Travelinspired

Insel Safari auf Usedom

Endlos weiße Puderzuckerstrände, beeindruckende Kaiserbäder und in die Ostsee ragende Seebrücken. Auf Usedom in Mecklenburg-Vorpommern findest du die perfekte Ostseeidylle. Salzige Meeresluft, kreischende Möwen, rauschende Wellen. Wir lieben das Meer! Kein Wunder, dass wir begeistert sind von Usedom und seinen traumhaften Stränden. Die sonnenverwöhnte Insel, malerisch in der Pommerschen Bucht gelegen, ist aber nicht nur perfekt für einen Urlaub am Meer. Auch das Hinterland hat viel zu bieten. Die vielseitige Natur eignet sich hervorragend für ausgedehnte Wanderungen und Fahrradtouren. Dabei hast du gute Chance, Wildtiere und Vögel zu entdecken, wie beispielsweise Rehe oder Seeadler.

Strand und Seebrücke Heringsdorf, Usedom, Ostsee Urlaub

Traumhafter Strand in Heringsdorf

Sonnenaufgang über der Seebrücke in Heringsdorf, Usedom, Ostsee Urlaub

Sonnenaufgang über der Seebrücke

Sonnenaufgang in Heringsdorf, Möwen, Usedom, Ostsee Urlaub

Die Möwen sind auch schon wach


Startklar zur Usedom Insel Safari

Wir sind heute aber weder zu Fuß noch mit dem Fahrrad unterwegs. Denn auf uns wartet ein ganz besonderes Abenteuer: eine Insel Safari durch Usedoms wunderschönes Hinterland! Ich bin begeistert, als ich die beiden Landrover Defender vor dem Hotel parken sehe. Wer könnte so einem Traumauto widerstehen? Wir sicher nicht. Schließlich lieben wir Safaris und waren letzten September erst 3 Wochen im Jeep in Botswana unterwegs. Später versuche ich Guide Gunnar eins seiner Gefährte abzuschwatzen. Leider ohne Erfolg. Schließlich steht die Hochsaison vor der Tür, da werden natürlich alle Jeeps gebraucht. Schade!

Auf dem Dach unseres Traumautos

Im Landrover durch den Wald, Insel Safari Usedom, Urlaub Mecklenburg-Vorpommern

Im Jeep durch den Wald

Motiviert teilt sich unsere Gruppe auf die beiden Landrover auf und schon kann sie starten, unsere Usedom Insel Safari. Nach kurzer Fahrt verlassen wir die öffentlichen Straßen. Hier halten wir und die Ersten dürfen aufs Dach klettern. Herrlich hier oben. Die Sonne scheint uns ins Gesicht und Usedom zeigt sich von seiner schönsten Seite. Wir lassen uns den Fahrtwind um die Nase wehen und genießen die traumhafte Landschaft. Sitze gibt es auf dem Dach der Jeeps nicht. Aber Gunnar hat an alles gedacht und verteilt Decken, damit wir weich und gemütlich sitzen.

Diesen Platz würden wir am liebsten nicht mehr hergeben (danke an Jan fürs Foto machen)

Im Jeep auf Insel Safari , Usedom, Deutschland

Im Landrover auf Insel Safari

Im Jeep durch Usedoms Hinterland

7 Stunden lang dürfen wir die abwechslungsreiche Natur- und Tierwelt der Insel entdecken. Unterwegs erzählen uns Insel Safari Inhaber Gunnar und die Biologin Uta spannende Fakten über Usedom. Neben Flora und Fauna steht dabei auch ein bisschen Inselgeschichte auf dem Programm. Alles unterhaltsam verpackt, so dass die Zeit wie im Flug vergeht. Unsere Insel Safari führt uns durch ausgedehnte Wälder und an Seen, Mooren und Feldern vorbei. Zwischendurch dürfen wir immer wieder aussteigen und kleinere Strecken zu Fuß laufen. Beispielsweise am Ufer des Wolgastsees entlang und um den Krebssee herum. So bekommen wir die Natur noch intensiver mit und können in Ruhe Fotos machen.

Gunnar erzählt uns was über die Natur, Insel Safari Usedom, Tagesausflug Heringsdorf

Stopp im Wald: Gunnar erzählt uns was über die Natur

Fotostopp am Wolgastsee

Usedoms Hinterland ist von Bewässerungsgräben, Feldern und Wiesen durchzogen, Insel Safari Usedom, Tagesausflug Heringsdorf

Usedoms Hinterland ist von Bewässerungsgräben, Feldern und Wiesen durchzogen

Wildlife Spotting auf der Usedom Insel Safari

Denn größten Spaß haben wir aber definitiv auf den Dächern der Jeeps. Je nach Zustand der Wege wird es hier oben schon mal ganz schön holperig. Da heißt es gut festhalten, um nicht übers Dach zu rutschen. Und auch die Aussicht ist von hier oben natürlich unschlagbar. Besonders zum Wildlife Spotting. Wir sehen Rehe, die aufgeschreckt über die Felder springen. Ringelnattern, die sich durchs Wasser und Unterholz schlängeln. Und zahlreiche Vögel, darunter Seeadler, Milane, Kraniche und Reiher. Als Tierfans sind wir da natürlich ganz in unserem Element.

Milan gesehen, Insel Safari Usedom, Urlaub Mecklenburg-Vorpommern

Ein Milan saust durch die Lüfte

Seeadler gesehen, Insel Safari Usedom Erfahrungsbericht, Urlaub Mecklenburg-Vorpommern

Seeadler gespottet

Kuh, Usedom Inselrundfahrt, Urlaub Mecklenburg-Vorpommern

Kühe gibt es im Hinterland von Usedom natürlich auch

Schafe, Insel Safari auf Usedom, Urlaub Mecklenburg-Vorpommern

… und knuffige Schafe. Manche sogar mit Zwillingen

Neue Art entdeckt?

Bei einem weiteren Stopp entdecken wir undefinierbare kleine Krebstierchen im Wasser, die sich offensichtlich grade paaren. Selbst Uta und Gunnar haben diese Tierchen noch nie gesehen. Mysteriös, was das wohl für welche sind? Unser Forschungsdrang ist geweckt. Ist das vielleicht eine noch unbekannte Art? Wir machen fleißig Fotos und Videos, die wir später Uta mailen, damit sie mehr über diese lustigen Lebewesen herausfinden kann. Wir sind gespannt!  Inzwischen hat Uta herausgefunden, dass es sich um Schwimmkäfer handelt.

Schwimmkäfer, Insel Safari Usedom, Tagesausflug Heringsdorf

Was ist das? Eine neue Art?

Mittags stärken wir uns mit einer Brotzeit am See. Herrlich, dieser reich gedeckte Tisch mitten in der Natur! Da schmeckt gleich alles doppelt so gut. Später gibt’s auch noch eine Kuchenpause am Achterwasser, einer riesigen Lagune im Peenestrom, der Usedom vom Festland trennt. Inzwischen ist es so warm, dass wir uns die Füße in dem seichten Wasser kühlen.

Leckere Brotzeit am See, Insel Safari Usedom, Tagesausflug Heringsdorf

Leckere Brotzeit am See – die Paparazzi sind auch schon da

Schöner Strand am Ufer des Achterwassers auf Usedom Safari

Schöner Strand am Ufer des Achterwassers auf Usedom

Reiseblogger at work, Achterwasser, Usedom, Insel Safari

Reiseblogger at work

Fazit Insel Safari Usedom

Und dann ist sie auch schon vorbei, unsere Insel Safari über Usedom. Viel zu schnell, wie wir finden. Die 7 Stunden sind wie im Flug vergangen. Wir wollen auf jeden Fall irgendwann nochmal eine Insel Safari machen. Denn die Touren sind nie gleich. So gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Das nächste Mal möchten wir am liebsten im Winter auf Insel Safari gehen, denn mit Schnee und Eis bedeckt muss Usedom geradezu magisch sein. Hier findest du alle Infos zur Insel Safari.

Flauschige Kühe, Usedom Insel Safari ab Heringsdorf

Flauschige Kühe

Wandern auf Usedom: um die Südspitze Gnitz

Ein weiteres kleines Naturparadies abseits von Usedoms Ostseebädern ist die Halbinsel Gnitz. Sie liegt am nördlichen Achterwasser. Im Naturschutzgebiet Südspitze Gnitz kannst du eine wunderschöne kleine Wanderung machen. Und mit etwas Glück bekommst du auch hier Tiere und Vögel zu Gesicht. Auf naturbelassenen Wegen führt ein ca. 4 Kilometer langer Rundweg um die Spitze der Halbinsel Gnitz auf Usedom. Dabei geht es immer am Ufer des Achterwassers entlang. Flaches Ufer und Salzwiesen wechseln sich dabei mit Dünen, Steilufer und bewaldeten Anhöhen ab. Eine tolle Aussicht hast du unterwegs vom „Weißen Berg“ (sage und schreibe 32 Meter hoch). Anschließend wanderst du durchs Inland am Campingplatz vorbei zurück zum Startpunkt der Wanderung in dem kleinen Örtchen Lütow.

Idyllischer Blick über das Achterwasser von der Wanderung um die Südspitze Gnitz, Naturschutzgebiet Usedom wandern

Idyllischer Blick über das Achterwasser von der Südspitze Gnitz

Gänse im Naturschutzgebiet Südspitze Gnitz, Wanderung Halbinsel Gnitz, Usedom Urlaub, Mecklenburg-Vorpommern

Gänse im Naturschutzgebiet Südspitze Gnitz

Mit dem Fahrrad nach Swinemünde

Am Sonntag satteln wir die Fahrräder. Unser Ziel ist die Stadt Swinemünde auf dem polnischen Teil von Usedom. Eine 12 Kilometer lange Promenade verbindet die drei Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck mit Swinemünde. Früher wurde das Seebad regelmäßig von Kaiser Wilhelm II besucht und gilt daher als viertes Kaiserbad. Entspannt radeln wir durch die Seebäder Heringsdorf und Ahlbeck Richtung Grenze. Unterwegs stoppen wir immer wieder zum Fotografieren. Die zahlreichen Villen, im typischen Stil der Bäderarchitektur erbaut, sind einfach zu fotogen.

Bäderarchitektur im Ostsee Seebad Ahlbeck auf Usedom, Radweg Swinemünde Ahlbeck

Bäderarchitektur im Ostsee Seebad Ahlbeck auf Usedom

Deinen Personalausweis musst du übrigens für deinen Ausflug nach Swinemünde nicht einstecken, denn Grenzkontrollen gehören hier längst der Vergangenheit an. Würde nicht ein Schild die Deutsch-Polnische Grenze markieren, würde man einfach unbemerkt nach Polen hinein radeln. Aber obwohl sich Landschaft und Architekturstil gleichen, herrscht in Swinemünde ein anderes Flair. Hier geht es deutlich trubeliger zu als in Heringsdorf. An den zahlreichen Verkaufsständen gibt es viel zu entdecken und überall wird lauthals mit günstigen Preisen geworben. Der Strand und der Holzbohlenweg, der hier durch die Dünen führt, sind allerdings traumhaft.

Deutsch-Polnische Grenze auf Usedom, Fahrradtour Heringsdorf - Swinemünde

Deutsch-Polnische Grenze auf Usedom

Ziel unserer Ostsee Fahrradtour: der Strand von Swinemünde, Usedom Radwege

Ziel unserer Radtour: der Strand von Swinemünde

Wisentgehge Usedom – Zu Besuch beim König des Waldes

Als Tierfans können wir es uns natürlich nicht entgehen lassen, das Wisentgehege Usedom zu besuchen. Hier werden die vom Aussterben bedrohten Wisente gezüchtet. Ein Artenschutzprojekt, an dem unter anderem der NABU beteiligt ist. Es lohnt definitiv einen Besuch. Du erfährst hier viele interessanten Fakten über unsere heimischen Bisons, ihre Geschichte und ihren Schutz. Natürlich kannst du dir auch die hier lebenden Wisente aus der Nähe anschauen. Sehr knuffig, besonders der Nachwuchs! Tagsüber sind sie einige Stunden gemütlich futternd im Schaugehege versammelt. Die restliche Zeit verbringen die Bisons in ihrem großen Freigehege.

Knuffiger Bison beim Wiederkäuen, Wisentgehege Usedom, NABU Naturschutzprojekt

Knuffiger Bison beim Wiederkäuen

Im Kaukasus werden unsere europäischen Bisons übrigens „Könige der Wälder“ genannt. Früher besiedelten sie einen großen Teil unseres Kontinents, von Nordspanien bis nach Skandinavien und zum Kaukasus. In den 1920ern waren die Wisente in freier Wildbahn ausgestorben. Heute leben wieder einige kleine Herden in Osteuropa. 2013 wurden die ersten Wisente in Deutschland ausgewildert, im Rothaargebirge.

Zu Besuch im Wisentgehege Usedom, NABU Naturschutzprojekt

Zu Besuch im Wisentgehege Usedom

Unsere Unterkunft auf Usedom: Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf

Das Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf ist so ganz anders, als wir erwartet haben. Verwinkelt erstreckt es sich über mehrere Ebenen und Gebäude. Fast könnte man eine Schnitzeljagd durchs Hotel machen. Denn an jeder Ecke gibt es lustige Details und Kunstwerke zu entdecken. Beispielsweise den Froschkönig, der auf einem roten Sofa neben der Rezeption thront. Oder die Gruppe Nilpferde, die den Treppenpfeiler zum Frühstücksraum verziert. Besonders gefallen haben uns die kreativen Vogelhäuschen, die an vielen Stellen die Flure und Wände zieren. Teilweise sogar akustisch mit Vogelgezwitscher untermalt.

Froschkönig, Usedom, Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf

Schon gewusst? Der Froschkönig wohnt auf Usedom!

Vogelhäuschen, Usedom, Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf

Vogelhäuschen

Das Hotel liegt direkt an der Uferpromenade, ganz in der Nähe der Seebrücke von Heringsdorf. Von unserem gemütlichen Zimmer mit verglaster Front zum Balkon hatten wir sogar Meerblick. Auch der Wintergarten mit großer Bibliothek und einer traumhaften Aussicht hat uns sehr gut gefallen. Und beim Außenpool gibt es einen Aussichtsturm, von dem du super den Sonnenaufgang fotografieren kannst. Haben wir selbst ausprobiert, auch wenn bei uns die Wolken nicht so hundertprozentig mitgespielt haben.

Sonnenaufgang über der Seebrücke in Heringsdorf, Usedom, Ostsee Urlaub

Sonnenaufgang über der Seebrücke in Heringsdorf

Romantisches Morgenlicht, Sonnenaufgang Heringsdorf, Usedom

Romantisches Morgenlicht

Morgenstimmung auf der Seebrücke in Heringsdorf, Usedom, Ostsee Urlaub

Morgenstimmung auf der Seebrücke

Das Parkhaus mit seinem Autofahrstuhl ist allerdings ziemlich abenteuerlich.

Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf, Usedom, Mecklenburg-Vorpommern

Maritim Hotel in Heringsdorf auf Usedom

Lust auf noch mehr Ostsee Feeling?

Dann hole dir Inspiration in folgenden Reiseberichten:

Am Strand von Heringsdorf, Usedom, Ostsee Urlaub

Am Strand von Heringsdorf

Lachmöwe, Strand Heringsdorf, Usedom

Auch Möwen kühlen sich gern mal die Füße

Offenlegung: Wir wurden von Maritim ins Maritim Hotel Kaiserhof Heringsdorf und zur Insel Safari eingeladen. Herzlichen Dank dafür. Die Einladung beeinflusst natürlich nicht unsere persönliche Meinung, schließlich geht es auf Travelinspired um authentische Reiseberichte.

Empfohlene Beiträge

Tipps für deinen Amrum Urlaub Dünen und Strand soweit das Auge reicht. Die Nordseeinsel Amrum ist das reinste Naturparadies. Mit dem Kniepsand besitzt...
Zu Fuß nach Neuwerk – Wattwanderung ab Cuxha... (Werbung*) Endlos der Horizont. Himmel und Wolken spiegeln sich in der glatten Oberfläche des Watts. Ich drehe mich im K...
Ostsee: Ausflugstipps rund um Kühlungsborn Die Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern ist traumhaft schön. Dazu gehört auch das Ostseebad Kühlungsborn und seine Umg...
Wanderung zum Kap Arkona auf Rügen Die Landschaft am Kap Arkona auf Rügen überrascht uns mit ihrer Vielfalt und Schönheit. Blick auf das Kap Arkona ...

3 Kommentare zu “Insel Safari auf Usedom

  1. Claudia

    Hey ihr zwei,
    wie schön, von euch nach Usedom mitgenommen zu werden 🙂 Wie immer tolle Fotos – und endlich ein paar, wo ihr zu sehen seid! Besonders gefällt mir das mit dem Baum am See, wo sich alles im stillen Wasser spiegelt. Schade, dass das Jeep-Abschwatzen nicht geklappt hat. Da hätten wir schön eine Tour durch Hamburg machen können. Bei solchen Fahrzeugen bekomme ich aber auch immer leuchtende Augen und meine Gedanken wandern nach Afrika …
    Viele Grüße
    Claudia

    1. Kathrin Autor des Beitrags

      Hallo Claudia,
      danke! Ja, am See war es wirklich idyllisch. Sowieso war die Natur auf Usedom genau nach unserem Geschmack.
      So ein Jeep wäre wirklich ein Traum, da könnten wir geniale Touren mit machen, z.B. Reiseblogger Hamburg Off-Road Abenteuer 🙂 Und im eigenen Jeep auf Safari durch Afrika zu cruisen wäre natürlich absolut genial!!! Wer weiß, vielleicht machen wir das ja irgendwann mal zuammen!
      Liebe Grüße
      Kathrin

  2. Pingback: Inselsafari auf Usedom - mein Abenteuer auf der Sonneninsel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.