Travelinspired

Winterwandern Wildschönau: 5 schöne Wanderrouten

Winterwandern in der Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen: Wir freuen uns wahnsinnig auf unseren Winterurlaub in Tirol. Klirrende Kälte und ein verschneites Winterwonderland erwarten uns bei unserer Ankunft in Oberau. Perfekt! Genauso haben wir es uns vorgestellt! Motiviert starten wir direkt auf unsere erste Winterwanderung. Der Schnee knirscht leise unter unseren Füßen und vor uns glitzert die Schneelandschaft in der Sonne.

Aussicht vom Markbachjoch auf verschneite Almen und Berge, Winterlandschaft, Niederau Wildschönau, Tipps Winterwandern Tirol, Österreich

Aussicht vom Markbachjoch auf verschneite Almen und Berge

Malerisches Thierbach, das höchstgelegene Dorf in den Kitzbüheler Alpen, Tipps für schöne Winterwanderungen in der Wildschönau

Malerisches Thierbach, das höchstgelegene Dorf in den Kitzbüheler Alpen

Die Wildschönau ist ein Hochtal in den Kitzbüheler Alpen und besteht aus den vier Kirchdörfern Niederau, Oberau, Auffach und Thierbach. Urige Bauernhöfe, Bergpanorama und eine verschneite Bilderbuchlandschaft warten auf uns. In unserem Erfahrungsbericht findest du Tipps für 5 schöne Winterwanderungen in der Wildschönau in Tirol. Zum Schluss haben wir auch noch einen weiteren Winter-Outdoor-Tipp für dich: eine geführte Nachtwanderung auf Schneeschuhen durchs Winterwonderland.

Winterwandern Wildschönau: Panorama auf dem Markbachjoch

Da das Wetter so schön ist, fahren wir zuerst mit der Gondel auf einen der umliegenden Berge: das Markbachjoch. Die Markbachjochbahn bringt dich von Niederau hoch auf 1465 Meter. Jetzt im Winter ist natürlich Skisaison. Und so können wir aus der Gondel jede Menge Snowboarder und Skifahrer unter uns vorbeiflitzen sehen. Oben angekommen auf dem Markbachjoch erwartet uns eine wunderschöne Aussicht auf das Tal der Wildschönau tief unter uns und die umliegenden Berge. Herrlich! Ein fotogenes Gipfelkreuz gibt es auch.

Gipfelkreuz an der Bergstation der Markbachjochbahn, Wildschönau Winter, Winterwandern Tirol Österreich

Gipfelkreuz an der Bergstation der Markbachjochbahn

Aussicht vom Markbachjoch auf die verschneite Winterlandschaft der Kitzbüheler Alpen, Niederau Wildschönau Tipps Winterwandern Tirol, Österreich

Aussicht vom Markbachjoch auf die verschneite Winterlandschaft der Kitzbüheler Alpen

Idyllische Kapelle auf dem Markbachjoch

Ein weiteres tolles Fotomotiv ist die kleine Kapelle auf dem Markbachjoch. Die wollen wir uns natürlich unbedingt aus der Nähe ansehen. Und so stapfen wir motiviert am Rand der Piste entlang den kleinen Hügel hoch. Bei der Kapelle wartet eine Aussichtsbank auf uns. Einfach fantastisch, dieses Bergpanorama.

Kapelle auf dem Markbachjoch, Niederau Wildschönau Winter, Tipps Winterwandern Tirol Österreich

Kleine Kapelle auf dem Markbachjoch

Panorama-Bank an der Kapelle, Winterwandern Markbachjoch Wildschönau, Ausflugstipps Tirol im Winter

Winterwandern Wildschönau: die Panorama-Bank an der Kapelle lädt zur Pause ein

Von der Kapelle machen wir noch einen Abstecher zum nächsten Gipfelkreuz. Es liegt oberhalb von Kropfraderjochlift und gewährt uns einen schönen Blick in das benachbarte Tal.

Gipfelkreuz am Kropfraderjochlift in den Kitzbüheler Alpen, Wildschönau Winterwandern Tirol, Erfahrungsbericht

Gipfelkreuz am Kropfraderjochlift

Aussicht vom Kropfraderjochlift auf das Nachbartal, Wildschönau Winterwandern Tirol, Österreich

Aussicht vom Kropfraderjochlift auf das Nachbartal

Leichte Winterwanderung zur Norderbergalm

Schließlich wandern wir zurück zur Bergstation der Markbachjochbahn und von dort weiter in die andere Richtung zum Lanerköpfl. Unser Ziel ist die etwa 30 Gehminuten entfernte Norderbergalm. Wir orientieren uns auf der Wanderung an der Piste 18 und der Ausschilderung der Rodelbahn. Du kannst hier oben nämlich nicht nur Skifahren sondern auch auf einer Rodelbahn von der Bergstation der Lanerköpflbahn bis ins Tal nach Niederau hinunter rodeln. Wir wandern begeistert durch den Schnee, freuen uns über die eingeschneiten Bäume und genießen das Winterwonderland.

Winterwanderung vom Markbachjoch zur Norderbergalm, Wildschönau winterwandern, Markbachjochbahn, Österreich

Winterwonderland – Winterwanderung vom Markbachjoch zur Norderbergalm

Unterwegs haben wir immer wieder eine schöne Aussicht hinab ins Tal. Ein richtiger Panoramaweg, der bestimmt auch im Sommer schön ist. Kurz bevor wir die Norderbergalm erreichen kommen wir an ein paar idyllischen Hütten vorbei.

Eingeschneite Hütten, Winterwanderung vom Markbachjoch zur Norderbergalm, Tipps Wildschönau winterwandern, Österreich

Hütten auf dem Wanderweg zur Norderbergalm

Wanderinfo Winterwanderung auf dem Markbachjoch – von der Bergstation zur Norderbergalm: Am besten planst du eine Stunde für Hin- und Rückweg ein. Die Entfernung beträgt ca. 2 Kilometer pro Strecke. Inklusive Fotostopps an der Kapelle und dem Gipfelkreuz am Kropfraderjochlift haben wir ungefährt 2 Stunden auf dem Markbachjoch in Wildschönau verbracht.

Eingeschneite Almen, Aussicht beim Wandern auf dem Markbachjoch, Tipps Winterwandern Wildschönau Österreich

Eingeschneite Almen

Wildschönau: Wandern auf dem Franziskusweg von Niederau nach Oberau

Der Franziskusweg lädt zu einer kurzen und leichten Wanderung im Hochtal Wildschönau ein. Er verbindet die Orte Niederau und Oberau miteinander und verläuft idyllisch an einem plätschernden Bach entlang. Da der Franziskusweg fast keine Steigung hat ist er ideal für einen entspannten Spaziergang. Als ausgeschilderter Winterwanderweg wird er regelmäßig geräumt. Du kannst hier sogar im Dunkeln wandern gehen, da der Wanderweg in der Nacht beleuchtet wird. Cool, oder?

Leichte Winterwanderung auf dem Franziskusweg, Wildschönau wandern im Winter, Tirol

Leichte Winterwanderung auf dem Franziskusweg

Witzige Schnee- und Eismuster im Bacher Bach am Franziskusweg, Winterwandern Wildschönau Österreich

Witzige Schnee- und Eismuster im Bacher Bach am Franziskusweg

Der Franziskusweg eignet sich übrigens nicht nur für Spaziergänger und Wanderer. Auch für Kunstfans hat er so einiges zu bieten. Denn auf dem Franziskusweg gibt es neun Bronzefiguren zu entdecken, die den Sonnengesang von Franz von Assisi darstellen. Die dazugehörigen Infotafeln sind im Winter allerdings gerne mal eingeschneit. Unterwegs kommst du auch am Bergbauernmuseum vorbei, das im Winter mittwochs von 12-17 Uhr geöffnet ist (Eintritt 3,80 Euro pro Person, freier Eintritt mit der Wildschönau Card).

Bergbauernmuseum am Franziskusweg zwischen Niederau und Oberau, Wildschönau Winter Ausflugstipps, Winterwandern Tirol

Bergbauernmuseum am Franziskusweg zwischen Niederau und Oberau

Bronzefigur am Franziskusweg in der Wildschönau, leichter Winterwanderweg Wildschönau von Niederau nach Oberau

Bronzefigur am Franziskusweg in der Wildschönau

Ein weiteres Highlight auf dem Wanderweg ist der extra für Hunde angelegte Hundesteg. Er verläuft ein Stück parallel zum Franziskusweg und ist ausdrücklich nur für Hunde erlaubt. Wir vermuten er wurde angelegt, da die Hunde mit ihren Pfötchen nicht gut auf dem löchrigen Steg entlang laufen können.

Hundesteg am Franziskusweg, Wildschönau wandern mit Hunden

Hundesteg am Franziskusweg

Wanderinfos zum Franziskusweg: Die Gehzeit ist mit einer Stunde angegeben. Der Start ist Wildenbach am Ortsausgang von Niederau, das Ende liegt am Ortseingang von Oberau. Wir sind etwa 40 Minuten auf dem Franziskusweg gewandert. Von der Talstation der Markbachjochbahn bis zur Kirche in Oberau waren wir eine Stunde unterwegs. Du kannst die kurzen Wanderungen auf dem Markbachjoch also gut mit einem Spaziergang auf dem Franziskusweg verbinden.

Kirche in Niederau, Erfahrungsbericht Winterwandern Wildschönau Tirol

Kirche in Niederau

Winterwandern Wildschönau: vom Schatzberg hinab zum Bilderbuchdorf Thierbach

Eine sehr schöne Wanderung in der Wildschönau führt uns von der Bergstation der Schatzbergbahn hinab nach Thierbach. Das erste Stück verläuft noch an den Pisten des Skigebietes entlang. Doch schon bald erreichen wir den Winterwanderweg, der auch für Schlitten freigegeben ist. Du kannst also auch hier wieder hinab ins Tal rodeln. Wir haben den Winterwanderweg komplett für uns. Der Pistentrubel liegt hinter uns. Außer dem Knirschen unserer Schuhe im Schnee sind keine Geräusche zu hören. Herrlich! Begeistert wandern wir durch die wunderschöne Schneelandschaft und genießen die fantastische Aussicht auf das Hochtal Wildschönau und die Kitzbüheler Alpen.

Winterwanderung Bergstation Schatzberg nach Thierbach über Skiroute, Erfahrungsbericht Wildschönau wandern im Winter

Verschneite Winterlandschaft auf dem Schatzberg

Nur wir, der Schnee und das Bergpanorama

Aussicht auf die Kitzbüheler Alpen vom Wanderweg nach Thierbach, Wildschönau Winterwanderweg Schatzberg Thierbach

Aussicht auf die Kitzbüheler Alpen vom Wanderweg nach Thierbach

Später verläuft der Wanderweg hinab nach Thierbach durch dichten Wald. Aussicht hast du hier nicht mehr. Dafür aber Blick auf unzählige eingeschneite Bäume. Und im weißen Schnee dazwischen sind jede Menge Tierspuren zu entdecken.

Thierbach, das höchstgelegene Dorf der Kitzbüheler Alpen

Und dann liegt plötzlich Thierbach vor uns. Ein kleines verschneites Bilderbuchdorf. Und mitten drin die malerische Kirche. Was für ein Anblick! Wir können absolut nachvollziehen, warum Thierbach auch als schönste Sackgasse der Welt bezeichnet wird. Kein Wunder also, dass wir beim Abstieg hinab nach Thierbach mal wieder die Finger nicht von der Kamera lassen können. Der kleine Ort liegt abgeschieden in einem Tal und ist wunderbar ruhig. Skilifte und Menschenmengen suchst du hier vergeblich.

Bilderbuchidylle: verschneites Thierbach, wandern vom Schatzberg nach Thierbach, Erfahrungsbericht Wildschönau winterwandern

Bilderbuchidylle: verschneites Thierbach

Bauernhöfe in Thierbach, Winterwanderung Schatzberg nach Thierbach, Erfahrungsbericht Wildschönau wandern

Bauernhöfe in Thierbach

Eine weitere Sehenswürdigkeit von Thierbach – neben der Kirche – ist die Schule: die kleinste Schule Österreichs. Ansonsten gibt es zwei Gasthäuser und ein paar urige Bauernhöfe. Der abgeschiedene Ort ist außer über den Wanderweg und die Rodelstrecke, die wir genommen haben, nur mit dem eigenen Auto oder mit der Bummelbahn, die dreimal am Tag fährt, zu erreichen.

Volksschule in Thierbach, die kleinste Schule Österreichs, Wildschönau Thierbach Sehenswürdigkeiten

Volksschule in Thierbach, die kleinste Schule Österreichs

Die Winterwanderung vom Schatzberg nach Thierbach auf der Rodelstrecke ist offiziell mit 5 Kilometern und 2 Stunden angegeben. Die Strecke ist aber auch gut in 1,5 Stunden zu schaffen. Andersherum von Thierbach zum Schatzberg hinauf braucht man natürlich etwas länger.

Malerische Kirche in Thierbach, höchstgelegener Ort in den Kitzbüheler Alpen, Wildschönau Thierbach Sehenswürdigkeiten

Malerische Kirche in Thierbach

Winterwandern von Auffach nach Oberau über Roggenboden

Eigentlich wollten wir uns nach dem Skifahren auf dem Schatzberg nur schnell den idyllischen Auffacher Holzweg aus der Nähe ansehen. Und Schwups hat uns das Wanderfieber wieder gepackt. So wandern wir spontan weiter an dem Fluss Wildschönauer Ache entlang und biegen schließlich auf den Winterwanderweg hinauf nach Roggenbogen ab, von wo es anschließend weiter nach Oberau geht.

Verschneiter Wanderweg entlang der Wildschönauer Ache in Auffach, Auffacher Holzweg unterhalb der Schatzbergstation

Verschneiter Wanderweg entlang der Wildschönauer Ache in Auffach

Unterwegs auf dem idyllischen Auffacher Holzweg

Den Holzweg haben wir schon mehrfach aus dem Wildschönauer Skibus von Oberau zur Schatzbergstation gesehen. Der schmale Wanderweg am Bach entlang sieht total verlockend aus. Kein Wunder also, dass wir es nach unserem Skiabenteuer am Schatzberg nicht erwarten können, uns den Holzweg aus der Nähe anzusehen. Den Einstieg zum Auffacher Holzweg findest du unterhalb der Talstation der Schatzbergbahn am Fluss Wildschönauer Ache. Schon von der ersten Brücke hast du eine tolle Aussicht auf die Berge und den verschneiten Wanderweg.

Wildschönauer Ache in Auffach, Auffacher Holzweg Wildschönau Themenpfad, Österreich

Schöne Aussicht vom Start des Auffacher Holzwegs

Besonders malerisch finden wir die kleine Holzmühle, aber auch die anderen Stationen des Holzwegs sind toll. Der kurze Wanderweg endet am Holzmuseum. Das verwinkelte Gebäude sieht sehr spannend aus, leider ist es im Winter geschlossen. Nähere Infos zu diesem kurzen Themenweg in der Wildschönau findest du hier.

Großartiges Motiv: die kleine Mühle auf dem Holzweg, leichte Wanderung Auffach Wildschönau

Großartiges Motiv: die kleine Mühle auf dem Holzweg

Winterwanderung von Auffach nach Roggenboden

Nachdem wir den kurzen, aber super idyllischen Holzweg hinter uns gelassen haben, geht es am Fluss entlang weiter Richtung Mühltal. Der Weg verläuft hier zum Teil direkt an einer Langlaufloipe entlang. Unterwegs haben wir immer wieder eine tolle Aussicht auf die umliegenden Berge.

Kirche in Auffach Wildschönau, Erfahrungsbericht winterwandern Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen in Tirol

Kirche in Auffach

Schöne Aussicht auf die Berglandschaft der Kitzbüheler Alpen, Wandern von Auffach nach Roggenboden, Winterwandern Wildschönau Tipps

Schöne Aussicht auf die Berglandschaft beim Winterwandern in der Wildschönau

Schließlich entdecken wir einen ausgeschilderten Winterwanderweg über Roggenboden nach Oberau. Neugierig folgen wir den schmalen Trampelpfad durch den Schnee bergauf. Die Bäume im Wald sind von Schnee eingehüllt. Außer ein paar zwitschernden Vögeln und unseren Schritten im Schnee ist kein Geräusch zu hören. Eine Holzbrücke führt uns über einen schmalen Bach, bevor es auf der anderen Seite wieder bergauf geht. Kurz darauf erreichen wir Roggenboden.

Verzauberte Schneelandschaft, Winterwanderung Auffach Roggenboden, Erfahrungsbericht winterwandern Wildschönau Österreich

Verzauberte Schneelandschaft

In Roggenboden wandern wir vorbei an den beiden Riedmannliften und an Bauernhöfen mit niedlichen Kälbchen. Anschließend geht es auf einem Winterwanderweg hinab Richtung Oberau. Nach insgesamt etwa 1,5 Stunden erreichen wir schließlich den Ortskern von Oberau. Was für eine abwechslungsreiche Winterwanderung durch die bezaubernde Schneelandschaft der Wildschönau.

Winterwandern durch das verschneite Wildschönau, Reisebericht Wildschönau im Winter mit Tipps für schöne Wanderrouten, Kitzbüheler Alpen

Winterwandern durch das verschneite Wildschönau

Wandern rund um die Schönangeralm

Die Schönangeralm liegt verschlafen in einem abgelegenen Tal, weit entfernt vom Skitrubel am Schatzberg. Ähnlich wie Thierbach ist dieser Teil der Wildschönau perfekt für Natur- und Ruhesuchende. Im Winter wartet hier eine wunderschöne Loipe auf alle Langläufer. Aber auch zum Spazierengehen und Winterwandern ist Schönanger ein tolles Fleckchen.

Winterwandern entlang der Loipe zur Schönangeralm, Schneeschuh Wanderweg, Wildschönau Winter Outdoor-Aktivitäten

Winterwandern entlang der Loipe zur Schönangeralm

Winter-Spaziergang zur Kundlalm

Eine leichte Winterwanderung führt auf einem geräumten breiten Wanderweg vom Gasthof Schönangeralm Richtung Kundlalm. Die Gruppe verlassener Almhütten mit ihren schneebedeckten Dächern eingerahmt von hohen Bergen ist wirklich ein sehr idyllischer Anblick.

Blick auf die Hütten der Kundlalm in der Schneelandschaft, Wandern Schönangeralm Kundlalm Wildschönau Winter

Blick auf die Hütten der Kundlalm in der Schneelandschaft

Unterwegs kommst du noch an einer malerischen Kapelle vorbei. Ebenfalls ein tolles Fotomotiv. Von der Kundlalm geht es auf dem gleichen Weg zurück zur Schönangeralm.

Auf der Wildschönau Website findest du Wanderinfos zur Tour Schönangeralm-Kundlalm.

Kapelle bei der Schönangeralm, kurze Wanderung Schönangeralm Kundlalm, Wildschönau Wanderbericht

Kapelle bei der Schönangeralm – Highlight Winterwandern Wildschönau

Schönangeralm Rundwanderung an der Loipe

Die Wanderung zur Kundlalm hat uns super gefallen, allerdings ist sie auch sehr kurz. Daher haben wir spontan noch die Rundwanderung entlang der Schönangeralm Höhenloipe (mit 7 ausgeschildert) angeschlossen.

Wandern entlang der Loipe zur Schönangeralm, Schneeschuh Wanderweg, Wildschönau Winter Outdoor-Aktivitäten, Kitzbüheler-Alpen Tirol

Wandern entlang der Loipe zur Schönangeralm

Eigentlich ist der Weg auf der Wildschönau Freizeitkarte als Schneeschuhwanderweg eingezeichnet. Da er aber entlang der Loipe verläuft, ist die Wanderung auch ohne Schneeschuhe gut zu bewältigen (nur nicht auf die Loipe treten!). Super idyllisch verläuft die Strecke eine ganze Weile lang an einem plätschernden Bach entlang. Runde weiße Schneekugeln bilden interessante Muster im Wasser.

Was für eine großartige Schneelandschaft beim Winterwandern durch die Wildschönau, Rundwanderung Schönanger, Wildschönau Winter, Erfahrungsbericht mit Tipps für Outdoor-Aktivitäten

Was für eine großartige Schneelandschaft beim Winterwandern durch die Wildschönau

Zugeschneiter Bach am Schneeschuhwanderweg zur Schönangeralm, Rundwanderung Wildschönau, Erfahrungsbericht Wildschönau Winter

Zugeschneiter Bach am Schneeschuhwanderweg zur Schönangeralm

Dazu die verschneiten Bäume und Berghänge. Wir können uns gar nicht sattsehen an der tollen Winterlandschaft. Schließlich führt der Wanderweg uns unterhalb der Schönangeralm vorbei, überquert die Straße und schlängelt sich auf der anderen Seite wieder bergauf. Von dort hast du wieder eine super Aussicht, bevor du schließlich die Gebäude der Schönangeralm erreichst.

Aussicht von der Schönangeralm Richtung Auffach und Schatzberg, schöne Winterwanderungen Wildschönau, Österreich wandern Tirol

Aussicht von der Schönangeralm Richtung Auffach und Schatzberg

Nach der Wanderung wärmen wir uns im Gasthof der Schönangeralm auf. Falls du auch etwas essen möchtest: sehr zu empfehlen sind der Kaiserschmarrn und die Pressknödel. Beides super lecker! Achtung, im Winter ist dienstags Ruhetag. Im Sommer kannst du die eigene Käserei besichtigen.

Am Rundwanderweg entlang der Schönanger Loipe , Winterwonderland Tirol, Winterwandern Wildschönau

Winterwandern Wildschönau – Wanderweg entlang der Schönanger Loipe

Wie kommst du zur Schönangeralm?

Du erreichst die Schönangeralm über eine Asphaltstraße ab Auffach mit dem Auto. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit mit der Bummelbahn (im Winter nur donnerstags) oder einer Pferdekutsche zu fahren. Oder du wanderst einfach zu Fuß von Auffach zur Schönangeralm.

Bummelbahn von Auffach zur Schönangeralm, Wildschönau Ausflugsziele im Winter, Österreich

Bummelbahn von Auffach zur Schönangeralm

Wandern von der Schönangeralm nach Auffach

Wir sind von der Schönangeralm zurück nach Auffach zur Talstation der Schatzbergbahn gewandert. Die Strecke ist etwa 6 Kilometer lang und dauert 1 Stunde und 20 Minuten. Der Weg ist nicht zu verfehlen. Es geht immer an der Straße entlang, auf der aber glücklicherweise wenig Verkehr herrscht. Zunächst wanderst du von der Schönangeralm bergab und über eine Brücke bis zum Parkplatz für die Langläufer. Dort ist auch ein halb zugefrorener See, auf dem ein paar Enten aktiv sind.

Enten getroffen beim Wandern von der Schönangeralm nach Auffach Wildschönau Winterwanderung, Ausflugstipp Tirol im Winter

Enten getroffen beim Wandern von der Schönangeralm nach Auffach

Nachdem wir die Enten eine Weile beobachtet haben, wandern wir weiter Richtung Auffach. Unterweges kommst du an den kleinen Orten Schwarzenau, Hinterschwarzenau und Wies vorbei. Und natürlich auch an ein paar schneebedeckten Hütten.

Deko an der Straße von der Schönangeralm nach Auffach Wildschönau, Erfahrungen Wandern Wildschönau Österreich

Deko an der Straße von der Schönangeralm nach Auffach

Idyllische Winterlandschaft in der Wildschönau, Wanderung Schönangeralm Auffach Schatzbergstation, Erfahrungsbericht Winter Wandern Wildschönau Tirol

Winterwandern Wildschönau

Winterwandern Wildschönau – Fazit

Unsere abwechslungsreichen Winterwanderungen in der Wildschönau in den Kitzbüheler Alpen haben uns super viel Spaß gemacht. Es gibt Rundwanderwege, Themenwege, leichte Wanderungen im Tal und etwas anspruchsvollere Winterwanderwege in den Bergen. Wir hoffen, dass wir dich mit unserem Erfahrungsbericht zum Winterwandern in der Wildschönau inspirieren konnten.

Natürlich hatten wir nicht genug Zeit, um alle Wanderungen zu testen. Weitere schöne Winterwanderwege in der Wildschönau findest du auf der offiziellen Website der Region.

Hütte am Wanderweg von der Schönangeralm nach Auffach Wildschönau Winterwanderung, Ausflugstipp Tirol im Winter

Zu idyllisch diese schneebedeckten Hütten

Schneeschuhwandern im Dunkeln – ein besonderes Erlebnis in der Wildschönau

Wir lieben Schneeschuhwandern! Daher haben wir uns besonders gefreut, als wir von der Schneeschuh-Nachtwanderung gehört haben. Was für eine tolle Idee! Mit Stirnlampe ausgerüstet starten wir mit Guide Rainer und einer kleinen Gruppe am Tirolerhof in Oberau auf unser nächtliches Abenteuer. Über uns funkeln die Sterne und neben uns glitzert der Schnee im Schein unserer Lampen. Magisch! Unmöglich diese Stimmung auf einem Foto festzuhalten. Das musst du einfach selbst erleben!

Besonderes Erlebnis in der Wildschönau: Schneeschuh-Nachtwanderung, Erfahrungsbericht geführte Schneeschuhwanderung Wildschönau Tirol

Besonderes Erlebnis in der Wildschönau: Schneeschuh-Nachtwanderung

Schon nach kurzer Zeit lassen wir den Ort hinter uns und erreichen den Wald. Hier ist außer dem Knirschen der Schneeschuhe kaum ein Geräusch zu hören. Um uns herum entdecken wir jede Menge Tierspuren im Schnee. Immer wieder spannend zu sehen, welche Tiere unterwegs sind, obwohl man sie so gut wie nie zu Gesicht bekommt. Wir erkennen Spuren von Rehen, Füchsen und Hasen. Dazu gibt es auch gleich einen Joke von unserem Guide Rainer: Woran erkennt man, dass es sich um einen Schneehasen handelt? Na? Weil die Spur weiß ist. Ist doch logisch, oder 😉

Hasenspur im Schnee, Schneeschuhwandern bei Nacht in Oberau Wildschönau Österreich

Hasenspur im Schnee

Fazit: Auch wenn man tagsüber natürlich definitiv eine schönere Aussicht hat, bekommt man im Dunkeln doch einfach noch mal einen ganz anderen Eindruck von der Landschaft. Uns hat die Schneeschuh-Nachtwanderung jedenfalls super gut gefallen.

Tipp: Die Schneeschuhe kannst du dir übrigens mit der Wildschönau Card umsonst beim Skiverleih Margreiter direkt neben dem Tirolerhof ausleihen. Auch die Teilnahme an den geführten Schneeschuhwanderungen ist mit der Wildschönau Card kostenlos. Termine findest du hier.

In der Wildschönau kann man übrigends auch super Skifahren. Mehr dazu in unserem Erfahrungsbericht Skifahren für Wiedereinsteiger im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau.

Start unserer Schneeschuhwanderung im Dunkeln am Tirolerhof in Oberau

Tipps für weitere schöne Winterwanderungen

Hast du noch Tipps für schöne Wanderungen in der Wildschönau? Oder spannende Reiseziele zum Winterwandern? Wir freuen uns auf deine Tipps oder Feedback in den Kommentaren.

Offenlegung: Herzlichen Dank an Wildschönau Tourismus für die Einladung und die Gastfreundschaft! Die Einladung beeinflusst natürlich nicht unsere persönliche Meinung und Berichterstattung, schließlich lebt Travelinspired von authentischen Reiseberichten. 

2 Kommentare zu “Winterwandern Wildschönau: 5 schöne Wanderrouten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.