Lac de Gaube und Pont d‘Espagne – Wandern in den Pyrenäen

Der malerische Bergsee Lac de Gaube gehört zu unseren absoluten Highlights in den französischen Pyrenäen. Die Wasserfarben und Spiegelungen der Berge im See sind einfach atemberaubend. Wir können uns gar nicht sattsehen. Und das Ganze gleich an unserem ersten Tag im Département Hautes-Pyrénées. Wir sind völlig begeistert! Auch von dem schönen Bergort Cauterets, der Ausgangspunkt für Ausflüge zum Lac de Gaube und der berühmten Pont d’Espagne ist.

Lac de Gaube, Sehenswürdigkeiten Cauterets, Wandern Nationalpark Pyrenäen Frankreich
Atemberaubender Lac de Gaube

Hier ist unser Reisebericht zum Wandern am Lac de Gaube im Nationalpark Pyrenäen in Okzitanien inklusive Pont d’Espagne. Ein paar Tipps zu Sehenswürdigkeiten in Cauterets sind natürlich auch dabei:

Lac de Gaube, Wandern in den Pyrenäen, Cauterets Ausflugstipp
Wandern am Lac de Gaube
Lac de Gaube Wanderung zur anderen Seite, Nationalpark Pyrenäen wandern
Wunderschöner Lac de Gaube

Cauterets – Bergort in den französischen Pyrenäen

Der malerische Bergort Cauterets liegt im Kanton La Vallée des Gaves, etwa 30 Kilometer südwestlich des berühmten Wallfahrtsortes Lourdes. Cauterets ist Ausgangspunkt für einen Besuch des Nationalparks Pyrenäen mit der bekannten Steinbrücke Pont d’Espagne. Auf einem Spaziergang durch den Ort erkunden wir die vielen sehenswerten alten Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert. Besonders gut gefällt uns das ehemalige Bahnhofsgebäude, das aussieht, als wäre es einem Western entsprungen. Bekannt ist Cauterets auch für sein Thermalbad Bains du Rocher. Neben dem Bad gibt es einen kleinen Park, von dem du auf das Außenbecken blicken und ein paar Vögel beobachten kannst.

Hübsche Gebäude in Cauterets, Okzitanien Frankreich
Hübsche Gebäude in Cauterets
Cauterets Sehenswürdigkeiten: alter Bahnhof aus Holz, Hautes-Pyrénées Frankreich
Westernfeeling am alten Bahnhof
Thermalbad Bains du Rocher, Cauterets Reisebericht, Frankreich Hautes-Pyrénées
Sehenswürdigkeit von Cauterets: das Thermalbad Bains du Rocher

Panoramastraße von Cauterets zur Pont d’Espagne

Nicht weit entfernt von Cauterets findest du die Pont d’Espagne, eine der bekanntesten Sehenswürdigkeit der französischen Pyrenäen. Eine kurvige Bergstraße (D920) führt von Cauterets auf 7 Kilometern an mehreren Wasserfällen und dem kleinen Örtchen La Raillère vorbei zu einem großen Parkplatz, dem Parking du Puntas. In La Raillère machen wir einen kurzen Stopp, um uns den Lutour Wasserfall anzusehen. Anschließen geht es weiter an der Straße und dem Fluss Gave de Marcadau entlang bergauf. Unterwegs kommen wir an weiteren kleinen Wasserfällen vorbei, bevor wir schließlich den Parkplatz unterhalb der Pont d’Espagne erreichen.

Info: Die Parkgebühr für den Parking du Puntas kostet aktuell 7 Euro (Ticket gilt für den ganzen Tag).

Gave de Marcadau an der Panoramastraße zwischen Cauterets und Pont d'Espagne
An der Panoramastraße zwischen Cauterets und Pont d’Espagne
La Raillère, Cauterets Ausflugsziele, Hautes-Pyrénées Frankreich
La Raillère

Kurze Wanderung zur Pont d’Espagne

Motiviert brechen wir zu unserer Wanderung auf. Schon nach wenigen Minuten erreichen wir die Pont d’Espagne, eine Steinbrücke mit Blick auf einen tosenden Wasserfall (Cascades Pont d’Espagne). Unter der Brücke treffen die Flüsse Gave de Marcadau und Gave de Gaube aufeinander. Alternativ zu der kurzen Wanderung kannst du auch mit einer Gondel vom Parkplatz zur Pont d’Espagne fahren (Télécabine du Puntas, Preis: 7 Euro, 15 Euro inklusive Télésiège, Ticket). Die Gondel öffnet allerdings erst um 9:30 Uhr. Außerdem verpasst du dann den schönen Wanderweg unterhalb der Pont d’Espagne mit Blick auf die Brücke und eine enge Schlucht.

Wandern Pont d’Espagne Cauterets Sehenswürdigkeiten, Nationalpark Pyrenäen Frankreich
Blick auf die Pont d’Espagne vom Wanderweg

Der Wanderweg vom Parkplatz zur Pont d’Espagne kommt kurz vor dem Hotel Restaurant mit seinen schicken roten Blendläden heraus. Von dort kannst du direkt auf die Pont d’Espagne spazieren und die Wasserfälle bestaunen.

Hotellerie du Pont d´Espagne, Cauterets Reisebericht Frankreich
Hotellerie du Pont d´Espagne
Cascades Pont d’Espagne, Waserfall Nationalpark Pyrenäen bei Cauterets in Okzitanien
Cascades Pont d’Espagne

Spaziergang am Fluss Gave de Marcadau

Eigentlich wollen wir von der Pont d’Espagne mit dem Sessellift hinauf zum Lac de Gaube. Entgegen unserer Infos öffnet die Sesselbahn aber statt um 9 Uhr erst um 9:45 Uhr. Wir sind also viel zu früh. Daher machen wir noch einen gemütlichen Spaziergang am Fluss Gave de Marcadau entlang zum Refuge du Clot. Sehr zu empfehlen!

Morgenstimmung am Fluss Gave de Marcadau, wandern Nationalpark Pyrenäen Frankreich
Morgenstimmung am Fluss Gave de Marcadau
Refuge du Clot, Wanderwege ins Marcadau Tal, Pyrenäen Frankreich
Vom Refuge du Clot führen Wanderwege weiter ins Marcadau Tal hinein

Das Gras ist noch weiß gefroren von der kalten Nacht und der Fluss plätschert friedlich dahin. Die Sonne taucht langsam hinter den ersten Berggipfel auf. Neben ein paar Campern, die gerade aus ihren Zelten kriechen, ist hier noch nichts los. Wir saugen das grandiose Bergpanorama in uns auf und beobachten ein paar Vögel und Eidechsen.

Eidechse, Tiere Pyrenäen Nationalpark Frankreich
Eidechse entdeckt
Schöne Felsen neben dem Refuge du Clot, Cauterets Ausflug in die Pyrenäen
Schöne Felsen neben dem Refuge du Clot
Vogel, Hausrotschwanz, Hautes-Pyrénées Frankreich
Niedlicher Vogel

Murmeltiere entdeckt

Schließlich ist es soweit und wir nehmen den ersten Sessellift zum Lac de Gaube. Von der Bergstation führt ein kurzer, relativ ebenerdiger Weg in etwa 15 Minuten zum See. Eine super Alternative für alle, die sich den anstrengenden Aufstieg zum See sparen wollen. Das erste Stück des Wanderweges führt durch einen schattigen Wald. Kurz darauf ist der Blick frei auf die Bergkulisse und den beeindruckenden Vignemale Gipfel. Neben uns hüpft ein Eichhörnchen über die Felsen.

Eichhörnchen am Wanderweg zum Lac de Gaube, Tiere Nationalpark Pyrenäen Frankreich
Eichhörnchen

Motiviert wandern wir weiter und werden von einem Pfeifen abgelenkt. Wenn das nicht ein Murmeltier ist? Gespannt suchen wir den Hang ab. Und tatsächlich entdecken wir weit über uns zwei flauschige Murmeltiere, die auf einem Felsen Wache schieben. Großartig! Natürlich wussten wir, dass in den Pyrenäen Murmeltiere leben. Aber dass wir die knuffigen Tiere gleich an unserem ersten Tag zu Gesicht bekommen, ist schon ziemlich genial!

Murmeltiere am Lac de Gaube, Tiere Nationalpark Pyrenäen Okzitanien
Gleich zwei Murmeltiere!
Erster Blick auf den Lac de Gaube vom Wanderweg der Liftstation
Erster Blick auf den Lac de Gaube vom Wanderweg der Liftstation

Lac de Gaube – Lieblingsort in Hautes-Pyrénées

Und dann liegt er vor uns: der Lac de Gaube! Eingerahmt wird er von hohen Bergen. Am Ufer liegt das klein wirkende Gebäude der L’Hôtellerie du Lac de Gaube mit ein paar grasenden Kühen davor. Was für eine Kulisse. Je näher wir zum See kommen, desto grandioser wird die Spiegelung der umliegenden Berge im Wasser. Wir können uns gar nicht satt sehen an den bunten Farben, absolut magisch.

Lac de Gaube, Lieblingsort Nationalpark Pyrenäen in Okzitanien, Tipp Hautes-Pyrénées Occitanie
Atemberaubender Lac de Gaube
Lac de Gaube Spiegelung am Vormittag, Insidertipp wandern Pyrenäen Frankreich
Was für Farben

Begeistert spazieren wir am Ufer entlang und bestaunen den See aus verschiedenen Perspektiven. Hinter der L’Hôtellerie du Lac de Gaube entdecken wir ein altes Ruderboot im Gras. Wahrscheinlich konnte man den See früher auch mal vom Wasser aus erkunden. Hinter dem See ragt der beeindruckende, teilweise noch schneebedeckte, fast 3300 Meter hohe Gipfel Vignemale auf.

Wandern am Ufer des Gaube Sees, schöne Spiegelung
Wandern am Seeufer, alles spiegelt sich
schöner Lac de Gaube See in den französischen Pyrenäen, Insidertipp Südfrankreich
Schön, schöner: Lac de Gaube

Wandern am Lac de Gaube

Als wir am gegenüber liegenden Ufer des Sees eine Herde Schafe am Hang entdecken, gibt es kein Halten mehr. Motiviert brechen wir zu einer Wanderung ans andere Ende des Sees auf. Der schmale Pfad am Seeufer bietet wunderschöne Ausblicke auf die Berge und den See. Gefühlt hinter jeder Kurve legen wir einen Fotostopp ein. Die Wasserfarben ändern sich je nach Licht von Blau über Petrol zu Türkis.

Wanderweg Lac de Gaube, Wasserfarben von Tiefblau bis Petrol, wandern Pyrenäen Nationalpark Südfrankreich
Wasserfarben von Tiefblau bis Petrol
Lac de Gaube wandern mit Schafen, Erfahrungsbericht Pyrenäen Frankreich
Endlich bei den Schafen angekommen
Schaf, See Wanderweg am Lac de Gaube
So niedlich

Schließlich erreichen wir das Ende des Lac de Gaube. Hier fließt der Fluss Gave des Oulettes de Gaube in den See. Wenn du möchtest, kannst du von hier noch weiter wandern zu einem Wasserfall und von dort zum Refuge des Oulettes. Wir entscheiden uns aber aus Zeitgründen für den Rückweg, da am Nachmittag noch ein Besuch des Pyrenäen Tierparks auf dem Programm steht.

Wandern Lac de Gaube, Gave des Oulettes de Gaube, Nationalpark Pyrenäen Frankreich
Der Fluss Gave des Oulettes de Gaube fließt in den See
Lac de Gaube, Picknick Pause, wandern Pyrenäen Frankreich
Picknick Pause am See

Rückweg am Seeufer zur L’Hôtellerie du Lac de Gaube

Nach einer Pause wandern wir auf dem gleichen Weg zurück zur L’Hôtellerie du Lac de Gaube. Einen Rundwanderweg um den See gibt es leider nicht. Inzwischen ist es schon deutlich voller geworden und wir müssen auf dem schmalen Weg immer wieder entgegenkommenden Wanderern ausweichen. Auch auf dem Rückweg treffen wir wieder die niedlichen Schafe und genießen die schöne Aussicht.

Neugieriges Schaf, Seewanderweg am Lac de Gaube, Cauterets Frankreich
Neugieriges Schaf
Wandern am Lac de Gaube, Nationalpark Pyrenäen Frankreich
Wandern am Lac de Gaube
Kühe bei der L'Hôtellerie du Lac de Gaube
Kühe bei der L’Hôtellerie du Lac de Gaube

Wanderung vom Lac de Gaube zur Pont d‘Espagne

Auf dem Rückweg nehmen wir statt des Sessellifts den Wanderweg vom Lac de Gaube zurück zur Pont d’Espagne. Der Weg ist Teil des Fernwanderwegs GR10. Er führt durch einen verwunschenen Wald bergab und gibt zwischendurch immer wieder die Sicht auf die Berge frei. Über den Berggipfeln entdecken wir Gänsegeier, die dort ihre Kreise ziehen. Der Weg ist sehr idyllisch, allerdings teilweise auch recht steil und führt über große Felsbrocken. Wanderschuhe sind hier auf jeden Fall eine gute Idee. Etwa eine Stunde brauchen wir für die Wanderung zurück zur Pont d’Espagne.

Wanderweg GR10 vom Lac de Gaube zur Pont d'Espagne, wandern französische Pyrenäen
Wanderweg GR10 vom Lac de Gaube zur Pont d’Espagne
Wanderweg GR10 vom Lac de Gaube zur Pont d'Espagne, wandern Pyrenäen Frankreich
Happy Hiker
Geier, Wandern Pont d'Espagne Lac de Gaube, Cauterets
Geier entdeckt
Wasserfall am Wanderweg Pont d'Espagne Lac de Gaube, Pyrenäen
Wasserfall am Wanderweg

Cauterets: Übernachtung mit Schildkröten

Unser Unterkunftstipp für eueren Aufenthalt in Cauterets ist das Hotel du Lion d’Or. Es liegt zentral mitten in Cauterets gegenüber vom Thermalbad. Die Gastgeber sind sehr herzlich und das Hotel liebevoll dekoriert. Völlig entzückt sind wir, als wir im kleinen Garten freilaufende Schildkröten entdecken.

Schildkröte im Garten des Hotel Lion d'Or, Cauterets Unterkunftstipp
Schildkröten im Garten des Hotels
Schildkröte im Garten des Hotel Lion d'Or, Cauterets Unterkunftstipp
Niedliche Schildkröte
Cauterets Hotel Lion d'Or Aussicht aus unserem Fenster, Reisebericht Frankreich Pyrenäen
Aussicht aus unserem Fenster auf Cauterets

Weitere Frankreich Reiseberichte auf dem Blog

Auf unserem Reiseblog findest du noch mehr Inspiration zu schönen Reisezielen und Outdoor-Aktivitäten in Frankreich:

Tipps zu Cauterets im Winter findest du bei Hilke vom Blog „Mein Frankreich“.

Lac de Gaube, schöne Orte Pyrenäen Frankreich
Liebe Grüße vom Lac de Gaube!

Offenlegung: Herzlichen Dank an Tourisme Occitanie und Hautes-Pyrénées für die Einladung und die tolle Organisation! Unsere persönliche Meinung wird davon nicht beeinflusst, schließlich geht es auf Travelinspired um authentische Reiseberichte.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.