Rappenlochschlucht und Alploch – Wandertipp für Dornbirn

Wer auf abenteuerliche Stege durch enge Schluchten steht wird die Rappenlochschlucht und die Alplochschlucht bei Dornbirn in Vorarlberg lieben. Auch bei schlechtem Wetter lohnt sich eine Wanderung durch die beiden Schluchten, deren Wasserfälle dann oft noch spektakulärer wirken. Du kannst beide Schluchten und den dazwischen liegenden Staufensee gut auf einer Wandertour miteinander kombinieren. Besonders die an manchen Stellen sehr enge Alplochschlucht mit ihren außergewöhnlichen Felsformationen hat uns total begeistert.

Abenteuerliche Stege führen durch das Alploch und die Rappenlochschlucht, Wandern Vorarlberg
Abenteuerliche Stege führen durch das Alploch und die Rappenlochschlucht
Alplochschlucht Wandern, Tipps & Erfahrungen, Österreich
Besonders die Alplochschlucht begeistert uns!

In unserem Reisebericht zur Wanderung durch die Rappenlochschlucht bei Dornbirn verraten wir dir unsere persönlichen Erfahrungen.

Rappenlochschlucht, Klamm Wanderung Vorarlberg, Erfahrungsbericht
Wasserfälle und spektakuläre Wege in der Rappenlochschlucht

Wanderung durch die Rappenlochschlucht

Die ca. 500 Meter lange Rappenlochschlucht liegt nur wenige Kilometer außerhalb von Dornbirn im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Sie ist durch Wanderwege und Stege erschlossen – perfekt für ein abenteuerliches Klammerlebnis. Los geht es am Gütle, einem Ortsteil von Dornbirn, der bekannt ist für seine ausgefallenen Museen (Krippenmuseum und Rolls-Royce-Museum). Von dem kleinen Park folgst du einfach den Wanderschildern. Nach wenigen Minuten erreichst du bereits das Rappenlochstadl und den Eingang zur Schlucht.

Rappenlochschlucht Eingang, Ausflugstipp Dornbirn, Vorarlberg
Eingang zur Rappenlochschlucht

Über eine Holzbrücke, die du dir mit einem dicken Rohr teilst, geht es hinüber in die Rappenlochschlucht. Bereits von hier siehst du zwei Wasserfälle, die über Staustufen hinunterfließen. Über eine zweite Brücke querst du kurze Zeit später den Fluss Dornbirner Ache. Danach erwartet dich ein steiler Aufstieg mit 187 Stufen.

Rappenlochschlucht Wasserfall, Wandertipps
Wasserfälle tosen eindrucksvoll durch die Rappenlochschlucht
Rappenlochschlucht Aufstieg, Treppen Wanderweg, Erfahrungsbericht
187 Stufen geht es auf dem Wanderweg durch die Rappenlochschlucht hinauf

Bauarbeiten in der Rappenlochschlucht

Oben angekommen stellen wir fest, dass ein Großteil der Rappenlochschlucht wegen eines Einsturzes und anschließenden Bauarbeiten gesperrt ist. Wie schade! Wir folgen daher der Umgehung, die über eine steile Bergstraße führt. Vorsicht vor den Autos und zahlreichen Baustellenfahrzeugen, die hier mühsam aneinander vorbei manövrieren.

Rappenlochschlucht Wanderweg, Reisebericht Vorarlberg
Idyllischer Wanderweg durch die Rappenlochschlucht – noch vor der Baustelle
Rappenlochschlucht Wanderung in Vorarlberg, Klammen Österreich
Wer hier wohl wohnt?

Staufensee und Jausenstation Ebensand

Schließlich erreichen wir den Staufensee, einen Stausee, der zwischen der Rappenlochschlucht und dem Alploch liegt. Auch hier führt der Wanderweg überwiegend an der Straße entlang, hatten wir uns irgendwie idyllischer vorgestellt.

Staufensee, Rappenlochschlucht Wanderung, Dornbirn Ausflugsziele
Staufensee
Staufenseerundweg, Rappenlochschlucht Vorarlberg Wandern
Unterwegs auf dem Staufenseerundweg

Am südlichen Ende des Staufensees befindet sich das Wasserkraftwerk Ebensand mit einer Jausenstation und öffentlichen Toiletten. Ein guter Platz für eine kleine Pause. Falls du dich für Energiegewinnung aus Wasserkraft interessierst: die Maschinen des Kraftwerks sind noch im Originalzustand und können in einem Schauraum besichtigt werden.

Kraftwerk Ebensand, Rappenlochschlucht und Staufensee Wanderung, Dornbirn
Holzbrücke hinüber zum Kraftwerk Ebensand
RappenlochschluchtWanderpause Jausenstation Ebensand
Uriges Wasserrad aus Holz – an der Jausenstation Ebensand kann man gut eine kleine Wanderpause einlegen

Faszinierende Alplochschlucht

Von der Jausenstation Ebensand geht es hinein ins Alploch. Schon nach ein paar Metern sind wir völlig fasziniert. Denn die Alplochschlucht ist genauso, wie wir uns eine enge Klamm vorgestellt haben: Auf Holzwegen, die an den dicht aneinander liegenden Felswänden befestigt sind, geht es durch die enge Schlucht.

Alploch, Klamm Österreich Vorarlberg, Wandertipps
Wandern durch die faszinierende Alplochschlucht
Alplochschlucht, Wandern in Vorarlberg, Klammen und Schluchten, Reisebericht
Dschungel-Feeling in der Alplochschlucht

Immer wieder tropft oder rauscht Wasser von den Wänden. Moose und spektakuläre Felsformationen tun ihr Übriges: Wir sind begeistert! Außer uns keine Menschenseele weit und breit. Wir haben die wunderschöne Alplochschlucht ganz für uns allein und schießen ein Foto nach dem anderen. Dieses wunderbare Outdoor-Erlebnis entschädigt uns definitiv für die eher enttäuschende Erfahrung in der Rappenlochschlucht und am Staufensee.

Alplochschlucht, Schlechtwettertipp Dornbirn, Erfahrungsbericht
Schlechtwettertipp: Bei Regen tost das Wasser noch mehr von den Wänden
Alplochschlucht Österreich
Glücklicher Wanderer

Infos zur Wanderung durch die Rappenlochschlucht

  • Startpunkt & Parken: Wanderparkplatz Gütle
  • Dauer: ca. 2 Stunden hin und zurück inkl. Alploch und Staufensee
  • Die Wanderwege sind frei zugänglich, kein Eintritt oder feste Öffnungszeiten.
  • Hinweis: im Sommer 2021 war nur ein kleiner Teil der Rappenlochschlucht begehbar, die Alplochschlucht ist dafür aber umso schöner.
  • Du kannst die Strecke auch nur hinlaufen und dann am Ende der Alplochschlucht den Bus (Haltestelle Schmitte an der Ebniter Straße) zurück zum Wanderparkplatz Gütle oder bis ins Zentrum von Dornbirn nehmen.
  • Für eine längere Wanderung kannst du die beiden Schluchten mit einer Tour auf den Karren verbinden. Dort hat man bei schönem Wetter wohl eine grandiose Aussicht. Es fährt auch eine Gondel hinauf, die Karren Seilbahn.
Alplochschlucht Wanderweg, Regentipp Wandern Dornbirn
Klammen und Schluchten lohnen sich auch bei Regenwetter

Weitere Wander- und Reisetipps für Vorarlberg und die Alpen

Falls du Wanderwege durch Schluchten genauso liebst wie wir, können wir dir auch sehr die schönen Wanderwege im Alpbachtal empfehlen. Dort gibt es gleich drei Klammen, durch die du wandern kannst. Weitere schöne Reiseziele für Wanderfans:

Offenlegung: Herzlichen Dank an Vorarlberg Tourismus und Bodensee-Vorarlberg Tourismus für die Einladung! Unsere persönliche Meinung wird davon nicht beeinflusst, schließlich steht Travelinspired für authentische Reiseberichte.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.