Travelinspired

Valdez: Grizzlys, Seelöwen, Lachse und Weißkopfseeadler

Valdez ist eine abgelegene kleine Hafenstadt in Alaska. Sie liegt idyllisch am Prince William Sound, umgeben von Gletschern und schneebedeckten Bergen. Es gibt einen kleinen Hafen, gegenüber bunte Häuser mit Shops und Cafés und einige schöne Wandermöglichkeiten, zum Beispiel am Mineral Creek Canyon, wo man auf einem alten Goldgräberweg wandern kann.

Valdez, Alaska am Prince William Sound

Der schöne Hafen von Valdez

Bären beobachten in Alaska – ohne Tour

Valdez ist aber nicht nur ein sehr idyllischer Ort am Prince William Sound. Sondern auch ein absoluter Geheimtipp für Bärenbeobachtungen in Alaska. Hier brauchst du keine teure Tour buchen oder dich gar für ein halbes Vermögen in den abgelegenen Katmai Nationalpark einfliegen lassen. Wie generell beim Wildlife Spotting brauchst du natürlich auch fürs Bear Watching in Alaska ein bisschen Glück und Geduld. Ein super Tipp, um einem Grizzly oder Schwarzbären vielleicht sogar beim Lachsfangen zu beobachten, ist die Salmon Hatchery an der Dayville Road außerhalb von Valdez.

Grizzly auf Lachsfang in Valdez, Bären beobachten in Alaska

Grizzly auf Lachsfang in Valdez

Tierparadies an der Dayville Road

Etwa 11 Kilometer vor Valdez zweigt die Dayville Road zur Salmon Hatchery ab. Eins unserer absoluten Highlights in Alaska! Hier kann man Seelöwen, Weißkopfseeadler und einige Angler beim Lachs-Fischen beobachten oder die wunderschöne Landschaft genießen. Mit etwas Glück zeigt sich auch ein Grizzly oder Schwarzbär.

Valdez, Alaska, USA

Wunderschöne Landschaft in der Bucht von Valdez

Weißkopfseeadler, Valdez, Alaska

Ein Weißkopfseeadler verteidigt seine Beute vor den hungrigen Möwen

Stellersche Seelöwen, Valdez, Alaska

Seelöwen relaxen vor der nächsten Jagd. Valdez ist ein genialer Wildlife Spot in Alaska.

Valdez, Alaska, USA

Angler in der Bucht von Valdez, Alaska

Bei der Salmon Hatchery werden die Lachse durch eine Sperre daran gehindert in den Fluss zu gelangen. Sie versuchen es aber bewundernswert ausdauernd immer wieder und laufen dabei Gefahr von Seelöwen, Möwen oder Bären gefuttert zu werden.

Lachse, Valdez, Alaska

Tapfere Lachse bei der Salmon Hatchery

Gefräßige Seelöwen

Die hier in Alaska lebenden Steller Sea Lions gehören zur größten Art der Ohrenrobben. Sie werden bis zu 3 Meter lang und 1.100 Kilogramm schwer. Am späten Nachmittag beobachten wir einige der riesigen Seelöwen dabei, wie sie sich auf Beutezug direkt unter die wuselnden Lachse vor der Flusssperre mischen. Sie müssen dort praktisch nur das Maul öffnen, um einen Lachs zu erwischen. Der ihnen gleich von den lauernden Möwen mit ihren scharfen Schnäbeln wieder streitig gemacht wird. All you can eat für Seelöwen, total faszinierend! Allerdings tun uns die armen Lachse ganz schön leid.

Steller Sea Lions, Seelöwen beobachten in Valdez, Alaska

Seelöwen auf Beutezug in Alaska

Steller Sea Lions, Seelöwen beobachten in Valdez, Alaska

Fisch ergattert 🙂

Steller Sea Lions, Seelöwen beobachten in Valdez, Alaska

Schnell die Beute vor den Möwen in Sicherheit bringen

Steller Sea Lion, Seelöwe, Valdez, Alaska

Seelöwe unter Lachsen

Bärenbeobachtung in Alaska: Grizzly auf Lachsfang in Valdez

Die Chancen einen Bären beim Lachs fangen zu sehen, sind in Valdez zu dieser Jahreszeit ganz gut. Natürlich kann keiner genau sagen, wann, wo und ob überhaupt ein Bär auftaucht. Wir beschließen, uns ein paar Stunden in der Nähe der Salmon Hatchery auf die Lauer zu legen. Als wir schon kurz davor sind aufzugeben, taucht tatsächlich ein Grizzly auf. Genial! Zu unserer Verwunderung geht er nicht direkt zur Lachssperre – wo es vor Lachsen nur so wimmelt und die daher bei den Seelöwen besonders begehrt ist – sondern wandert ein Stück weiter zu einer kleinen Bucht. Minutenlang starrt der Bär regungslos ins Wasser und pirscht sich dann in Zeitlupe vorwärts. Mit einer schnellen Tatzenbewegung angelt er sich schließlich zielstrebig einen Lachs aus dem Wasser. Genüsslich wird der Fisch verspeist, nur die hungrigen Möwen nerven ziemlich.

Grizzly in Valdez, Bear watching Alaska

Grizzly beim Lachssnack

Bären beobachten in Alaska, Valdez am Prince William Sound

Die nervigen Möwen wollen auch einen Teil der Beute

Völlig geflasht beobachten wir den Bären, wie er sich noch zwei weitere Lachse fängt und schließlich satt und zufrieden wieder im Wald verschwindet.

Grizzly, Valdez, Alaska

Satter Grizzly auf dem Rückweg

Atemberaubende Landschaft, jede Menge Tiere und dann tatsächlich haben wir noch ein Grizzly beim Lachs catchen gesehen, großartig. Was für ein perfekter Tag in Alaska!

Valdez, Alaska, USA

Abendstimmung

Sehenswürdigkeiten auf dem Richardson Highway nach Valdez

Schon die Anfahrt nach Valdez, das am Ende des Richardson Highways liegt, ist spektakulär. Bei blauem Himmel fahren wir in unserem Truck Camper durch die tolle Bergkulisse der Chugach Mountains.

Thompson Pass, Alaska

Scenic Landschaft beim Thompson Pass

Richardson Hwy, Alaska

Fluss am Richardson Highway

Unterwegs passieren wir einige kleine Wasserfälle im Keystone Canyon und einen nur halb fertig gebauten Eisenbahntunnel, durch den man heute zu Fuß durchlaufen kann.

Wasserfall, Keystone Canyon, Alaska

Wasserfall im Keystone Canyon

Eisenbahntunnel, Richardson Hwy, Alaska

Alter Eisenbahntunnel

Beeindruckender Worthington Gletscher

Das absolute Highlight am Richardson Highway ist der Worthington Gletscher. Schon während der Anfahrt bietet sich immer wieder eine atemberaubende Aussicht auf den Gletscher. Einige Kilometer vor dem Thompson Pass biegt eine Stichstraße zum Parkplatz ab, wo es Infotafeln zum Gletscher gibt. Hier starten auch einige Wanderwege, die einen dichter an die Gletscherzunge heranbringen. Leider ist der Worthington Gletscher –  wie viele andere Gletscher auch – rückläufig. Wanderwege und Aussichtspunkte, die noch vor ein paar Jahren direkt an die Gletscherzunge heranführten, liegen inzwischen teilweise schon mehrere hundert Meter entfernt. Deprimierend und beängstigend zugleich.

Worthington Gletscher, Alaska

Spektakuläre Anfahrt zum Worthington Gletscher

Worthington Gletscher, Alaska

Wanderung zum Gletscher

Worthington Gletscher, Alaska

Eismassen des Worthington Gletschers

Nützliche Infos und Links für deinen Alaska Reise nach Valdez

 

Fähre von Valdez nach Whittier

Falls ihr geplant habt auch die Kenai-Halbinsel südlich von Anchorage zu besuchen, ist die Fährverbindung mit der Alaska State Ferry von Valdez durch den Prince William Sound nach Whittier eine tolle Abkürzung. Die Strecke gehört zum Alaska Marine Highway System.

Campgrounds in Valdez

  • Es gibt einige RV Parks direkt in Valdez in der Nähe des Hafens. Wir waren auf dem Bayside RV Park, der uns sehr gut gefallen hat (tolle Badezimmer, Wifi, Lage direkt am Wasser). Natürlich gibt es außerhalb weitere Campingplätze. Zum Beispiel den sehr schön gelegenen Campground am Blueberry Lake:
Blueberry Lake, Alaska

Campingplatz am idyllischen Blueberry Lake

Hotels in Valdez

Wir waren mit unserem Truck Camper auf einem Campingplatz. Falls du aber eine Alaska Reise mit dem Mietwagen planst, es gibt auch ein paar Hotels und B&Bs in Valdez:

Aktuellen Straßenbedingungen

Noch mehr Alaska Inspiration?

Schon gewußt? Bären beobachten kannst du auch in Europa! Hier ist unser Tipp zur Bärenbeobachtung in Estland.

Merken

Merken

Auch interessante Beiträge

Alaska: Wildlife und Gletscher im Kenai Fjords Nat... Im Kenai Fjords Nationalpark gibt es neben der beeindruckenden Landschaft auch Wale, Seehunde, Seelöwen und Puffins zu e...
Alaska Roadtrip im Camper – ein Reisebericht Weiter geht es auf unserem grandiosen Alaska Roadtrip durch atemberaubende Natur. Die Kenai Halbinsel ist einer der schö...
Bären beobachten in Estland Bären beobachten in Europa? Ja, das geht. Keine 2 Flugstunden von Hamburg entfernt in Estland. Die Übernachtung in der B...
Expedition Arktis: Eisbären in Sicht Auf zu den Eisbären! Ich habe es getan! Gebucht! Meine erste längere Seereise auf einem großen Schiff. Und dann gleich 1...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.