Terschelling – Tipps für deinen Urlaub auf der Nordseeinsel

Terschelling begeistert uns mit seiner atemberaubenden Landschaft und Tierwelt. Endlose Strände mit riesigen Dünen auf der einen Seite und das faszinierende Wattenmeer mit zahlreichen Vögeln und Deichschafen auf der anderen Seite. Urlaub auf der Westfriesischen Insel im holländischen Wattenmeer ist also perfekt für Natur- und Tierfreunde. Natürlich kommen auch Strandfans und Sonnenanbeter auf ihre Kosten. Für Kulturinteressierte gibt es ein paar Museen auf der Insel.

Terschelling Reisebericht mit Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Wandern und Radfahren, Holland Urlaub
Urlaub auf Terschelling

Hier ist unser Terschelling Reisebericht mit Tipps zu Sehenswürdigkeiten und Outdoor Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Vögel beobachten:

Lamm auf dem Deich, Tiere sehen Terschelling Urlaub
Typischer Bewohner

Sehenswürdigkeiten in West-Terschelling

West-Terschelling ist der größte Ort der Insel, lässt sich aber trotzdem gut auf einem entspannten Spaziergang erkunden. Vom Hafen, wo auch die Fähre vom holländischen Festland anlegt, kannst du bereits die größte Sehenswürdigkeit von Terschelling aufragen sehen: den über 55 Meter hohen Leuchtturm Brandaris. Er liegt mitten im Ort umgeben von Altstadtgassen mit Geschäften, Cafés und Restaurants. Außerdem gibt es im Ort noch die Westerkerk, das Heimatmuseum ’t Behouden Huys, das kleine Natuur Museum mit dem Zeeaquarium und natürlich den Hafen.

Leuchtturm Brandaris, Sehenswürdigkeiten West-Terschelling, Holland Westfriesische Inseln
Der Leuchtturm Brandaris in West-Terschelling
Streetart im Hafen von Terschelling: Löffler und Austernfischer, typsiche Vögel auf der Insel
Streetart im Hafen von Terschelling: Löffler und Austernfischer, typische Vögel auf der Insel
Aussichtspunkt am Hafen, Terschelling Missing Sailor Statue, Sehenswertes West-Terschelling
Aussichtspunkt am Hafen

Terschelling Insidertipp: schöne Aussichtspunkte im Westen

Zwei Aussichtspunkte mit einem wunderschönen Panoramablick über den Westen der Insel bis zu den Dünen und über den Ort West-Terschelling sind die beiden Dünen Kaapsduin und Seinplaatduin. Sie liegen nebeneinander und sind auf einer kurzen Wanderung (etwa 10 Minuten) vom Hafen oder dem Zentrum in West-Terschelling zu erreichen. Besonders schön ist es hier auch zum Sonnenuntergang.

Schöne Aussichtspunkte im Westen, Terschelling Insidertipps
Blick auf West-Terschelling von der Kaapsduin
Schöne Aussicht über den Westen von Terschelling, Insidertipp
Schöne Aussicht über den Westen von Terschelling

Wandern auf Terschelling

Die niederländische Nordseeinsel bietet viele schöne Ecken zum Wandern. Besonders gut gefallen uns das Naturschutzgebiet Boschplaat im Nordosten von Terschelling und der Westen der Insel. Beide Gebiete kannst du nur zu Fuß erkunden. Selbst zur Hochsaison lässt du hier schnell den Trubel hinter dir. Wir haben eine mehrstündige Wanderung von der Kaapsduin bei West-Terschelling zu den Dünen gemacht und dabei im Juli keine Menschenseele getroffen. Nur die Natur, Vögel und wir, einfach herrlich. Auf dem Weg zu den Dünen wanderst du durch abwechslungsreiche Vegetation mit vielen verschiedenen Büschen, Pflanzen und Blumen.

Terschelling wandern zwischen Blumen, Insidertipp Dünenwanderung im Westen der Nordseeinsel
Bunte Blumen am Wanderweg
Wanderweg von der Kaapsduin bei West-Terschelling zu den Dünen, Outdoor Aktivitäten Westfriesische Inseln Holland
Wanderweg von der Kaapsduin bei West-Terschelling zu den Dünen
Blühende Heide beim Wandern auf Terschelling, Niederlande
Blühende Heide

Terschelling Highlight: einsame Dünenlandschaft

Nach etwa 1,5 Stunden erreichen wir die Dünen. Wir sind beeindruckt von ihrer Größe und Unberührtheit. Wäre hier nicht ein Wanderschild, hätten wir wohl kaum den richtigen Aufgang entdeckt. Nur ein steiler Aufstieg trennt uns noch vom Meer. Motiviert stapfen wir durch den Tiefsand bergauf. Oben angekommen werden wir mit einer grandiosen Aussicht belohnt. Wie muss es hier erst bei schönem Wetter aussehen? Sogar die Insel Vlieland ist in der Ferne zu erkennen.

Terschelling Aktivitäten, Wanderweg 4 zu den Dünen
Wanderweg 4 weist uns den Weg über die Dünen
Terschelling Wanderung zu den Dünen im Westen, Holland aktiv
Angekommen bei den Dünen

Für den Abstieg auf dem Rückweg nutzen wir die Hüpftechnik, die wir beim Schneeschuhwandern gelernt haben und sind so in Nullkommanichts wieder unten. Was für ein Spaß!

Terschelling wandern zu den Dünen im Westen der Insel, Nordsee Urlaub Holland
Abstieg von den Dünen

Schöne Strände auf der Nordseeinsel

Terschelling ist ein absolutes Strandparadies. Typisch Wattenmeerinsel zieht sich der Strand einmal komplett an der Nordseite der Insel entlang. Er ist etwa 30 Kilometer lang und bis zu 1 Kilometer breit. Es gibt einsame fast unberührte Strandabschnitte, wie die im Westen und Nordosten der Insel, wo wir wandern waren. Du findest auf Terschelling aber auch belebtere Strände mit Infrastruktur, beispielsweise bei den Orten West aan Zee und Midsland aan Zee. Ein interessantes Ausflugsziel am Strand weiter im Osten ist auch das Heartbreak Hotel, das du über den Oosterender Badweg erreichst.

Terschelling Holland schöne Strände, Erfahrungsbericht
Endloser Strand im Osten von Terschelling
Terschelling Tipp: Das Heartbreak Hotel direkt am Strand
Das Heartbreak Hotel direkt am Strand
Terschelling schöner Strand in West aan Zee, Nordsee Urlaub Holland
Schöner Strand in West aan Zee

Vögel beobachten auf Terschelling

Besonders auf der Wattseite der Nordseeinsel kannst du bei Ebbe viele Vögel auf Futtersuche beobachten. Besonders auffällig ist der laut piepende schwarzweiße Austernfischer mit seinem orangenen Schnabel. Oder auch der Löffler, der in einem irren Tempo mit seinem Schnabel das Watt nach Nahrung absucht.

Vogelparadies Wattenmeer, Holland Tipp für Vogelfans
Vogelparadies Wattenmeer
Austernfischer, Vogelbeobachtung auf Terschelling Holland Wattenmeer
Austernfischer

Auch viele Große Brachvögel, Steinwälzer und Rotschenkel haben wir bei unserem Besuch im Juli gesehen. Auf den Wiesen und Weiden im Inland kannst du Gänse, Fischreiher und Kiebitze beobachten. Und natürlich gibt es typisch Nordsee auch auf Terschelling jede Menge Möwen. Auf den Seen und Teichen der Insel lassen sich auch verschiedene Entenarten entdecken. Ein guter Anlaufpunkt dafür ist West aan Zee. Am Groene Strand im Westen brüten Uferschnepfe, Rotschenkel, Brandgans und Kiebitz.

Steinwälzer, Tipps Vögel beobachten auf Terschelling Holland
Gut getarnter Steinwälzer
Rotschenkel Jungvogel, Vögel beobachten auf Terschelling Holland
Rotschenkel Küken

Natur pur im Naturschutzgebiet De Boschplaat

Im Osten von Terschelling liegt das riesige Naturschutzgebiet De Boschplaat mit nahezu unberührter Natur. Ein Großteil des Gebiets ist zur Brutsaison vom 15. März bis 15. August für Besucher gesperrt. So haben die Vögel hier ihre Ruhe. Zu den im Naturschutzgebiet De Boschplaat brütenden Vogelarten gehören Löffler, Kormoran, verschiedene Seeschwalben- und Möwenarten. Es gibt zwei Vogelwärterhäuschen im Gebiet. Ranger halten dort während der Brutzeit Wache und beobachten die Vögel.

Karte Naturschutzgebiet De Boschplaat auf Terschelling
Karte des Naturschutzgebiets De Boschplaat im Osten von Terschelling

Für Besucher ganzjährig begehbar sind die Dünen und der Strand im Norden des Naturschutzgebiets. Es lohnt sich sehr, diese schöne Landschaft auf einem Spaziergang oder einer ausgedehnten Wanderung zu erkunden. Dein Fahrrad kannst du solange auf dem Fahrrad-Parkplatz am Ende des Radwegs abstellen.

Wandern durch Dünen, Terschelling Outdoor Aktivitäten
Wandern durch Dünen
Schöne Strände Terschelling, Spaziergang De Boschplaat
Spaziergang am endlosen Sandstrand

Radtour über die Insel

Auf Terschelling kann man nicht nur gut wandern, sondern auch radfahren. Klar, schließlich sind wir ja auch in Holland! Und auch von der Größe der Insel her, kannst du jeden Ort gut per Rad erreichen. Insgesamt gibt es 70 Kilometer Radwege durch Orte und abwechslungsreiche Landschaft wie Heide, Wiesen, Dünen, Wälder oder am Deich entlang.

Radwege Terschelling, Nordsee Urlaub Holland
Schöne Radwege führen über die Insel

Wir haben die Nordseeinsel auf einer 50 Kilometer langen Radtour erkundet. Dabei solltest du den Wind nicht unterschätzen, falls du so wie wir ohne E-Bike unterwegs bist. Wir starten unsere Radtour am Hafen von West-Terschelling. Mit Rückenwind lassen wir uns gemütlich am Deich dahintreiben und beobachten die Vögel im Watt. Zwischendurch ist Slalomfahren zwischen Deichschafen angesagt. Denn der Radweg führt teilweise direkt über ihre Weiden. Besonders entzückend sind die niedlichen Lämmer.

Schafe getroffen beim Radfahren am Deich, Insel Terschelling aktiv erkunden
Schafe getroffen beim Radfahren am Deich
Löffler, Tipps VogelbeobachtungTerschelling Holland
Löffler durchkämmen das Wattenmeer nach Nahrung

Nach einem Spaziergang im Naturschutzgebiet De Boschplaat, radeln wir mit ordentlich Gegenwind zurück Richtung Westen. Der Radweg führt durch eine schöne Dünen- und Heidelandschaft. Auch einige kleine Orte der Insel sehen wir uns auf dem Rückweg an. Highlights unterwegs sind die Mühle in Formerum, Weiden mit bunten Wildblumen und eine Ziegenherde.

Wildblumen am Radweg, Radfahren auf Terschelling, Westfriesische Insel
Wildblumen am Radweg

Terschelling Sehenswürdigkeiten auf einen Blick

  1. Leuchtturm Brandaris in West-Terschelling: 55,66 Meter hoch, 1594 gebaut, der älteste noch in Betrieb stehende Leuchtturm von Holland.
  2. Hafen: Der Hafen in West-Terschelling ist der einzige Naturhafen der Niederlande.
  3. Mühle in Formerum: einzige Mühle der Insel.
  4. Sint Janskerk in Hoorn: Die St.-Johannes-Kirche von Hoorn ist ältestes Gebäude und die einzig erhaltene mittelalterliche Kirche der Insel.
  5. Wrakkenmuseum in Formerum: skurriles kleines Museum vom Wracktaucher Hille van Dieren, der seit 1975 Gegenstände aus vielen Schiffwracks rund um die Insel Terschelling sammelt und in seinem Museum ausstellt.
  6. Bunkermuseum der Stellung „Tiger“: restaurierte Bunkeranlagen und Dokumentarfilm über den Atlantikwall. Rund um das Bunkermuseum gibt es auch Wanderwege durch den schönen Wald mit Infotafeln zum Atlantikwall.
  7. Heimatmuseum ’t Behouden Huys in West Terschelling: Geschichte der Insel, Rolle der Seefahrt für die Inselbewohner und Infos zum berühmtesten Seefahrer Willem Barents.
  8. Naturschutzgebiet De Boschplaat: großes Vogelschutzgebiet im Osten der Insel.
  9. Weltnaturerbe Wattenmeer
Terschelling Sehenswürdigkeiten: Koffiemolen in Formerum
Terschellings einzige Mühle: die Koffiemolen in Formerum
Terschelling Sehenswürdigkeiten, Sint Janskerk in Hoorn
Sint Janskerk in Hoorn
Terschelling Wanderwege und Geschichte zurm Atlantikwall beim Bunkermuseum
Wanderwege durch den Wald mit Schautafeln zum Atlantikwall beim Bunkermuseum

Praktische Infos für die Insel Terschelling in Holland

Wo liegt Terschelling?

Die Insel gehört zu den Niederlanden und liegt etwa 15 Kilometer vom Festland entfernt in der Nordsee. Sie ist eine der 5 bewohnten Westfriesischen Inseln.

Schmetterlinge auf Terschelling
Schmetterling entdeckt

Wie kommt man nach Terschelling?

Dein Urlaub auf Terschelling startet bereits auf der Fähre. Diese bringt dich von Harlingen auf dem holländischen Festland durchs Wattenmeer nach Terschelling. Du kannst sogar dein Auto mitnehmen. Das ist aber eigentlich nicht nötig, da du Terschelling super per Rad erkunden kannst. Die Überfahrt mit der Autofähre MS Friesland ab Harlingen dauert etwa 2 Stunden. Mit dem Schnelldienst brauchst du nur 50 Minuten. Dieser transportiert nur Personen und ist natürlich etwas teurer.

Fähre auf dem Weg von Terschelling nach Harlingen ans holländische Festland
Fähre auf dem Weg von Terschelling nach Harlingen ans holländische Festland

Was kostet die Anreise per Fähre nach Terschelling?

Die Preise für die Fähre nach Terschelling variieren nach Jahreszeit (Winter und Nebensaison sind günstiger als Sommer und Hochsaison) und Verbindung. Die normale Fähre ist günstiger als die Überfahrt mit dem Schnelldienst. Ein Hin- und Rückfahrticket für Erwachsene kostet aktuell zwischen 22,16 Euro und 43,26 Euro. Die verschiedenen Tarife kannst du dir auf der Website des Fähranbieters ansehen.

Sonnenuntergang im Hafen von West-Terschelling, Anreise per Fähre
Sonnenuntergang im Hafen von West-Terschelling

Mehr Reiseinspiration für Holland auf dem Blog

Reisebericht Terschelling Holland
Wunderschöne Landschaft auf Terschelling

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.