Travelinspired

Technik Packliste: Das Wichtigste für dein Reisegepäck

Welche Dinge darfst du auf deiner Technik Packliste auf keinen Fall vergessen? Welche Technik nehmen wir eigentlich immer mit auf Reisen? Hier sind unsere Tipps:

Fotografieren

Das Wichtigste in puncto Technik zuerst: ohne meine Kamera geht gar nichts!

In den letzten Jahren hat mich hauptsächlich meine heißgeliebte Sony DSC HX-50 auf meinen Reisen begleitet. Eine kleine, kompakte Reisekamera mit bis zu 30-fach optischem Zoom und Weitwinkelobjektiv: Also super um wilde Tiere ranzuzoomen und klein genug, um sie überall mit hinzunehmen. Absolute Empfehlung! Vor Kurzem habe ich mir das Nachfolgemodell besorgt, die Sony DSC HX-60.

Sony-DSC-HX60
Ansonsten ist für Schnappschüsse zwischendurch natürlich auch mein Smartphone – ein Samsung Galaxy Neo S5 – immer dabei.

Notebook

Ich habe Anfang des Jahres ewig nach einem kleinen, leichten Notebook für Reisen gesucht. Viele empfehlen das Apple MacBook Air. Es wiegt nur 1,3 kg, ist aber auch sehr teuer. Da ich keine Lust habe mir auf Reisen ständig Gedanken darüber zu machen, dass mein Notebook geklaut werden könnte, hab ich nach einer günstigeren Alternative gesucht. Und bin schließlich beim Medion S2217 gelandet. Es wiegt auch nur 1,3 kg und kostet nur etwa 1/4 so viel wie das Apple MacBook. Natürlich ist es dafür auch nicht so leistungsstark und hat viel weniger Speicherkapazitäten, aber für meine Reisen absolut ausreichend. Ich bin total zufrieden!

Powerbank – unabhängig von anderen Stromquellen

Auf unserem letzten langen Roadtrip von L.A. nach Alaska haben wir oft mehere Nächte hintereinander wild gecampt oder auf Campingplätzten ohne Strom übernachtet. Wir hatten das erste Mal eine Powerbank dabei. Damit kannst du auch ohne externe Stromquelle deine Kamera, dein Handy oder dein Notebook laden, quasi ein externer Akku. Super praktisch! Es gibt sie in verschiedenen Größen und Kapazitäten.

Reiseadapter

Damit du deine Powerbank oder deine anderen technischen Geräte laden kannst, brauchst du je nach Reiseland einen Adapter. Besonders praktisch, wenn es sich dabei auch noch um einen Adapter mit USB-Eingängen handelt. Den gibt es in verschiedenen Farben. Ich persönlich finde ja den blauen am schönsten.

Technik-Zubehör

Auch wichtig: Habe immer genug Speicherkarten für deine Kamera dabei! Nicht dass dir plötzlich ein spannendes Tier vor die Linse läuft und deine Speicherkarte voll ist.

Diese Dinge kommen auch noch in unser Reisegepäck:

 

Weitere Packlisten Tipps auf Travelinspired

Auch interessante Beiträge

Tipps & Tricks: Finde den perfekten Camper Gibt es etwas Schöneres als Roadtrips? Dieses Gefühl von Freiheit, wenn man einfach drauf losrollt. Die Flexibilität, üb...
Packliste für dein nächstes Reiseabenteuer Die Vorfreude auf die nächste Reise steigt. Der Flug ist gebucht. Das Abreisedatum steh fest, genau wie das Reiseziel. Z...
Packliste Reiseapotheke – unsere Tipps Wichtig bei der Reiseplanung ist nicht nur die Frage nach dem richtigen Reisegepäck und der Technik sondern auch die Rei...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.