Die schönsten Ostseeinseln in Deutschland

Die deutschen Ostseeinseln gehören zu Recht zu den beliebtesten Reisezielen in Deutschland für einen schönen, entspannten Urlaub am Meer. Herrliche Sandstrände laden zu Spaziergängen und zum Sonnenbaden ein. Und im Inland wartet eine abwechslungsreiche Landschaft zum Radfahren und Wandern. Erkunde den wunderschönen Buchenwald auf Rügen, wandere durch Hiddensees Heidelandschaft oder lass dich auf Usedom und Fehmarn von den gelb leuchtenden Rapsfeldern verzaubern. Neben den beliebten großen Urlaubsinseln Usedom, Rügen und Fehmarn begeistern uns besonders die kleineren Ostseeinseln wie Hiddensee, Poel und die Greifswalder Oie.

Ostseeinseln: Tipps für die schönsten Inseln in Deutschland
Typisches Bild auf den Ostseeinseln: Sandstrand mit Strandkörben

Hier sind unsere Tipps für Deutschlands schönste Ostseeinseln:

Ostseeinseln Deutschland, besonders schön zur Rapsblüte im Frühjahr
Rapsblüte auf Fehmarn

Fehmarn: einzige Ostseeinsel in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein hat zwar einige Nordseeinseln wie beispielsweise Helgoland oder Amrum, tatsächlich aber nur eine einzige Insel in der Ostsee: Fehmarn. Du gelangst mit dem Auto bequem über die Fehmarnsundbrücke auf die Insel. Man könnte Fehmarn auch die Leuchtturm-Insel nennen. Gleich 5 Stück gibt es dort zu entdecken. Die Ostseeinsel hat aber auch schöne Strände und idyllische Naturschutzgebiete im Angebot. Außerdem ist Fehmarn ein beliebter Spot für Surfer und Kiter. Zu den kuriosesten Sehenswürdigkeiten der Insel zählt wohl der Jimi-Hendrix-Gedenkstein.

Fehmarn, Erfahrungsbericht mit Tipps für die schönsten Ostseeinseln in Deutschland
Leuchtturm Westermarkelsdorf auf Fehmarn

Insel Poel: Naturparadies mit Traumstränden

Die Insel Poel, malerisch in der Wismarer Bucht in Mecklenburg-Vorpommern gelegen, ist ein Paradies für Naturfans und Ruhesuchende. Trotzdem kannst du sie bequem mit dem Auto über einen Damm vom Festland aus erreichen. Poel punktet mit wunderschönen Stränden und beschaulichen Badeorten, hat aber auch ein paar interessante Ausflugsziele zu bieten: Du kannst am Strand zum Reetmoor wandern, vom Gollwitzer Strand aus die Vögel vor der Insel Langenwerder beobachten, den Leuchtturm in Timmendorf besuchen oder dir einige der Sehenswürdigkeiten in Kirchdorf ansehen. Alle Tipps für diese schöne Ostseeinsel findest du in unserem Poel Reisebericht.

Schönste Strände Ostseeinseln, Insel Poel
Wandern am Strand
Ostseeinsel Poel: einer der schönsten Strände
Strand und Dünen auf Poel

Autofreie Insel Hiddensee

Ob für einen Tagesausflug oder einen längeren Urlaub, die Insel Hiddensee lohnt immer einen Besuch. Sie liegt westlich von Rügen im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Hiddensee ist autofrei und mit einer Personenfähre zu erreichen. Den einzigen Verkehrslärm, den du hier hören wirst, ist das Hufgetrappel der Pferdekutschen, die hier für eine ähnlich entspannte Stimmung sorgen wie auf der Pferdeinsel Juist in der Nordsee. Natürlich kannst du auf der idyllischen Ostseeinsel auch super Wandern und Radfahren. Die bekannteste Sehenswürdigkeit von Hiddensee ist ohne Frage der Leuchtturm Dornbusch. Aber auch sonst gibt es viel zu entdecken! Weitere Infos findest du in unserem Blogbeitrag zu Hiddensee.

Ostseeinseln Tipp: Leuchtturm Dornbusch auf Hiddensee
Wahrzeichen von Hiddensee: Leuchtturm Dornbusch
Heidelandschaft auf Hiddensee, Deutschlands schönste Ostseeinseln
Heidelandschaft auf Hiddensee

Rügen: Kap Arkona und Nationalpark Jasmund

Unsere liebsten Ausflugsziele auf der Insel Rügen sind das Kap Arkona im Norden und der Jasmund Nationalpark im Nordosten der Insel. Highlight im Nationalpark Jasmund ist der 118 Meter hohe Kreidefelsen Königsstuhl, der zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf Rügen zählt. Du erreichst ihn auf einer Wanderung durch den verwunschenen Buchenwald mit seinen Baumriesen. Auch das Kap Arkona mit seinen drei Türmen ist ein schönes Ausflugsziel für eine Wanderung. Alternativ kannst du dir aber auch eine Pferdekutsche gönnen oder dich aufs Rad schwingen. Ebenfalls zu Rügen gehört die malerische kleine Insel Ummanz. Ein schönes Ziel für Naturfans ist auch die winzige, unter Naturschutz stehende Insel Vilm an der Südküste von Rügen. Zu den beliebtesten Urlaubsorten der Ostseeinsel zählen Sassnitz, Binz und Sellin. Besonders schön ist ein Besuch der Seebrücke in Binz zum Sonnenaufgang. Du erreichst Rügen entweder über die Rügenbrücke oder weiter südlich mit einer kleinen Autofähre.

Sonnenaufgang in Binz, Reisebericht mit Tipps für schöne Ostseeinseln in Deutschland
Sonnenaufgang in Binz auf Rügen
Ostseeinseln Deutschland: endloser Strand auf Rügen
Endloser Strand auf Rügen

Usedom: Insel-Safari trifft Bäderarchitektur

Usedom gehört wohl zu den abwechslungsreichsten Inseln in Mecklenburg-Vorpommern. Traumstrände und hübsche Küstenorte mit Bäderarchitektur wechseln sich mit dem wilden, ursprünglichen Hinterland ab. Kein Wunder, dass sich Usedom super zum Wandern und für zahlreiche andere Outdoor-Aktivitäten wie Radfahren, Paddeln oder Ausreiten am Strand eignet. Dadurch ist die Ostseeinsel ein beliebtes Reiseziel für Urlaub in Deutschland. Unser Insidertipp für Usedom ist die Insel-Safari, ein unvergessliches Abenteuer mit dem Jeep durch die Natur im Hinterland. Vielleicht entdeckst du ja einen Adler oder Rehe! Zu den schönsten Urlaubsorten gehören die Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Etwas weniger Trubel erwartet dich in Karlshagen im Norden der Insel, ebenfalls mit traumhaftem Sandstrand direkt an der Ostsee. Hier findest du unsere Erfahrungsberichte für Outdoor-Aktivitäten und schöne Wanderungen auf Usedom.

Sonnenaufgang auf Usedom, schöne Ostseeinseln in Deutschland
Sonnenaufgang über der Seebrücke in Heringsdorf
Im Jeep auf Insel Safari, Usedom, Insidertipp deutsche Ostseeinseln
Im Jeep auf Insel Safari

Insidertipp Ostseeinseln: Greifswalder Oie

Unser Insidertipp für Natur- und Tierfans unter den deutschen Ostseeinseln ist die Greifswalder Oie. Du kannst die kleine Insel auf einem Bootsausflug ab Usedom besuchen. Seit 1998 steht sie komplett unter Naturschutz. An der Vogelschutzstation wird jährlich die größte Anzahl an Zugvögeln in ganz Deutschland beringt. Neben Vögeln leben aber auch niedliche Schafe auf der Insel. Und am Strand haben wir eine Robbe entdeckt! Außerdem kannst du auf der Greifswalder Oie einen Leuchtturm besichtigen. Die Aussicht von oben über die Insel und die Ostsee ist traumhaft. Auf dem Weg dorthin wanderst du durch ein Waldstück. Besonders verwunschen ist es dort im Frühling, wenn der blühende Bärlauch den Waldboden bedeckt.

Ostseeinseln Insidertipp: Greifswalder Oie
Bärlauchblüte auf der Greifswalder Oie

Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Fischland-Darß-Zingst ist genau genommen keine Insel, sondern nur eine Halbinsel. Da große Teile aber durch den Bodden vom Festland getrennt sind, kommt trotzdem Inselfeeling auf. Besonders spannende Ausflugsziele für Naturfans sind Pramort ganz im Westen und der Darßer Ort. Pramort ist unser Ausflugstipp für Vogelfans auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Besonders im Frühjahr und Herbst zur Zugvogelzeit sind hier unzählige Gänse und Kraniche zu Gast. Der Darßer Ort mit seiner grandiosen Landschaft und dem Leuchtturm ist ein wunderschönes Ausflugsziel zum Wandern an der deutschen Ostseeküste.

Ostseeinseln: Tipp zum Wandern auf dem Darß
Wandern auf dem Darß
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schöne Ostseeinseln in Europa

Natürlich gibt es auch außerhalb von Deutschland schöne Ostseeinseln. Schon bei unserem ersten Besuch waren wir schockverliebt in die schwedische Insel Gotland, wo es niedliche Fischerorte, faszinierende Kalksteinsäulen und eine eigene Pferderasse gibt. Ebenfalls großartig sind die finnischen Aland-Inseln und die Schären vor Turku. Auch in Estland findest du einige Ostseeinseln, zum Beispiel Hiiumaa, wo dich endlose Wälder und mehrere Leuchttürme erwarten.

Schöne deutsche Ostseeinseln: Aussicht von der Seebrücke in Binz auf Rügen
Aussicht von der Seebrücke in Binz

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.