Arsenal, den Altstädter Markt und die Marienkirche. Gut gefallen hat uns auch der Stadtpark mit seinem See und der Obereiderhafen.

Rendsburg Sehenswürdigkeiten Arsenal, Unternehmungen Schleswig-Holstein Binnenland
Herbst am Hohen Arsenal
Rendsburg Sehenswürdigkeiten Schlossplatz, Radtour SH
So sah Rendsburg früher aus – Modell auf dem Schlossplatz

Tipp für Tierfans in Schleswig-Holstein: Arche Warder

Der Tierpark Arche Warder in Schleswig-Holsteins Binnenland ist ein ganz besonderer Ort. Er ist Europas größter Tierpark für seltene und vom Aussterben bedrohte Haus- und Nutztierrassen. Hier leben niedliche Schafe, Schweine, Rinder, Esel, Pferde, Ziegen, Gänse, Enten und Hühner. Wir sind völlig begeistert von den vielen verschiedenen Schaf- und Schweinerassen. Selbst als eingefleischte Tierfans entdecken wir hier noch Tierarten, die wir noch nie zuvor gesehen haben. Besonders entzückt sind wir von den ungarischen Wollschweinen. Und natürlich wickeln uns auch die knuffigen Poitou-Esel wieder um den Finger.

Arche Warder Tierpark, Schweine, Ausflugsziele Schleswig-Holstein für Tierfans & Familien
Im Tierpark Arche Warder leben viele verschiedene Haus- und Nutztierrassen
Poitou-Esel, Tierpark Arche Warder, Erfahrungsbericht
Knuffiger Poitou-Esel

Infos Tierpark Arche Warder: Der Eintritt kostet 10 Euro für Erwachsene, Kinder ab 4 Jahren zahlen 7 Euro. Der Tierpark ist täglich ab 10 Uhr geöffnet, im Sommer bis 20 Uhr, im Winter bis zum Einbruch der Dunkelheit.

Tierpark Arche Warder, Unternehmungen Schleswig-Holstein Binnenland, Mittelholstein
Niedliche Wollschweine
Tierpark Arche Warder, Besuch im Herbst, Infos und Erfahrungen
Malerische Herbststimmung im Tierpark Arche Warder

Naturpark Westensee in Mittelholstein

Der Naturpark Westensee ist der perfekte Ort für Wanderer und Naturfreunde. Er liegt im Dreieck der Städte Kiel, Rendsburg und Neumünster in Mittelholstein. Sein Namensgeber, der Westensee, wurde während der letzten Eiszeit durch einen Gletscher geformt, wie uns Naturführerin Gudrun Aschenbacher erklärt. Heute sind seine versteckten Buchten ein idealer Rückzugsort für Vögel. Große Teile des Sees sind Natur- und Vogelschutzgebiet. Wenn du auf der Eider paddelst, darfst du den Westensee auf direktem Weg durchqueren. Halte aber bitte ausreichend Abstand zum Ufer (Flyer und Verhaltensregeln).

Westensee im Herbst - schönes Ausflugsziel im Binnenland Schleswig-Holstein
Westensee im Herbst – schönes Ausflugsziel im Binnenland Schleswig-Holstein
Naturpark Westensee, Ausflugsziele Schleswig-Holstein, Unternehmungen im Herbst
Selbst an grauen Regentagen strahlt das Herbstlaub

Wanderung vom Westensee zum Tüteberg

Vom Ufer des Westensees starten wir auf eine kurze Wanderung (4 Kilometer Rundweg) hinauf auf den Tüteberg. Es ist Herbst und die Bäume um uns herum strahlen in bunten Farben. Da kann uns auch der ungemütliche Regen nicht abschrecken. Das bunte Herbstlaub zaubert Farbe in den grauen Tag. Ein kurzes Stück führt uns der Wanderweg durch den malerischen Ort Westensee und an der imposanten St.-Catharinen-Kirche vorbei. Nach dem ersten Anstieg finden wir uns mitten in der Natur wieder. Vor uns liegen Felder, umrahmt von bunten Bäumen.

Herbstwanderung Naturpark Westensee, Unternehmungen Schleswig-Holstein Binnenland
Herbstwanderung im Naturpark Westensee
Schleswig-Holstein Unternehmungen Herbst, Wandern Naturpark Westensee
Buntes Laub beim Wandern

Begeistert wandern wir weiter in einem Bogen zum Tüteberg. Er ist mit einer Höhe von 88,3 Metern der zweithöchste Berg im Naturpark und bietet eine fantastische Aussicht auf den Westensee und die umliegende Landschaft bis nach Kiel. Einfach wunderschön im Herbst mit den bunten Laubbäumen. Aber auch zur Rapsblüte im Frühling soll es hier traumhaft sein.

Naturpark Westensee, Aussicht Tüteberg, Wanderung Herbst, Tipps Outdoor-Aktivitäten Schleswig-Holstein
Aussicht vom Tüteberg auf den Westensee
Herbst Wanderung im Naturpark Westensee, Erfahrungsbericht
Herbst Wanderung im Naturpark Westensee

Tipp: Kostenlos parken kannst du am Gasthaus Westensee direkt am See. Es werden auch Führungen durch zertifizierte Naturführer angeboten.

Das grüne Binnenland kulinarisch entdecken

Wer sich viel bei Outdoor-Aktivitäten an der frischen Luft auspowert, muss natürlich auch seine Energiereserven wieder auffüllen. Gut, dass es im Binnenland von Schleswig-Holstein zahlreiche schnuckelige Hofläden gibt, wo du frische Produkte aus der Region einkaufen kannst. Perfekt, um dir in deinem Urlaub leckere Mahlzeiten selbst zu kochen, beispielsweise aus dem Urlaubskochbuch. Oder du nimmst dir ein paar Lebensmittel wie Marmelade und Käse aus der Region mit nach Hause. Dann hast du auch nach deinem Urlaub noch den Geschmack vom echten Norden auf dem Teller.

Urlaubskochbuch Schleswig-Holstein, regional kochen, grünes Binnenland
Wir kochen uns eine Kartoffelsuppe aus dem Urlaubskochbuch mit lokalen Produkten der Region

Schöne Hofläden im Binnenland Schleswig-Holstein

Sehr empfehlen können wir den De lütte Loden in Hollingstedt, keine 5 Minuten zu Fuß von unserem gemütlichen Ferienhaus (Haus Friedrichsen) entfernt. Käsefans sollten unbedingt im Hofladen vom Hof Backensholz vorbeischauen. Dort wird Rohmilchkäse in der eigenen Käserei produziert. Wir haben uns gefühlt durch die halbe Käsetheke geschlemmt. Super lecker ist auch das Essen in der Hofküche. Auch dort wird mit Käse nicht gespart.

De lütte Loden, Hofladen Hollingstedt, Schleswig-Holstein Geheimtipps
De lütte Loden in Hollingstedt
Sonnenuntergang auf Hof Backensholz, Urlaubtipps der echte Norden, SH
Sonnenuntergang auf Hof Backensholz

Café-Tipp: Mühlencafé Lieblingsplatz in Ramstedt

Wer im Urlaub gern Frühstücken geht, dem legen wir das Mühlencafé Lieblingsplatz in Ramstedt ans Herz. Unten in der Mühle befindet sich eine Bäckerei, in der du dir auch Brötchen zum Mitnehmen holen kannst. Im ersten Stock kannst du beim Frühstück den Weitblick über die Felder genießen, wirklich sehr idyllisch. Wir haben durch die Fenster riesige Schwärme von Gänsen auf ihrem Zug nach Süden beobachtet.

Schleswig-Holstein Urlaubstipp: Mühlencafe Lieblingsplatz in Ramstedt
Unser Geheimtipp: das Mühlencafé Lieblingsplatz in Ramstedt

Fazit Herbsturlaub im Binnenland Schleswig-Holstein

Der Herbst ist eine wunderbare Reisezeit für einen Aktivurlaub in Schleswig-Holsteins Binnenland zwischen Nord- und Ostsee. Die Natur erstrahlt in bunten Farben und lädt zum Radfahren und Wandern ein. Auch eine Kajak- oder Kanutour auf der Treene können wir sehr empfehlen. Richtige Kleidung ist natürlich das A und O für Outdoor-Aktivitäten im Herbst. Regen- und winddichte Kleidung gehört also auf jeden Fall ins Reisegepäck. Wir sind ganz begeistert vom Binnenland in Schleswig-Holstein, der idyllischen Landschaft, den abwechslungsreichen Ausflugszielen, den urigen Bauerndörfern und den hübschen Städten. Besonders für Naturfans und Aktivurlauber ist diese Region in Norddeutschland ein tolles Reiseziel.

Hollingstedt, Urlaub Binnenland Schleswig-Holstein, Ferienhaus Friedrichsen
Startklar zur Radtour vor unserem Ferienhaus in Hollingstedt

Weitere Reiseberichte zu Schleswig-Holstein

Wir lieben den echten Norden und waren schon oft in Schleswig-Holstein unterwegs. Das schöne Bundesland liegt für uns als Hamburger ja auch direkt vor der Haustür. Hier ein paar weitere Tipps für schöne Ausflugsziele und Unternehmungen:

Weitere Eindrücke findest du bei Tanja von Spaness, die mit uns auf Tour war.

Bei MS Well Travel gibt es Tipps für einen Hausboot Urlaub auf der Schlei. Ria on Tour war in Malente unterwegs, Imke von Crappy Radio Stations in Friedrichstadt und Claudia von Weltreize hat ein Wochenende im Herzogtum Lauenburg verbracht.

Sonnenuntergang Schleswig-Holstein, Reisbericht Natur- und Aktivurlaub im Herbst
Sonnenuntergang über der idyllischen Landschaft Schleswig-Holsteins

* Offenlegung: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Schleswig-Holstein Tourismus und Schleswig-Holstein Binnenland Tourismus. Herzlichen Dank für die Einladung und die großartige Organisation! Unsere persönliche Meinung wird von der Einladung nicht beeinflusst. Authentische Reiseberichte sind das Herz von Travelinspired.

2 Kommentare zu „Binnenland Schleswig-Holstein: Aktivurlaub im Herbst“

  1. Genau die Reise mit ganz vielen Aktivitäten, die mir auch gefallen würde. Das Binnenland in SH wird echt oft unterschätzt. Allein Friedrichstadt ist so reizend. Hab dort auch mal eine Kajaktour gemacht, das war großartig. Und Rendsburg war für mich ebenfalls eine Überraschung, die Hochbrücke wirklich ein spannendes Bauwerk, auch wenn ich sonst nicht so Architektur-begeistert bin … Aber es waren auch ein paar neue Tipps in eurem Beitrag für mich dabei. Die werde ich mir mal vormerken! Danke für die Inspiration

    1. Danke, es war wirklich eine super abwechslungsreiche Reise!
      Wir sind auch schon gespannt, die neue Schwebefähre in Rendsburg in Betrieb zu erleben.
      Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.