Wildlife

Was gibt es Besseres, als Tiere in freier Wildbahn zu beobachten? Pinguine in Patagonien, Kegelrobben auf Helgoland, Bären in Alaska, Safari in Afrika oder wilde Tiere in den Rocky Mountains. Hier bekommst du jede Menge Tipps und Anregungen rund um Wildlife spotting und spannende Reiseziele für Tierfans.

Baumstachler

Kap Gaspé in Kanada: Von Baumstachlern umzingelt

Kap Gaspé. Atemberaubende Landschaft. Natur pur. Acht Kilometer führt uns der Wanderweg durch den Forillon Nationalpark in der Provinz Quebec, Ostkanada. Immer am Meer entlang zum Kap. Und dabei gibt es unendlich viel zu entdecken: Eine Delfin-Gruppe auf der Jagd. Ein Minke-Wal in der Ferne. Robben, die entspannt in den Wellen schaukeln. Wildblumen. Versteckte Buchten …

Kap Gaspé in Kanada: Von Baumstachlern umzingelt Weiterlesen »

Patagonien

Punta Arenas: Von Pinguinen und Entdeckerschiffen

Spät am Abend landen wir auf dem kleinen Provinzflughafen von Punta Arenas. Leider sind die Busse und Taxis knapp. So dass die erste Herausforderung darin besteht, eine Mitfahrgelegenheit in den Ort aufzutreiben. Schließlich erbeuten wir gemeinsam mit einem tschechischen Pärchen ein Taxi. Los geht’s. In unserem Hostel werden wir vom herzlichen Gastwirt empfangen, der uns …

Punta Arenas: Von Pinguinen und Entdeckerschiffen Weiterlesen »

Patagonien: Königspinguine auf Feuerland in Chile

Königspinguine in Patagonien

Nichts ahnend schlendern wir durch die Straßen von Punta Arenas am südlichen Ende Chiles, als uns im Schaufenster eines Tourveranstalters das Bild eines Königspinguins ins Auge springt. Unsere Neugier ist geweckt! Königspinguine gibt es doch nur auf den subantarktischen Inseln. Dachten wir jedenfalls. Aber wie sich herausstellt, hat sich vor einigen Jahren eine kleine Kolonie …

Königspinguine in Patagonien Weiterlesen »