Wolfsburg – eine Stadt die überrascht

(Werbung*) Wolfsburg überrascht uns. Denn die junge Stadt hat viel mehr zu bieten als VW und Fußball. Dazu gehören das faszinierende Wissenschaftsmuseum phaeno, das mittelalterliche Schloss Wolfsburg und der riesige Stadtwald. Kontraste aus neu und alt, Kultur und Natur prägen die Stadt und lassen deinen Städtetrip nach Wolfsburg zu einem einzigartigen Erlebnis werden. Futuristische Architektur und modernste Technologie in der Autostadt konkurrieren mit einem Bad im Allersee oder einer Radtour in die Natur.

Wolfsburg Sehenswürdigkeiten Schillerteich, Reisebericht
Sonnenaufgang über dem Schillerteich in Wolfsburg
Wolfsburg Sehenswürdigkeiten Autostadt
Ein Besuch der Autostadt darf natürlich nicht fehlen

Wir haben Wolfsburg drei Tage lang erkundet und verraten dir in unserem Reisebericht, welche Sehenswürdigkeiten und Highlights du nicht verpassen solltest.

Herbststimmung im Stadtwald, Wolfsburg aktiv entdecken, Radtour
Herbststimmung im Stadtwald

Top Sehenswürdigkeit – die Autostadt Wolfsburg

Klar, an einem Besuch der Autostadt kommst du in Wolfsburg quasi nicht vorbei. Autofans können sich hier sicher einen ganzen Tag lang aufhalten. Das Gelände ist riesig und es gibt viel zu entdecken. Uns beeindruckt besonders das Außengelände. Wasser und Grünflächen mit Bäumen bilden einen tollen Kontrast zu den modernen Gebäuden und Pavillons. Über Stege und Brücken kannst du durch den Park schlendern und die Kulisse in dich aufnehmen. Ein echter Hingucker sind natürlich die beiden Autotürme. Die Wahrzeichen der Stadt sind weithin sichtbar und beherbergen bis zu 800 Neuwagen.

Autostadt Wolfsburg, Erfahrungen, Top Sehenswürdigkeiten
Kontraste in der Autostadt

Unser persönliches Highlight in der Autostadt Wolfsburg ist der Dufttunnel. Die rotierende Röhre ist mit über 2.000 Pflanzen besetzt. Wow! Bei unserem Besuch im Herbst duftet es im Tunnel herrlich nach Lavendel. Die Blumen wechseln je nach Jahreszeit von Frühling bis Herbst. Im Winter macht der Dufttunnel Pause.

Autostadt Highlight Dufttunnel, Wolfsburg Tipps
Phänomenaler Dufttunnel – wir sind begeistert

Richtig cool finden wir auch das Zeithaus, in dem alte Autos ausgestellt werden. Darunter Meilensteine der Automobilgeschichte und Design Ikonen. Nicht fehlen dürfen dabei natürlich der VW Käfer, ein alter Bulli und der 1. Golf, quasi der Vorfahre von unserem Golf V, mit dem wir nach Wolfsburg gerollt sind.

Autostadt Wolfsburg Erfahrungsbericht, Zeithaus Autos gucken
Schicke alte Autos in der Autostadt

Tipp für eine Kaffeepause: das Café Erste Sahne am Eingang zum Zeithaus mit eigener Kaffeerösterei, leckerem Eis und Kuchen.

Lohnt sich die Autostadt in Wolfsburg, Erfahrungsbericht
Industriekultur an der Autostadt

Schloss Wolfsburg – so bekam die Stadt ihren Namen

Wie kommt die Stadt Wolfsburg eigentlich zu ihrem Namen? Die junge Stadt, die erst 1938 als Sitz des VW-Werks gegründet wurde, verdankt ihren Namen dem mittelalterlichen Schloss Wolfsburg. Die Wasserburg aus dem 13. Jahrhundert wurde später in ein Renaissance-Schloss umgewandelt.

Schloss Wolfsburg, Top Sehenswürdigkeiten, about cities
Schloss Wolfsburg im Herbstlook

Heute gehört Schloss Wolfsburg der Stadt und beherbergt unter anderem das Stadtmuseum und die Städtische Galerie Wolfsburg. Im Sommer findet im Innenhof ein Musikfestival statt. Das muss auch ziemlich toll sein! Schloss Wolfsburg ist auf jeden Fall ein echtes Schmuckstück und eine Sehenswürdigkeit, die du dir auf deinem Städtetrip unbedingt anschauen solltest. Der Schlosspark direkt an der Aller und der kleine Barockgarten sind herrlich zum Spazierengehen und Durchatmen. Besonders im Herbst ist es dort zauberhaft.

Barockgarten, Sehenswürdigkeiten Wolfsburg, Tipps Spazierengehen
Sehenswerter Barock-Garten am Schloss Wolfsburg
Was für ein Fluß fließt durch Wolfsburg? Aller
Die Aller fließt durch Wolfsburg

Wölfe in Wolfsburg?

Lebende Wölfe streifen natürlich nicht durch Wolfsburg. Auch früher war hier nicht grade Wolfsgebiet. Der Wolf im Namen stammt von den Erbauern der Wolfsburg, dem Adelsgeschlecht derer von Bartensleben. Das Wappen kannst du dir am Eingang zum Schloss Wolfsburg anschauen. Es ziert den Torbogen am Durchgang zum Innenhof.

Schloss Wolfsburg Wappen, wie kam Wolfsburg zu seinem Namen
Wolf im Wappen der Burg

Den Wolf als Symbol der Stadt finden wir natürlich super. Er taucht nicht nur im Logo von Wolfsburg auf, sondern auch als Wappen auf den Gullydeckeln, als schicke Statue im Outlet Center und in der Fußgängerzone oder auf den Schildern im Forstwald. Wir haben auf unserer Erkundungstour in und um Wolfsburg fleißig Ausschau gehalten. Vielleicht hast du ja auch noch irgendwo einen Wolf entdeckt?

Wolf Statue, Shopping Tipps Wolfsburg, designer outlets
Cooler Wolf im Outlet Center
Wappen, Wölfe in Wolfsburg
Wolfsburgs Wappen
Heulender Wolf im Stadtwald, Wolfsburg Tipps
Heulender Wolf im Stadtwald

Ansonsten ist Wolfsburg natürlich Heimat der Fußball-Wölfe, der Bundesligamannschaft des VfL Wolfsburg.

Wolfsburg Tipp zum Sonnenaufgang – der Schillerteich

Mitten in Wolfsburg liegt der idyllische Schillerteich, beliebt bei Spaziergängern, Joggern, Gänsen und Enten. Besonders zum Sonnenaufgang ist die Stimmung hier magisch. Vom Westufer des Großen Schillerteichs hast du den perfekten Blick auf das morgendliche Naturschauspiel. Dank der zentralen Lage bist du schnell am See. Für uns waren es keine 5 Minuten zu Fuß vom Leonardo Hotel Wolfsburg City Center. Und im Herbst geht die Sonne ja auch zu einer sehr humanen Uhrzeit auf, Anfang Oktober erst gegen halb 8.

Sonnenaufgang Schillerteich, Wolfsburg Tipps, Reisebericht Travelinspired
Morgenstund hat Gold im Mund

Radtour durch den herbstlichen Stadtwald

Herbst ist für uns die schönste Jahreszeit im Wald. Wenn die Blätter sich bunt färben, gibt es für uns kein Halten mehr. Das Licht ist dann einfach besonders schön. Und mal ehrlich, durchs Laub zu rascheln macht doch wirklich Spaß. Wolfsburg hat zum Glück einen richtig großen Wald direkt vor der Haustür, den Stadtwald. Ausgedehnte alte Eichenwälder, dazwischen Bäche, Quellen und zahlreiche Teiche – der Stadtwald bietet Natur pur. Hier kannst du mal so richtig Abschalten. Die Luft riecht nach Wald und die Bäume verschlucken den Verkehrslärm der Stadt. Herrlich, genau der richtige Ort für uns, um auf Entdeckungstour zu gehen.

Radtour durch den Stadtwald, Niedersachsen
Radtour durch den Stadtwald
Hattorfer Teichen, Highlights Wolfsburger Stadtwald Herbst
Herbst an den Hattorfer Teichen

Natur pur auf der Brunnen- und Quellenwanderung

Mitten durch den Stadtwald führt die Brunnen- und Quellenwanderung. Auf drei verschieden langen Routen (8, 10 oder 14 km) kannst du die Brunnen und Quellen erkunden. Auch an anderen Highlights des Stadtwalds wie Aussichtspunkten, Teichen, der Liebeseiche und dem Arboretum kommst du auf der Tour vorbei. Startpunkt des Brunnen- und Quellenweges ist der Verweilplatz am VW-Bad. Dort findest du auch gleich einen Übersichtsplan mit den 3 Routen. Folge einfach den Wegweisern mit der blauen Libelle. Du kannst dich zu Fuß oder mit dem Rad auf den Weg durch den Wolfsburger Stadtwald machen.

Libelle als Wegweiser auf der Brunnen- und Quellenwanderung, Stadtwald Wolfsburg, Natur Tipps
Libelle als Wegweiser auf der Brunnen- und Quellenwanderung
Brunnen- und Quellenwanderung durch den Wolfsburger Stadtwald, Wandern Erfahrungsbericht
Spannende Brunnen- und Quellenwanderung durch den Wolfsburger Stadtwald

Wir entscheiden uns für die lange Tour, mit roten Punkten gekennzeichnet. Schließlich wollen wir keins der Highlights der Brunnen- und Quellenwanderung verpassen. Besonders gut gefällt uns die Käfertränke, der Spechtbrunnen und der Libellengrund. Den alten Karpfenteich finden wir mit seiner schwarzen Farbe etwas spooky. Verwunschen schön ist dagegen die Tommy-Quelle am Erlengrund beim Arboretum. Und auch die Herbststimmung an den Hattorfer Teichen ist einfach nur zauberhaft.

Tommy-Quelle im Stadtwald, Brunnen- und Quellenwanderung
Schicke Tommy-Quelle im Stadtwald
Spechtbrunnen, Brunnen- und Quellenwanderung Wolfsburg, Outdoor-Tipps
Spechtbrunnen mitten im Wald

Hat Wolfsburg einen Strand?

Ja, allerdings. Am Nordufer des Allersees findest du einen großen Sandstrand, perfekt zum Baden, Sonnen und Spazierengehen. Der See liegt mitten im Allerpark, der vom Mittellandkanal im Süden und der Aller im Norden begrenzt wird. Mit dem Rad kannst du den Allersee entspannt umrunden. Am Nordufer warten kleine Dünen, die kolumbianische Insel (eine kleine Bar) und das Badeland Wolfsburg. Auf der Südseite findest du den Campingplatz und die Bootsvereine. Im Sommer ist am Allersee bestimmt richtig viel los. Im Herbst sind dort nur ein paar Spaziergänger und Radfahrer unterwegs. Die Schwimminsel ist in fester Hand von Kormoranen und an den Bootsstegen patrouillieren Schwäne.

Schwäne auf dem Allersee, Tipps Tiere beobachten Wolfsburg
Schwäne auf dem Allersee
Strand Wolfsburg, Allersee Planetenweg, Ausflug Tipps
Planetenweg am Allersee – gegenüber ist der Strand

Freizeit pur im Allerpark

Spaß, Action und Erholung – das alles findest du in dem riesigen Allerpark, der das Naherholungsgebiet schlechthin für die Wolfsburger ist. Neben dem Allersee mit seinem schönen Strand und dem kleinen Planetenweg hast du die Wahl zwischen Klettergarten, Skatepark, Spielplätzen und einer Wakeboard-Anlage. Dazu kommen zahlreiche Indoor-Angebote mit Badeland, Eisarena, Bowling, der Volkswagen-Arena und dem AOK-Stadion. Hier kannst du dich auch bei schlechtem Wetter ordentlich austoben.

Allerpark, Freizeit & Action in Wolfsburg
Der Allerpark ist das Freizeitparadies der Wolfsburger

Die Wakeboard-Anlage ist im Herbst zwar geschlossen, aber am Ufer des kleinen Arenasees stehen ein paar Wakeboards auf dem Trockenen. Die haben wir natürlich gleich mal ausprobiert.

Wolfsburg Aktivitäten, Wakeboarden Allerpark
Wakeboarding-Trockenübung im Allerpark

Wolfsburg Schlechtwetter-Tipp: Experimentieren im phaeno

Keine Sorge, falls es doch mal regnet auf deinem Städtetrip nach Wolfsburg. Im Science Center phaeno kannst du stundenlang Wissenschaftler spielen und auf eigene Faust spannende Experimente ausprobieren. An zahlreichen Stationen erwarten dich faszinierende Phänomene aus Natur und Technik. Die meisten Phänomene kannst du dank der Erklärungen gleich selbst erleben oder ausprobieren, darunter Bälle, die von Luft angetrieben werden oder optische Täuschungen. Wir hatten mega viel Spaß in dem spannenden Museum. Ein Besuch lohnt sich nicht nur an Regentagen.

Wolfsburg Sehenswürdigkeiten & Museen, phaeno erleben, Schlechtwetter Tipps
Erforsche wissenschaftliche Phänomene im Science Center phaeno

Praktische Infos zum phaeno Wolfsburg: Öffnungszeiten Di-Fr 09:00 – 17:00 Uhr. Sa, So und Feiertage 10:00 – 18:00 Uhr. Eintrittspreis 13,50 € für Erwachsene -> Website

Wolfsburg Regentipps, Science Center phaeno, Erfahrungsbericht
Feuertornado im Wissenschaftsmuseum phaeno

Was machen in Wolfsburg bei Regen?

Neben dem phaeno hat Wolfsburg noch einige weitere Museen im Angebot, in denen du dir bei Regen die Zeit vertreiben kannst. Kunstinteressierten empfehlen wir einen Besuch im Kunstmuseum mit seinen wechselnden Ausstellungen. Wer auf alte Autos steht kann neben dem Zeithaus in der Autostadt auch noch das Automuseum von Volkswagen besuchen. Hier warten Filmstars wie der Käfer Herbie. Wer hoch hinaus zu den Sternen möchte, dem legen wir das Planetarium Wolfsburg ans Herz.

Kunstmuseum, Wolfsburg Regentipps
Kunstmuseum – Tipp für schlechtes Wetter

Auf sportlich Aktive warten bei schlechtem Wetter das Badeland Wolfsburg, die Eisarena, der HYGIA X-Perience Park mit einer riesigen Hüpfburg für Kinder oder die VfL-Fußballwelt.

Planetarium, Regentipps Wolfsburg, Sternwarte
Eine riesige Giraffe bewacht den Eingang zum Planetarium

Shopping-Tipp: die designer outlets Wolfsburg

Neben der Innenstadt mit der Fußgängerzone wartet in Wolfsburg direkt neben dem Bahnhof das reinste Shopping-Paradies. In den designer outlets Wolfsburg kannst du shoppen ohne Ende. Die ellipsenförmigen Gebäude sind auch ohne Einkaufsrausch sehenswert für Architekturfans. Wir freuen uns besonders über die schicke schwarze Wolfsstatue und die herbstlich verfärbten Bäume.

designer outlets Wolfsburg, Shopping Tipps, Niedersachsen Städtetrip
Ellipsenförmige Gebäude in den designer outlets

Ausflug zur Burg Neuhaus und in die Velpker Schweiz

Keine 6 Kilometer von Wolfsburgs Zentrum entfernt findest du eine weitere hübsche Burg. Die Wasserburg Neuhaus liegt idyllisch an einem Teich, stammt genau wie Schloss Wolfsburg aus dem Mittelalter und war früher Rittersitz.

Wolfsburg Sehenswürdigkeiten, Burg Neuhaus, Tipp Radtour Velpker Schweiz
Burg Neuhaus

Von Burg Neuhaus ist es gar nicht mehr weit bis nach Velpke und in die Velpker Schweiz. Das ehemalige Steinbruch- und Kiesabbaugelände wird heute von der Natur zurückerobert. Auf einer Wanderung durch das Landschaftsschutzgebiet läufst du durch Wälder und an Teichen entlang. Am sogenannten Kuhloch kannst du sogar Spuren der letzten Eiszeit bewundern. Von einer Beobachtungsplattform am Velpker Kiessee lassen sich gut Wasservögel beobachten. Am besten kombinierst du beide Ausflugsziele auf einer Fahrradtour miteinander. Die Radroute Velpker Schweiz ist 34 Kilometer lang, startet am Allersee in Wolfsburg und führt dich an Burg Neuhaus vorbei in die Velpker Schweiz. Zurück geht es durch den Naturpark Drömling.

Eiszeitspuren in der Velpker Schweiz, Ausflugstipp Wolfsburg, Reisebericht
Eiszeitspuren in der Velpker Schweiz

Beste Reisezeit Wolfsburg

Eine Reise nach Wolfsburg lohnt sich das ganze Jahr über. Wie bei jedem klassischen Städtetrip gibt es hier zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die du auch bei schlechtem Wetter besuchen kannst. Die Autostadt, Museen wie das phaeno und das Kunstmuseum oder auch Indoor-Action wie das Badeland Wolfsburg und die Eisarena locken zu jeder Jahreszeit Touristen an. Der Sommer eignet sich natürlich besonders für Outdoor-Abenteuer wie Wakeboarden, Segeln auf dem Allersee oder eine Klettertour im Hochseilgarten. Wir haben Wolfsburg im Herbst besucht. Eine tolle Jahreszeit, um den großen Stadtwald in seinem zauberhaften Herbstlook zu erleben.

Wolfsburg Reisezeit Herbst
Der Herbst ist eine schöne Reisezeit für Wolfsburg

Wie kommst du am besten nach Wolfsburg?

Sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist Wolfsburg super zu erreichen. Wir haben uns für die Anreise im Auto entschieden, weil wir es lustig fanden, mit unserem Golf die Autostadt zu besuchen. In der Stadt selbst brauchst du aber definitiv kein Auto. Alle Sehenswürdigkeiten und Highlights liegen dicht beieinander und sind bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Die Autostadt, das phaeno und die designer outlets Wolfsburg umzingeln quasi den Hauptbahnhof. Du brauchst also nur aus der Bahn zu fallen und bist schon mittendrin im Geschehen. Auch der Allerpark, das Schloss und den Schillerteich erreichst du in ein paar Minuten. Wolfsburg ist quasi die Stadt der kurzen Wege.

Wolfsburg zu Fuß entdecken, Reisebericht
Gänse auf dem Schillerteich mitten in der Stadt

Wolfsburg gehört zusammen mit anderen Städten in Niedersachsen zu den aboutcities. Hier findest du weitere Reiseberichte:

So grün ist Wolfsburg, Großer Schillerteich
So grün ist Wolfsburg

* Offenlegung: Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit der WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH und aboutcities. Herzlichen Dank für die Einladung und die großartige Organisation! Unsere persönliche Meinung und Berichterstattung wird durch die Kooperation nicht beeinflusst, schließlich lebt Travelinspired von authentischen Reiseberichten. 

 

2 Kommentare zu „Wolfsburg – eine Stadt die überrascht“

  1. Das sieht toll aus. 🙂
    So viel Natur hätte ich jetzt gar nicht in Wolfsburg erwartet. Zugegeben, die Stadt ist ja eher bekannt für die Autowelt. In der war tatsächlich auch schon… im Winter zum Eislaufen. 😉
    Mehr habe ich damals aber leider nicht von der Stadt gesehen.
    Viele Grüße
    Tanja

    1. Ja, die Autostadt ist natürlich die Attraktion in Wolfsburg. Aber es gibt dort noch so viel mehr zu entdecken. Der Stadtwald mit dem Brunnen- und Quellenwanderweg hat uns wirklich begeistert. Und auch das Science Center phaeno fanden wir richtig super! Da musst du wohl dringend mal einen Trip nach Wolfsburg planen 😉
      Viele Grüße
      Kathrin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.